Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock (HRPS) • Zehn der insgesamt 134 Wahllokale, die während der Wahlen am 26. Mai 2019 und ggf. zu einer Stichwahl am 16. Juni zu Verfügung stehen, befinden sich an and...
Quelle: HRO-News.de | Di., 14.05.2019 - 13:14 Uhr
Rostock-Warnemünde (MWBT) • "Lebensmittel stationär und online: Chancen und Herausforderungen für regionale Produzenten" lautete das Kernthema auf dem 3. Norddeutschen Ernährungsgipf...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 15.05.2019 - 11:00 Uhr
Rostock (HRPS) • Es ist eine gute Tradition, jährlich auf Suchtgefahren in verschiedenen Lebensbereichen hinzuweisen – sei es auf regionalen wie bundesweiten Aktionswochen...
Quelle: HRO-News.de | Do., 16.05.2019 - 12:21 Uhr
Rostock/Schwerin (SKMV) • Ministerpräsidentin Manuela Schwesig, der Minister für Inneres und Europa Lorenz Caffier, Oberbürgermeister Roland Methling und Finanzsenator Dr. Chris M...
Quelle: HRO-News.de | Di., 14.05.2019 - 17:00 Uhr
Rostock-Stadtmitte (HRPS) • Anlässlich des Internationalen Museumstages am Sonntag (19. Mai 2019) bietet das Kulturhistorische Museum Rostock auch in diesem Jahr Sonderführungen an. S...
Quelle: HRO-News.de | Di., 14.05.2019 - 10:25 Uhr
Rostock-Reutershagen (SKMV) • Die Kunsthalle sei der erste und einzige Neubau eines Kunstmuseums in der DDR gewesen. "In den 60er Jahren sollte ein Haus entstehen, das für die Biennale d...
Quelle: HRO-News.de | Do., 16.05.2019 - 16:00 Uhr
Rostock-Südstadt (HRPS) • Am Klinikum Südstadt Rostock erblickte am 14. Mai 2019 Reni Maria, ein Mädchen mit 3.880 Gramm und 51 Zentimetern, das Licht der Welt. Die Eltern Valentina...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 15.05.2019 - 19:16 Uhr

Ersatzneubau Schleusenbrücke am Mühlendamm seit heute mit zwei Fahrspuren frei

Rostock-Brinkmannsdorf (HRPS) • Vorfristig wurde heute die neue Brücke am Mühlendamm über die Schleuse für den Fahrzeugverkehr auf zwei Fahrspuren freigegeben. Nach etwa zehnmonatiger Bauzeit ist der Ersatzneubau mit einer Stützweite von rund 19 Metern und einer Breite von rund 17 Metern durch die vom Tief- und Hafenbauamt Rostock beauftragte Baufirma Groth & Co. GmbH Rostock nahezu fertig gestellt worden. "Damit ist eine wichtige Verkehrsverbindung wieder offen. Ich danke allen Beteiligten für ihre Mitwirkung und allen Verkehrsteilnehmerinnern und Verkehrsteilnehmern für ihr Verständnis während der Bauarbeiten", unterstrich Oberbürgermeister Roland Methling.

Bis Ende 2015 soll der rund zwei Millionen Euro teure Neubau komplett fertiggestellt werden, sodass der Verkehr auf drei Fahrspuren – zwei stadtauswärts und eine stadteinwärts – rollen kann. "Damit sind dann auch die Voraussetzungen geschaffen, auch zukünftig auf der Nordseite eine neue Radverkehrsanbindung zu planen und zu bauen", erläuterte der Senator für Bau und Umwelt Holger Matthäus.

Die Behelfsbrücke über die Schleuse wird im Januar 2015 zurückgebaut, anschließend witterungsabhängig die Behelfsumfahrung. Fußgängerinnen und Fußgänger sowie Radfahrerinnen und Radfahrer werden ab diesem Zeitpunkt auf dem südlichen Fahrstreifen der Fahrbahn über die neue Brücke geleitet, bis der Geh- und Radweg auf der Südseite fertig gestellt ist.
Planmäßig wird das Gesamtprojekt Ende 2015 mit den Pflanzungen von Bäumen im Bereich des Mühlendammes abgeschlossen. Naturfreundlich wurde bereits auf der Ostseite unter dem Bauwerk ein Otterweg gebaut, damit die Tiere gefahrlos die Seiten wechseln können.

Ulrich Kunze



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Verkehr | Mi., 10.12.2014 - 11:40 Uhr | Seitenaufrufe: 25
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2019