Besuche HRO-News.de auf facebook

News

 

Top 7 - Meist gelesene News
Haus ?Blütenmeer? schafft Platz für Kinder in Dierkow - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Im September öffnet der Gebäudekomplex für Krippe-, Kita- und Hortkinder seine Türen in der Lorenzstraße 66.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Fr., 05:49 Uhr
Polizeichef: ?Andere Städte hat es schlimmer getroffen? - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Wie die Corona-Beschränkungen die Arbeit verändert haben und wo es neue Einsatzschwerpunkte gibt, erklärt Polizeichef Achim Segebarth im Interview.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Fr., 05:49 Uhr
Im Rostocker Stadtteil Evershagen kam es am Sonnabend zu einem schweren Unfall. Auch ein Polizeiwagen auf Einsatzfahrt war beteiligt. Sechs Personen wurden verletzt, darunter die drei Beamten aus dem Polizeiauto.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | So., 05:39 Uhr
Schwer bewaffnete Polizisten im Rostocker Plattenbauviertel: Ein Mann schießt mehrfach im Innenhof eines Mehrfamilienhauses. Polizei nimmt Verdächtigen fest.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 05:25 Uhr
Rostock-Warnemünde (MWBT) - Wirtschaftsstaatssekretär Dr. Stefan Rudolph hat am Donnerstag in Rostock-Warnemünde das neue Seetouristische Informations- und Organisationszentrum am Liegeplatz 8 offiziell eröffnet. Der Neubau soll künftig als Kreuzfahrtterminal unter anderem für die Passagierabfertigung und Grenzkontrollen genutzt werden....
Quelle: HRO-News.de | Do., 10:30 Uhr
Anpacken statt quatschen - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
In der Kolumne zum Montag blickt Redakteurin Aline Farbacher auf die Einweihung des Warnemünde Cruise Centers 8 zurück.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mo., 06:04 Uhr
Neuer Entwurf für B-Plan Strand wird vorbereitet - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Derzeit laufen die Arbeiten an einer dritten Version. Mögliches Parkhaus unter den Dünen steht in der Kritik.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mo., 06:04 Uhr
Lufthansa verbindet Frankfurt und Rostock
Rostock/Laage • Mit Beginn des Sommerflugplans 2011 kann der Flughafen Rostock-Laage erstmals regelmäßige Linienverbindungen zwischen dem Rhein-Main-Gebiet und der Ostseeregion anbieten. Ab Ende März startet die Deutsche Lufthansa jeden Samstag früh von Frankfurt am Main nach Rostock und zurück. Eine zweite Rotation wird es am Sonntagabend geben - ideal für einen Kurzurlaub an der Küste und natürlich auch für Feriengäste mit längerem Aufenthalt in Deutschlands beliebtesten Ferienziel.

Die eingesetzte Boeing 737-500 fasst 111 Passagiere in Business- und Economy-Class. Tickets sind ab sofort ab 99,- Euro für Hin- und Rückflug inklusive Steuern und Gebühren buchbar.

Maria Muller, Geschäftsführerin des Flughafens Rostock-Laage: "Mit der Anbindung von Frankfurt nach Rostock-Laage ist es Mecklenburg-Vorpommern gelungen, den so wichtigen Anschluss zum achtgrößten Flughafen der Welt zu bekommen, wo Lufthansa und ihre Star-Alliance Partner circa 60 Prozent des Verkehrsvolumens darstellen. Wir freuen uns riesig, gemeinsam mit Lufthansa die Strecke zu entwickeln und erfolgreich durchzuführen. Wir möchten im ersten Schritt gezielt die Urlauber aus dem Rhein-Main Gebiet ansprechen und ihnen eine sehr anstrengende achtstündige Autofahrt ersparen, die wertvolle Freizeit kann somit optimal genutzt werden, Urlaub und Entspannung von Anfang an."

Neben den Non-Stop-Verbindungen nach Frankfurt am Main und München besteht direkter Anschluss über diese Drehkreuze an das internationale Streckennetz der Lufthansa.

Gäste aus den südlichen und westlichen Ballungsräumen Deutschlands können ab dem Flughafen Rostock verschiedene Zubringerdienste nutzen, die auf den Flugplan abgestimmt sind, wie zum Beispiel nach Warnemünde, Kühlungsborn, Heiligendamm, Fischland-Darß und Fleesensee. Alle namhaften Mietwagen-Firmen sind ebenso am Zielflughafen Rostock vertreten.

Flugzeiten:
~~~~~~~~~

Samstag
-------------

LH 220  
ab Frankfurt 06.30                    
an Rostock 07.40

LH 221  
ab Rostock 08.10                    
an Frankfurt 09.20

Sonntag
------------
LH 220  
ab Frankfurt 19.50                    
an Rostock 21.00    

LH 221  
ab Rostock 21.30                    
an Frankfurt 22.40

Flüge für die Sommersaison 2011 sind ab sofort buchbar auf www.lufthansa.com sowie in allen Reisebüros.

Weitere Informationen zum Flughafen Rostock-Laage sind unter www.rostock-airport.com abrufbar.
Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Tourismus | Di., 09.11.2010 18:32 Uhr | Seitenaufrufe: 200
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2020