Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock (HRPS) • Die Hanse- und Universitätsstadt Rostock wird unter Federführung des Brandschutz- und Rettungsamtes zusammen mit der Reederei Scandlines, dem Havariekomman...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 21.01.2019 - 06:45 Uhr
Mehr als 30 Jahre lang hat die Familie von Bruno Jantsch die städtischen Flächen neben ihrem Grundstück bepflanzt und gepflegt. Nun bittet das Rathaus ihn zur Kasse und zieht vor Gericht. Der Rentner ist empört.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Di., 22.01.2019 - 20:12 Uhr
Rostocks soll auf eine Bewerbung um den Titel ?Kulturhauptstadt Europas? im Jahr 2025 verzichten, fordert Oberbürgermeister Roland Methling. Der Rathaus-Chef will sich stattdessen voll auf die Buga im selben Jahr fokussieren.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Di., 22.01.2019 - 18:26 Uhr
Kündigungen beschäftigen nun Landesarbeitsgericht - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Der Rechtsstreit um 225 Kündigungen bei der Kette «Unser Heimatbäcker» (Pasewalk) vor knapp einem Jahr beschäftigt nun das Landesarbeitsgericht in Rostock. Wie ein  Gerichtssprecher am Dienstag mitteilte, liegen elf Berufungsverfahren vor, davon neun V...
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Di., 22.01.2019 - 08:45 Uhr
Im Busreise-Geschäft ist der Name PTI längst eine feste Größe. Nun will der Roggentiner Reiseveranstalter wachsen ? mit neuen Flug- und Fernreisen, im Kreuzfahrtgeschäft und einem neuen Geschäftsführer.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 21.01.2019 - 06:02 Uhr
Polizei schnappt dreisten Dieb - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Bundespolizeiinspektion Rostock stellt dreisten Dieb am Hauptbahnhof.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Di., 22.01.2019 - 11:09 Uhr
Identitäre Bewegung bezieht Sitz in Rostock-Schutow - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Nach Auszug aus dem Bahnhofsviertel sollen die Mitglieder nun im Gewerbegebiet eine neue Schaltzentrale gefunden haben.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 23.01.2019 - 17:08 Uhr

Tennisverein Blau-Weiß Rostock investiert in Tenniswand

Minister Caffier: Land unterstützt mit 19.000 EUR Sportfördermittel

Rostock (MIS) • Der TC Blau-Weiß Rostock zählt zu den mitgliedsstarken Tennisvereinen in Mecklenburg-Vorpommern und ist damit eine große Anlaufstelle für viele Sportfreunde. Mit seinen Freiluft-Sandplätzen, einem Hartplatz sowie einer Tenniswand lädt derVerein alle Tennis begeisterten zum Tennisspielen ein. Die Tenniswandist eine nützliche Ergänzung für das Tennistraining, allerdings istdie Wandfläche durch Witterungseinflüsse und Wurzelwerk uneben und die Stützmauer beschädigt. Durch entsprechende Baumaßnahmen soll der Platz geebnet und mit Palisaden abgegrenzt werden. 'Vieles in der Vereinsarbeit ist mit persönlichem Engagement zuschaffen, manches jedoch nur mit finanziellen Mitteln' , sagte Sportminister Lorenz Caffier. 'Das Land wird deshalb das Vorhabenfinanziell unterstützen und stellt rund 19.000 EUR aus Sportfördermitteln zur Verfügung. Damit ist der größte Teil der auf 25.600 EUR geschätzten Kosten abgedeckt. Ich hoffe, dass sich dieTennisfreunde bald wieder unter optimalen Bedingungen vor dem Training oder dem Match einschlagen können, damit sie auf den Punkt fit und aufgewärmt sind.'

Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Freizeit & Sport | Do., 22.05.2014 - 16:10 Uhr | Seitenaufrufe: 30
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2019