Besuche HRO-News.de auf facebook

News

 

Top 7 - Meist gelesene News
Wegen eines Schleusenwärterstreikes hat die ?Arosa Silva? fast 80 Stunden keinen regulären Halt eingelegt. Viele Möglichkeiten, sich die Zeit auf dem Schiff zu vertreiben, gibt es wegen der Hygienemaßnahmen nicht.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Sa., 05:24 Uhr
Kleidung, Schmuck, Accessoires und jede Menge Einzelstücke können Besucher am Sonntag in Warnemünder entdecken.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | So., 08:18 Uhr
Die Feuerwehren in Rostock müssen in einer bestimmten Zeit am Einsatzort sein ? das ist gesetzlich vorgeschrieben. Immer öfter schaffen sie es jedoch nicht, die Fristen einzuhalten. In welchen Stadtteilen es besonders schlimm ist und was der Feuerwehr-...
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 07:40 Uhr
Bootsbauer haben die Jolle in Rostock mit alten Techniken nachgebaut. Bald wird sie über die Warnow gleiten.
Quelle: NDR.de | So., 06:24 Uhr
Schwerer Straßenbahnunfall in Rostock - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Die Hamburger Straße musste beidseitig gesperrt werden. Es gibt mehrere Verletzte.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Di., 10:10 Uhr
Zwei Straßenbahnen in Rostock sind am Dienstagmorgen auf Höhe der Kunsthalle in Reutershagen zusammengestoßen. Dabei sind mehrere Personen verletzt worden, einige davon schwer. Weitere Infos in Kürze.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Di., 10:14 Uhr
Rostock-Reutershagen (PIHR) - Heute Vormittag ist es kurz nach 9:00 Uhr zu einem Unfall zwischen zwei Straßenbahnen in der Hamburger Straße auf der Höhe der Kunsthalle im Bereich Reutershagen gekommen. Mehr als 50 Einsatzkräfte der Polizei, der Feuerwehr und des Rettungsdienstes waren vor Ort. Bei den zusammengestoßenen Fahrzeugen handelte...
Quelle: HRO-News.de | Di., 16:06 Uhr
Auch 2011 wieder Kunsthandwerk am Leuchtturm
Rostock-Warnemünde • Bereits im neunten Jahr gibt es in diesem Sommer den Kunsthandwerkermarkt am Warnemünder Leuchtturm. Der Auftakt findet am 02. Juni 2011 von 11.00 bis 18.00 Uhr statt.  
An 8 Donnerstagen bis zum 22. September laden hier dann Künstler und Kunsthandwerker zum Schauen und Verweilen ein. Organisatoren sind die Warnemünder Textilgestalterin Julia Miksch und Kollegen, die sich über großes Interesse seitens der Kunsthandwerker und ein breites Teilnehmerfeld freuen.
25 größtenteils professionell arbeitende Künstler und Kunsthandwerker aus Mecklenburg/Vorpommern stellen in diesem Jahr auf dem beliebten kleinen Markt ihre aktuellen Schöpfungen vor. Viele von ihnen haben derzeit alle Hände voll zu tun, denn KUNST:OFFEN am Pfingstwochenende steht landesweit bevor. Da gilt es, nicht nur Ausstellungen vorzubereiten, sondern auch Werkstatt und Umfeld zu ordnen. Kein leichtes Unterfangen für so manch einen in ländlicher Abgeschiedenheit arbeitenden Künstler. Da holt man sich gerne zur Stärkung etwas frischen Wind und ein bisschen Urlaubsgefühl der Besucher aus dem Seebad mit nach Hause.
Auf dem Warnemünder Markt können Gäste am Donnerstag unikate Schätze aus Ton, Stoff, Holz, Papier, Glas und Metall entdecken. Neu in diesem Jahr dabei sind u. a. der Stand ANSICHTSSACHE von Axel Pfannenschmidt aus Bellin mit keramischen Kleinplastiken, Gartenobjekten und Windspielen sowie der Stand Atelier CAROline von Ina Handelmann aus Bergen auf Rügen mit feinen Grafiken, in denen Karos mit Linien eine große Rolle spielen.

Weitere Markttermine sind am 23. Juni, 14. und 28. Juli, 04. und 18. August sowie am 08. und 22.September 2011.
Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Tourismus & Freizeit | Fr., 27.05.2011 20:14 Uhr | Seitenaufrufe: 215
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2020