Einbruch in Zahnarztpraxen / News / Seestadt Rostock
Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock-Warnemünde (PIHR) • Am 15.08.2018 wurde durch einen Zeugen bekannt, dass eine männliche Person völlig nackt exhibitionistische Handlungen an sich vornimmt und das direkt am St...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 15.08.2018 - 19:36 Uhr
Rostock (PIHR) • Der Diebstahl einer Bronzetafel von einem Bankgebäude in der Buchbinderstraße beschäftigt aktuell die Rostocker Kriminalpolizei.
Quelle: HRO-News.de | Mi., 15.08.2018 - 10:50 Uhr
Der Ortsbeirat Warnemünde stimmt den Plänen von Rostock Port für einen neuen Terminal zu. Noch im Herbst könnte mit den Bauarbeiten begonnen werden.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Do., 16.08.2018 - 15:28 Uhr
Die Deutsche Bahn beginnt im Herbst mit der Sanierung der Strecke. Die Arbeiten sollen bis 2020 dauern. Zeitweise gibt es eine Vollsperrung. Ein Konzept für den Schienenersatzverkehr liegt bisher nicht vor - die Rostocker CDU befürchtet ein Chaos.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Do., 16.08.2018 - 19:31 Uhr
Vollsperrung: Schwerer Unfall auf der A19 - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Der 51-jährige Fahrer war zu schnell unterwegs und verlor die Kontrolle über seinen Sportwagen
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 15.08.2018 - 05:02 Uhr
Der ?Stettin? droht nach dem Unfall 2017 das Aus. Und auch für andere Schiffe könnte es bald Probleme geben, warnt der Vorstand des Eisbrechers.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mi., 15.08.2018 - 05:01 Uhr
Verkehr rollt wieder: Acht Schwerverletzte vor Malchow - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Der Flixbus ist auf der Autobahn Richtung Berlin seitlich umgestürzt. Es gab bislang acht Schwerverletzte.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Fr., 17.08.2018 - 09:43 Uhr

Einbruch in Zahnarztpraxen

Rostock-Stadtmitte (pihr) • Mehrere Zahnarztpraxen wurden in der Nacht zum 05.04.2011 aufgebrochen. Unbekannte Täter schlugen Fenster bzw. Balkontüren von drei Praxen in der Rostocker Innenstadt ein. Offensichtlich auf der Suche nach Bargeld durchsuchten die Einbrecher anschließend alle Räume und durchwühlten Schubläden und Schränke. Fündig wurden sie allerdings nicht.
Im Falle des Einbruches in eine Zahnarztpraxis in der Georg-Büchner-Straße liegt der Polizei eine Personenbeschreibung des Einbrechers vor. Ein Anwohner beobachtete, vom Klirren der eingeschlagenen Scheibe geweckt, wie ein junger Mann über den Balkon in die Praxisräume einstieg. Die Polizei fahndet jetzt nach einem 20 bis 30 Jahre alten Mann, ca. 1,80 bis 1,90 Meter groß und von sportlicher Gestalt. Der unbekannte Einbrecher war bekleidet mit: heller Hose, hellrotem Oberteil und hellen Schuhen. Er flüchtete nach der Tat zu Fuß in Richtung Herweghstraße. Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst der Polizeiinspektion Rostock, Blücherstr. 1-3, 18055 Rostock unter Tel. 0381/652-3224 oder per Internet unter www.polizei.mvnet.de.

Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Polizeibericht | Di., 05.04.2011 - 18:57 Uhr | Seitenaufrufe: 51
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2018