Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock (HRPS) • Vom 19. bis 26. September 2018 finden zum 13. Mal die Rostocker Film- und Kulturtage "AB`GEDREHT" zur seelischen Gesundheit im Lichtspieltheater Wundervoll s...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 19.09.2018 - 11:51 Uhr
Rostock-Kröpeliner-Tor-Vorstadt (HRPS) • Wenn eine Mutter oder ein Vater sich ein Bein bricht, wird darüber gesprochen. Wenn ein Elternteil psychisch erkrankt, wird es oft verheimlicht. Rund 3,8 Mi...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 19.09.2018 - 16:57 Uhr
Rostock (HRPS) • "Wir freuen uns über den großen Zulauf von jungen Leuten zur beruflichen Ausbildung in Pflege-, Gesundheitsfachberufen sowie als Erzieher, Medizinischen- u...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 19.09.2018 - 16:09 Uhr
Rostock (PIHR) • Über den Notruf der Polizei wurde am heutigen Tage erneut eine Häufung von Betrugsversuchen zum Nachteil älterer Mitmenschen bekannt. Betroffen war diesma...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 19.09.2018 - 18:28 Uhr
Rostock (PIHR) • Gleich mehrere Straftaten an Fahrzeugen registrierte die Polizei am 18.09.2018 im Bereich der Hansestadt.
Quelle: HRO-News.de | Mi., 19.09.2018 - 16:01 Uhr
Rostock (HRPS) • Die Klimaschutzleitstelle der Stadtverwaltung freut sich über den gelungenen 10. Klima-Aktionstag anlässlich der Europäischen Mobilitätswoche. Auch in di...
Quelle: HRO-News.de | Do., 20.09.2018 - 16:32 Uhr
Rostock (HRPS) • Bereits in den 1930er Jahren machten sich einige Mutige auf den Weg, um sich mit Autos auf der Strecke von Tallin nach Monte Carlo in einem Rennen zu messen....
Quelle: HRO-News.de | Do., 20.09.2018 - 16:58 Uhr

Irrfahrt zum Zahnarzt

Rostock-Diedrichshagen (PIHR) • Auf dem Weg zum Zahnarzt hat sich ein 80-jähriger Pole total verirrt. Der Mann wollte eigentlich von seinem Heimatort ins nahe gelegene Breslau fahren. "Gestrandet" ist er allerdings im 520 km entfernten Rostock.


Erst als der Tank seines Ford Fiestas leer war, stoppte der 80-Jährige und parkte in Strandnähe vor einem Hotel in Diedrichshagen. Mit einem Kanister machte sich der Rentner auf den Weg zur Tankstelle, wobei er allerdings wiederum die Orientierung verlor. Völlig erschöpft und offensichtlich verwirrt wurde er letztendlich in einer Kleingartenanlage im fünf Kilometer entfernten Ostseebad Nienhagen aufgefunden und der Polizei übergeben.


Die Ermittlungen ergaben, dass der Rentner von den polnischen Behörden bereits als vermisst zur Fahndung ausgeschrieben wurde. Es stellte sich heraus, dass der 80-Jährige in seiner Heimatstadt am 23.06.2015 um 12:30 Uhr einen Termin beim Zahnarzt hatte, dort jedoch nie angekommen und von seiner Familie bereits verzweifelt gesucht worden war. Irgendwie muss ihn sein Navigationsgerät ins 520 km entfernte Rostock geleitet haben, wo ihn erst der leere Tank seines Kleinwagens stoppte.


Das glückliche Ende der Geschichte: Der Rentner wurde von seinen Söhnen gestern Vormittag im Polizeihauptrevier Bad Doberan abgeholt und sicher wieder nach Hause gefahren. Auch der Ford Fiesta, von dem der 80-jährige nicht mehr wusste, wo er ihn abgestellt hatte, konnte gestern Nachmittag wieder aufgefunden werden. Der Wagen, der die Zufahrt zum Hotel blockierte, musste von einem Abschleppdienst umgesetzt werden. Heute wird auch der Fiesta von den Söhnen zurück nach Breslau gefahren.


Aufgrund der besonderen Umstände in diesem Fall wollen weder das Abschleppunternehmen noch die Polizei dem 80-Jährigen die entstandenen Kosten in Rechnung stellen.

Yvonne Hanske



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Polizeibericht | Do., 25.06.2015 - 11:59 Uhr | Seitenaufrufe: 9
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2018