Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock (HRPS) • Die Hanse- und Universitätsstadt Rostock wird unter Federführung des Brandschutz- und Rettungsamtes zusammen mit der Reederei Scandlines, dem Havariekomman...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 21.01.2019 - 06:45 Uhr
Mehr als 30 Jahre lang hat die Familie von Bruno Jantsch die städtischen Flächen neben ihrem Grundstück bepflanzt und gepflegt. Nun bittet das Rathaus ihn zur Kasse und zieht vor Gericht. Der Rentner ist empört.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Di., 22.01.2019 - 20:12 Uhr
Rostocks soll auf eine Bewerbung um den Titel ?Kulturhauptstadt Europas? im Jahr 2025 verzichten, fordert Oberbürgermeister Roland Methling. Der Rathaus-Chef will sich stattdessen voll auf die Buga im selben Jahr fokussieren.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Di., 22.01.2019 - 18:26 Uhr
Kündigungen beschäftigen nun Landesarbeitsgericht - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Der Rechtsstreit um 225 Kündigungen bei der Kette «Unser Heimatbäcker» (Pasewalk) vor knapp einem Jahr beschäftigt nun das Landesarbeitsgericht in Rostock. Wie ein  Gerichtssprecher am Dienstag mitteilte, liegen elf Berufungsverfahren vor, davon neun V...
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Di., 22.01.2019 - 08:45 Uhr
Im Busreise-Geschäft ist der Name PTI längst eine feste Größe. Nun will der Roggentiner Reiseveranstalter wachsen ? mit neuen Flug- und Fernreisen, im Kreuzfahrtgeschäft und einem neuen Geschäftsführer.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 21.01.2019 - 06:02 Uhr
Polizei schnappt dreisten Dieb - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Bundespolizeiinspektion Rostock stellt dreisten Dieb am Hauptbahnhof.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Di., 22.01.2019 - 11:09 Uhr
Identitäre Bewegung bezieht Sitz in Rostock-Schutow - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Nach Auszug aus dem Bahnhofsviertel sollen die Mitglieder nun im Gewerbegebiet eine neue Schaltzentrale gefunden haben.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 23.01.2019 - 17:08 Uhr

Mitsegler bei Jugendregatta suchen Herausforderer

Rostock-Warnemünde (sail) • Für die MV-Jugendregatta von Halmstad (Schweden) nach Rostock, die vom 7. bis 11. August 2011 erstmals stattfindet, sind die ersten Anmeldungen eingetroffen. Eine Gruppe von zehn Schülern des Erasmus Gymnasiums Rostock geht an Bord eines prächtigen Traditionsseglers und wartet auf Herausforderer. Weitere Schülergruppen können sich auf www.hansesail.com und unter Tel.: (0381) 208 52 26 informieren und anmelden.

Unterstützung hat die unter Schirmherrschaft des Bildungsministers Henry Tesch stehende Regatta bereits durch mehrere Spender wie die Hafenentwicklungsgesellschaft Rostock, die Reederei Laeisz und Stones Rostock gefunden. Durch ihr Engagement senkt sich der Preis für die teilnehmenden Schüler. Spendenwillige können sich gerne beim Hanse Sail Verein melden.

Die "Gulden Leeuw" wartet auf Mitsegler bei der MV-Jugendregatta. - Foto: Archiv Hanse Sail Rostock
Die "Gulden Leeuw" wartet auf Mitsegler bei der MV-Jugendregatta. - Foto: Archiv Hanse Sail Rostock
Bei der MV-Jugendregatta sollen Gruppen von Jugendlichen zwischen 15 und 25 Jahren mit beeindruckenden Traditionsseglern wie dem Vollschiff "Mir" oder den Dreimast-Toppsegelschonern "Gulden Leeuw" und "Oosterschelde" auf der Strecke von Halmstad nach Rostock um die Wette segeln. Dabei lernen sie, Verantwortung zu übernehmen und im Team zu arbeiten.

Informationen und Anmeldung
Tall-Ship Buchungszentrale des Hanse Sail Vereins, (0381) 208 52 26,

Britta Trapp & Annika Schmied



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Tourismus & Freizeit | Do., 26.05.2011 - 18:46 Uhr | Seitenaufrufe: 98
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2019