"Abstrakt. Konkret." / News / Seestadt Rostock
Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
700 Wohnungen sollen auf dem Gelände der Gartenanlage Am Groten Pohl entstehen. Doch die Planungen für das neue Stadtviertel in der Rostocker Südstadt ziehen sich weiter hin. Das Gelände ist verwuchert, eine Laube brannte kürzlich ab
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Di., 05:36 Uhr
In der Nacht zu Sonntag ist ein Güterzug bei der Einfahrt in den Seehafen Rostock mit einer Rotte Wildschweine zusammengestoßen. Erst am nächsten Morgen konnten Polizisten zwei Tiere vor Ort finden. Eines war bereits verendet. Das zweite quälte sich se...
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 05:12 Uhr
Schüler fällt nach Rauswurf aus S-Bahn durch Prüfung - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Der 16-jährige Leo möchte Polizist werden. Wegen eines fehlenden Fahrscheins verpasst er einen wichtigen Termin.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 05:26 Uhr
Rostock-Reutershagen (HRPS) - Am Montag (19. August 2019) beginnen in Reutershagen die Bauarbeiten zum Umbau der Kreuzung Goerdelerstraße / Ulrich-von-Hutten-Straße zu einem leistungsfähigen Kreisverkehr. Darüber informiert das Amt für Verkehrsanlagen. Gleichzeitig wird ein Teil des Trink-, Schmutz- und Regenwassernetzes in diesem Bereich...
Quelle: HRO-News.de | Do., 07:07 Uhr
Von Alfons Zitterbacke bis Iny Lorentz: Bibliothekarin Ramona Schütt fährt den Bücherbus von Dorf zu Dorf. Sie bringt mehr als 2000 Menschen, Kindern wie Rentnern, ihre Lieblingsgeschichten ? sie ist für viele die Retterin des Buches.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Sa., 05:36 Uhr
Die CDU in MV versucht den Rezo-Schock zu verarbeiten, Vertrauen zurück zu gewinnen ? und wirbt dazu mit jungen Politgranden an den Stränden von Graal-Müritz und Warnemünde.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Sa., 08:15 Uhr
Rostock-Stadtmitte (BPHR) - Am vergangenen Freitag, den 09.08.2019 wurde durch eine Mitarbeiterin der Deutschen Bahn im Regionalzug RE 4358 von Berlin nach Rostock ein Rollkoffer, der vermutlich vergessen wurde, aufgefunden. Zur Ermittlung des Eigentümers wurde der Koffer geöffnet und festgestellt, dass sich hierin offensichtlich verbotene...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 10:42 Uhr

"Abstrakt. Konkret."

Abstrakte Fotografie von Christiane Volgmann und Konstantin Winogradov im Rostocker Rathaus

Rostock-Stadtmitte (HRPS) • Im medialen Zeitalter ist der Mensch einer Flut von Bildern ausgesetzt, die er nicht mehr bewusst verarbeiten kann. Nicht nur die Wahrheit des fotografischen Abbildes wird dadurch zweifelhaft, auch die Realitätswahrnehmung an sich gerät ins Schwanken. Die Kunst erfüllt hier die Aufgabe, neue Anschauungsweisen zu suchen und einen neuen Realitätszugang zu schaffen. Dieses neue Verständnis von Realität zeigen generierte Bilder auf, die sich frei von äußeren Zwängen entfalten können.

Die Konkrete Fotografie ist eine künstlerische Bewegung, die Aufgaben und Bedeutung der fotografischen Disziplin reflektiert, und sich mit ihrer eigenen Struktur auseinandersetzt.
Das Bild erfährt eine Bedeutungsverschiebung im Vergleich zur gegenständlichen Fotografie: Nicht als "Fenster zur Welt" hat es eine Vermittlerfunktion inne, sondern steht in seiner Farbigkeit und Materialität ausschließlich für sich – es wird zum ganzheitlichen Objekt und funktioniert als autonomer Gegenstand.

Die Ausstellung, die am Montag (14. Juli 2014) um 18 Uhr im Rostocker Rathaus eröffnet wird, zeigt einige ausgewählte Arbeiten zum Thema Abstrakte Fotografie des Fotografenpaares Christiane Volgmann und Konstantin Winogradov.

Ulrich Kunze



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Kunst & Kultur | Fr., 11.07.2014 - 13:42 Uhr | Seitenaufrufe: 55
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2019