Besuche HRO-News.de auf facebook

News

 

Top 7 - Meist gelesene News
Neue Häuser mit Platz für Reisen mit drei Generationen - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Derzeit entstehen im Strandresort drei Dünenvillen. Mit ihnen soll das Angebot für große Familien erweitert werden.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mo., 05:49 Uhr
Ein Herz für die kleinen Probleme - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Was im Hansaviertel mit den Krähen vor sich geht, darüber grübelt NNN-Redakteurin Antje Kindler.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mo., 05:49 Uhr
Hoher Sachschaden nach Wohnungsbrand in Rostock - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
In Rostock hat ein Wohnungsbrand einen Sachschaden von rund 100 000 Euro verursacht.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mo., 08:27 Uhr
Nach dem Wohnungsbrand am Sonntag in Rostock laufen die Ermittlungen zur Ursache des Feuers. Es gibt erste Hinweise darauf, dass der Mieter möglicherweis fahrlässig gehandelt hat.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 08:57 Uhr
Was wird aus dem größten Volksfest des Landes? Rostocks Tourismusdirektor Matthias Fromm verrät nun erste Details aus dem Zukunftskonzept für die Hanse Sail. Die größte Veränderung: Statt einer großen Partymeile am Stadthafen soll es künftig viele klei...
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Fr., 07:03 Uhr
Ist es der Klimawandel oder Königin Olga? - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
In diesen Zeiten ist vieles anders, findet NNN-Redakteurin Maria Pistor.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mo., 05:49 Uhr
Gastro-Branche mahnt: ?Leere Stühle? auf dem Neuen Markt - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Mit der Aktion ?Leere Stühle? wollen die Gastronomen Mecklenburg-Vorpommerns am heutigen Freitag auf dem Neuen Markt in Rostock auf ihre prekäre Situation aufmerksam machen.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Fr., 02:30 Uhr
OB Roland Methling zum Tod von Frank Pieper
Rostock • Seiner großen Betroffenheit über den Tod von Frank Pieper, Gewerkschaftssekretär und Fachbereichsleiter der Gewerkschaft ver.di, hat Oberbürgermeister Roland Methling in einem Kondolenzschreiben an seine Ehefrau und die Familie Ausdruck verliehen: „Frank Pieper hat das gewerkschaftliche Leben in unserer Stadt durch sein Engagement und unermüdlichen Einsatz für die Rechte der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer entscheidend mit gestaltet. Als Gewerkschaftssekretär und Fachbereichsleiter im ver.di Bezirk Rostock hat Frank Pieper vehement für die Mitglieder in der Gemeinde- und insbesondere in der Rostocker Kommunalverwaltung gekämpft. Die Beschäftigten konnten stets auf seine Unterstützung bauen. Auch mir war er immer ein verlässlicher Partner und sein Rat war mir persönlich sehr wichtig. Sein leidenschaftliches Wirken und sein profundes Fachwissen werden mir fehlen.“ Frank Pieper war am 15. September 2010 im Alter von 54 Jahren verstorben.
Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Beruf | Di., 21.09.2010 19:00 Uhr | Seitenaufrufe: 221
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2020