Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Polizei sucht 13-Jährige - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Mädchen wurde zuletzt Freitagnacht in Groß Klein gesehen. Vermutlich ist es in Begleitung eines 51-Jährigen.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mo., 22.04.2019 - 17:28 Uhr
Metallbau-Firma bildet für eigene Zukunft aus - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Unternehmen Ott aus Bad Doberan kämpft auf eigene Weise gegen den Fachkräftemangel. Hier heißt es: jeder ist willkommen.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | So., 21.04.2019 - 18:14 Uhr
Unser Land in 30 Minuten: Regionale Information und Unterhaltung aus Mecklenburg-Vorpommern jeden Abend um 19:30 Uhr.
Quelle: NDR.de | Mo., 22.04.2019 - 21:01 Uhr
Seit 50 Jahren im Partyrausch - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Feiern mit Tradition: Der LT-Club und der ST-Club bestehen seit den 1970ern. Ihre Geschichte und ihr Wandel.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mo., 22.04.2019 - 18:12 Uhr
Marlis Brehmer überzeugt mit ihrem Notfallkoffer - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Die Rostockerin war bereits vieles: Schlosserin, Bauchtänzerin und Heilpädagogin. Seit zwei Jahren ist sie Rednerin.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mo., 22.04.2019 - 18:12 Uhr
Wegen akuter Brandgefahr wurden Osterfeuer verboten, nur am Strand von Warnemünde durften offiziell die Flammen lodern. Die Schausteller des Rostocker Ostermarktes haben Gottes Reisesegen erhalten.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 22.04.2019 - 17:13 Uhr
Mehr als 500 Mutige baden in der Ostsee an - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Einheimische und Touristen sind begeistert: Das 19. Kühlungsborner Anbaden findet doch noch statt.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mo., 22.04.2019 - 14:15 Uhr

Über 40 Anmeldungen für Schülerfirmenmesse in Rostock – Frist läuft bis 10. April

Glawe: Erfahrungsaustausch aktiv nutzen - kostenloser Workshop für Lehrkräfte

Rostock (MWBT) • Jetzt anmelden: Am Mittwoch, den 06. Mai 2015, findet in der Stadthalle Rostock die 9. Landesmesse für Schülerfirmen in Mecklenburg-Vorpommern statt. 43 Schülerfirmen sind schon mit dabei. "Es ist toll, dass sich schon eine Menge Schülerfirmen aus unserem Land entschlossen haben in diesem Jahr mitzumachen. Die Fachmesse ist die Chance, sich von der ganzen Bandbreite der Schülerfirma zu zeigen. Eine Teilnahme lohnt sich immer. Sichert Euch jetzt Euren Stand und präsentiert Eure Firma", sagte der Minister für Wirtschaft, Bau und Tourismus Harry Glawe am Freitag. Auf der Landesmesse können sich die Schülerfirmen des Landes in der Zeit von 10:00 bis 15:00 Uhr mit ihren Geschäftsideen in professioneller Form präsentieren. Die Anmeldefrist läuft bis zum 10. April.

Angebot zum Erfahrungsaustausch nutzen

Wirtschaftsminister Harry Glawe rief die Schüler auf, das Angebot zum Erfahrungsaustausch und öffentlichen Präsentation aktiv zu nutzen. "Eine Schülerfirma bietet tolle Möglichkeiten frühzeitig praktische Erfahrungen zu sammeln. Jeder kann sich einfach auszuprobieren und auch schon mal seine Berufsinteressen ausloten", so Glawe weiter. Die Schülerfirmenmesse in Mecklenburg-Vorpommern zählt bundesweit zu den größten Zusammentreffen des schulischen Unternehmernachwuchses. Gegenwärtig gibt es in Mecklenburg-Vorpommern rund 140 gegründete Schülerfirmen. Die vorherige Messe fand im Oktober 2012 ebenfalls in der Rostocker Stadthalle und mit einer Rekordbeteiligung von 80 Schülerfirmen, Gästen aus dem In- und Ausland statt. Mehr als 3.000 Besucher haben das Gespräch mit den jungen Unternehmerpersönlichkeiten gesucht.

Kostenloser Workshop für Lehrkräfte

Begleitend zur Messe sind die Schulleiter, Lehrer und Projektbegleiter eingeladen, am Workshop "Neue Wege für Schülerfirmen - Unternehmergeist in den Unterricht" teilzunehmen. In dem Workshop werden alternative Möglichkeiten der Förderung von unternehmerischem Handeln in Schulen diskutiert. Eine der zentralen Fragen wird sein, wie die Unterstützung und Begleitung an den Schulen zukünftig gestaltet werden kann. Für Lehrkräfte ist die Teilnahme als Fortbildungsveranstaltung durch das IQ M-V anerkannt.

Online anmelden - Fahrkosten erstattet bekommen

Anmeldungen sind über die Internetseite www.schuelerfirmen-mv.de möglich. Die Teilnahme als Aussteller und der Eintritt sind für alle Interessenten und Besucher frei. Um möglichst vielen Schülern den Besuch der Messe zu ermöglichen, können Schulklassen erstmals bis zu 375 Euro der anfallenden Fahrtkosten erstattet bekommen. Die Formulare stehen auf dem Schülerfirmen-Portal zum Download bereit.

Die Landesinitiative "Schülerfirmen-MV" ist ein Projekt des Ministeriums für Wirtschaft, Bau und Tourismus in Kooperation mit dem Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur in Mecklenburg-Vorpommern. Das Wirtschaftsministerium unterstützt die Initiative aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF). Weitere Hinweise zur Messe und die Anmeldeformulare finden Sie auch auf dem Internetportal der Landesinitiative SCHUELERFIRMEN-MV unter www.schuelerfirmen-mv.de.

Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Lokales | Fr., 20.03.2015 - 09:16 Uhr | Seitenaufrufe: 92
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2019