Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock (HRPS) • Fast jedes vierte Kind, also geschätzte drei bis vier Millionen Mädchen und Jungen, haben einen vorübergehend oder dauerhaft psychisch erkrankten Elternte...
Quelle: HRO-News.de | Di., 23.04.2019 - 12:08 Uhr
Rostock/Umland (HRPS) • Die langjährige Tradition der Heidewanderungen wollen Forstamtsleiter Jörg Harmuth und "Heideprofessor" Wilfried Steinmüller auch 2019 weiter fortführen ...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 24.04.2019 - 06:35 Uhr
Rostock-Dierkow (HRPS) • Der Recyclinghof Dierkow bleibt am 30. April 2019 aufgrund einer Baumaßnahme geschlossen, teilen das Amt für Umweltschutz und die Stadtentsorgung Rostock G...
Quelle: HRO-News.de | Di., 23.04.2019 - 10:23 Uhr
Rostock-Hansaviertel (HRPS) • Gegen 6 Uhr in der Früh werden in der Komplexhalle die Lichter eingeschaltet. Um 7 Uhr startet die erste Trainingseinheit. Bis in die Abendstunden ist die S...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 24.04.2019 - 10:12 Uhr
Rostock-Groß Klein (HRPS) • Wie bereits in den vergangenen Jahren findet auch 2019 wieder in Groß Klein ein Frühjahrsputz statt, teilt die Stadtteilmanagerin Marén Wiese mit. Am Sonn...
Quelle: HRO-News.de | Di., 23.04.2019 - 10:21 Uhr
Landesregierung und Landkreis wollen am Flughafen Rostock-Laage hoch hinaus: Der Energieministerium lässt prüfen, ob der größte Airport in MV als Start- und Landeplatz für private Raumfahrt-Unternehmen in Frage kommt ? für Raketen, Satelliten und Raumg...
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Di., 23.04.2019 - 05:36 Uhr
Die Kritiker fürchten einen ?versperrten? Blick auf das Meer, die Befürworter hoffen auf Hunderte neue Jobs an der Küste: Die Windenergie-Branche im Land und auch die Universität Rostock machen sich für den Bau von zwölf riesigen Versuchswindrädern vor...
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mi., 24.04.2019 - 05:48 Uhr

Vortrag zur Grabmalskunst und Friedhofsanlagen

Stadtmitte (hrps) • Die Vortragsreihe zur Ausstellung „Schönheit pur. Mecklenburg - ein Land für Künstler 1900 -1945“ wird am 5. August 2010 um 17 Uhr im Kulturhistorischen Museum fortgesetzt.
Dr. Dr. Dieter Pocher, Arzt und Kunsthistoriker, wird unter dem Titel „Anmerkungen zur Sepulkralkultur des frühen 20. Jahrhunderts“ einen Aspekt der Mecklenburger Kunstgeschichte beleuchten, der bisher noch wenig untersucht und beachtet worden ist.  Kunsthistorisch wichtige Beispiele der Grabmalskunst und Friedhofsanlagen werden vorgestellt, insbesondere solche, die von Künstlerinnen oder Künstlern bzw. Architekten geschaffen worden sind. Nach einem Rückblick auf die Anlagen und Grab-Denkmäler des 19. Jahrhunderts werden die des frühen 20. Jahrhunderts vorgestellt. Im Mittelpunkt stehen Friedhofsanlagen in Rostock und Parchim, Mausoleen wie die in Friedrichsruh und Karow, letzteres als ein Hauptwerk des mecklenburgischen Bildhauers Wilhelm Wandschneider.


Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Kunst & Kultur | Fr., 30.07.2010 - 18:45 Uhr | Seitenaufrufe: 112
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2019