Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock (MLUV) • "Ein sehr schwieriges Jahr für die Landwirtschaft geht zu Ende. Die wirtschaftliche Situation ist in vielen Unternehmen äußerst angespannt. Die lange Troc...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 17.12.2018 - 15:00 Uhr
Rostock (HRPS) • Seit der ersten Ausgabe des Statistischen Jahrbuches im Jahr 1992 ist diese Veröffentlichungsreihe ein Standardwerk der Kommunalen Statistikstelle der Hanse...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 17.12.2018 - 10:30 Uhr
Rostock-Warnemünde (MWBT) • Wirtschaftsminister Harry Glawe hat sich am Montag in Rostock-Warnemünde über aktuelle Vorhaben auf der Neptun Werft informiert. "Die Neptun Werft hat sich...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 17.12.2018 - 11:00 Uhr
Rostock (JMMV) • "Mit der feierlichen Übergabe der Urkunden zur zweiten juristischen Staatsprüfung knüpfen wir an die sehr guten Ergebnisse der vergangenen Referendariatsd...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 17.12.2018 - 14:30 Uhr
Rostock-Hansaviertel (HRPS) • Das Hallenschwimmbad "Neptun" bietet auch rund um die Feiertage öffentliches Schwimmen als Freizeitvergnügen an, teilt das Amt für Schule und Sport mit. ...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 17.12.2018 - 13:43 Uhr
Rostock (PIHR) • Nach dem Brand in einer Pizzeria ermittelt jetzt die Kriminalpolizei wegen des Verdachts der schweren Brandstiftung.
Quelle: HRO-News.de | Mo., 17.12.2018 - 13:41 Uhr
Rostock (PIHR) • Im Laufe des vergangenen Wochenendes wurden in den Stadtteilen Dierkow und Toitenwinkel 86 Briefkästen aufgebrochen oder beschädigt.
Quelle: HRO-News.de | Mo., 17.12.2018 - 15:06 Uhr

Informationen zum Spiel F.C. Hansa Rostock - Dynamo Dresden

Rostock-Hansaviertel (fch) • Das Spiel des F.C. Hansa Rostock gegen Dynamo Dresden (09.04., 14.00 Uhr) ist vom Deutschen Fußball-Bund als Spiel mit erhöhtem Risiko eingestuft worden.

Am Spieltag wird es im Bereich der Schillingallee eine Zone geben, die nur mit einer gültigen Karte für den Gästebereich betreten werden kann. Der Zugang zur Südtribüne erfolgt über den neu geschaffenen Eingangsbereich Südwest. Dieser ist über den Barnstorfer Wald oder über das Sportforum am Leichtathletikstadion entlang erreichbar.

Die DKB-Arena ist mit 24.200 Zuschauern ausverkauft. Eine Anreise ohne Karte ist zwecklos. Die Tageskassen und auch die Gästekasse bleiben am Spieltag geschlossen. Die Stadiontore öffnen am Sonnabend um 12.00 Uhr. Für den Gästebereich, die Südtribüne und die Osttribüne besteht ein Alkoholverkaufsverbot.

Verkehrseinschränkungen am Spieltag

Rund um die DKB-Arena kommt es am Spieltag zu Verkehrseinschränkungen. Ab 08.00 Uhr werden die Schillingallee vom Platz der Jugend bis zur Ecke Strempelstraße und die Ernst-Heydemann-Straße für den Fahrzeugverkehr gesperrt. In diesem Bereich ist auch das Parken von 08.00 bis 18.00 Uhr verboten.

Auf den Parkplätzen Albrecht-Kossel-Platz (Südseite Bahnhof) und Südblick (P&R-Parkplatz an der Endhaltestelle der Straßenbahn in der Südstadt) ist das Parken am Spieltag in der Zeit von 08.00 bis 18.00 Uhr ebenfalls verboten. In der Dornblüthstraße, der Eichendorffstraße und der Thünenstraße werden von 08.00 bis 18.00 Uhr teilweise Parkverbotszonen eingerichtet.

Die Strempelstraße wird für den allgemeinen Straßenverkehr (Durchgangsverkehr) gesperrt. Für Anwohner ist die Ausfahrt aus der Strempelstraße möglich. Ein Befahren der Rembrandtstraße ist in der Zeit von 08.00 Uhr bis 18.00 Uhr ebenfalls nicht möglich. Die Anwohner in den betroffenen Straßenzügen wurden bereits im Vorfeld mit  Flyern auf die Einschränkungen aufmerksam gemacht.

Die Notaufnahme der Universitätsklink Rostock ist am Spieltag über den Eingang in der Strempelstraße zu erreichen. Die Anfahrt ist ausschließlich über die Dethardingstraße möglich.

Für Fragen hat die Polizei am 09.04.2011 ab 10.00 Uhr ein Bürgertelefon (0381-652652) geschaltet.

Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Sport | Fr., 08.04.2011 - 19:23 Uhr | Seitenaufrufe: 52
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2018