Regionale Lebensmittel immer beliebter – Minister Backhaus eröffnet MV-Woche / News / Seestadt Rostock
Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Der SV Parkentin will mit dem Projekt ?MiniMonsterKicker? neuen Fußball-Nachwuchs gewinnen. Kitas in Bad Doberan, Hohenfelde, Hanstorf, Stäbelow, Kritzmow und Parkentin machen mit.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mi., 06:13 Uhr
Schlechte Nachrichten zum schönsten Fest des Jahres: Die Agentur für Arbeit in MV will keine Weihnachtsmänner mehr an Familien vermitteln. Nach Greifswald, Stralsund und Neubrandenburg lassen nun auch die Ämter in Rostock und Schwerin die Weihnachtsmän...
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mi., 07:00 Uhr
Rockige Musik, Motorradfahrer, Influencer und Bestellungen per Knopfdruck: Am Freitag eröffnet im Rostocker Stadthafen ein neues Café, das vor allem die junge Zielgruppe ansprechen will. Die letzten Vorbereitungen laufen auf Hochtouren.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Do., 08:05 Uhr
Weihnachtssingen im Ostseestadion sprengt alle Erwartungen ? Weitere Blöcke gehen in den Verkauf - Bild: F.C. Hansa Rostock e.V.
Das erste Weihnachtssingen in der Geschichte des Ostseestadions verspricht schon vor dem ersten gesungenen Ton ein voller Erfolg zu werden...
Quelle: F.C. Hansa Rostock e.V. | Fr., 11:33 Uhr
Das Energieministerium von MV stellt klar: keine ?Space-Shuttle?-Starts aus Rostock-Laage. Der Flughafen soll als Startplatz für kleine Raketen dienen.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Di., 07:00 Uhr
Rostock/Umland (MEIL) - Seit Mitte September wird die Fahrbahndecke der Autobahn 20 auf den 3,2 Kilometern zwischen den Anschlussstellen (AS) Rostock-Südstadt und Bad Doberan erneuert. Ab Montag, 18. November 2019 wird die Richtungsfahrbahn Lübeck und damit auch die Anschlussstelle Rostock-West für den Verkehr freigegeben. Die...
Quelle: HRO-News.de | Fr., 13:30 Uhr
Unmut über geplante Wiro-Häuser am Reutershäger Weg - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Die Anwohner sind sauer auf die städtische Wohnungsgesellschaft. Sie fordern einen Bebauungsplan für das Gebiet.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 05:36 Uhr

Regionale Lebensmittel immer beliebter – Minister Backhaus eröffnet MV-Woche

Rostock (MLUV) •

"Aktuell erleben wir in Deutschland eine Phase, in der Regionalität groß geschrieben wird", betonte Mecklenburg-Vorpommerns Landwirtschafts- und Verbraucherschutzminister Dr. Till Backhaus am Montag zur Eröffnung der MV-Woche im Globus-Markt Roggentin, die das Einkaufszentrum und der Agrarmarketingverein MV gemeinsam organisieren. "Dies ist vielleicht eine Reaktion auf die Globalisierung, die für viele nicht nur mit positiven Auswirkungen verbunden ist", so der Minister weiter. "Man besinnt sich wieder auf das, was man kennt."


Eine Woche lang präsentieren sich 16 Unternehmen des Landes mit einer breiten Palette typischer regionaler Produkte, angefangen von Fleisch- und Wurstwaren über Bier, Käse bis zu Süßwaren, Milch- und Kartoffelprodukten.


"Regionalität ist also im Trend und für M-V mit seiner modernen und leistungsstarken Ernährungswirtschaft, die für hohe Qualitäten steht, ist das eine gute Nachricht", betonte Dr. Backhaus und verwies auf die Leistungskraft des Ernährungsgewerbes, das bislang ein gutes Jahr erlebte. Bei der Herstellung von Nahrungs- und Futtermitteln war eine Umsatzsteigerung von 0,6 % auf 1,97 Mrd. € (von Betrieben mit mehr als 50 Mitarbeitern) und bei der Getränkeherstellung sogar von 5,1 % auf 0,16 Mrd. € zu verzeichnen. Mecklenburg-Vorpommern exportierte im ersten Halbjahr 2013 Waren im Wert von 296,1 Mio. Euro – rund 7 % mehr als im Vorjahreszeitraum. Die Exportquote lag bei 13,9 %.


Die positive Entwicklung sei auf erfolgreiche Aktivitäten der Unternehmen zurückzuführen, sich Märkte außerhalb Deutschlands zu erschließen, so der Minister, aber auch auf eine gute Förderpolitik. So wurden über die Marktstrukturförderung mit öffentlichen Mitteln von 1,8 Mrd. € seit 1990 Gesamtinvestitionen von 4,2 Mrd. € ausgelöst. Mit diesen rund 250 begleiteten Fördervorhaben wurden insgesamt 15.500 Arbeitsplätze gesichert bzw. neu geschaffen.


"Für die Unternehmen der Ernährungswirtschaft des Landes sind solche Aktionswochen im Lebensmittel-Einzelhandel von großer Bedeutung, um ihre Produkte den Kunden im Land zu präsentieren", dankte er dem Team von Globus in Roggentin und dem Verein Agrarmarketing.



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Wirtschaft | Mo., 16.09.2013 - 09:14 Uhr | Seitenaufrufe: 98
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2019