Besuche HRO-News.de auf facebook

News

 

Top 7 - Meist gelesene News
Fridays for Future demonstriert in Rostock - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Wir berichten live aus Rostock über die Kundgebungen zum globaler Klimastreik.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Fr., 12:24 Uhr
Zum ersten Mal nach den Corona-Einschränkungen wollen die "Friday-for-Future"-Aktivisten mit bundesweiten Demonstrationen auf sich aufmerksam machen - auch in Mecklenburg-Vorpommern.
Quelle: NDR.de | Fr., 05:38 Uhr
Klamöttchen kämpft sich durch Corona - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Seit über 25 Jahren führt Katrin Roggatz ihren Laden. Trotz Pandemie und weniger Einnahmen bleibt sie zuversichtlich.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Sa., 05:12 Uhr
Messe Robau beginnt: Erste Messe in Rostock in der Pandemie - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Nach knapp sieben Monaten coronabedingter Pause beginnt am heutigen Freitag in der Rostocker Hansemesse die 30. Messe Robau. Die Ausstellungsfläche sei von 7000 auf 10 000 Quadratmeter vergrößert worden, um ausreichend Abstand zu gewährleisten, hieß es...
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Fr., 05:04 Uhr
Autofahrerin überschlägt sich auf der B105 - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Der Unfall hatte sich nach Polizeiangaben kurz nach 8 Uhr auf Höhe der so genannten ?Todeskurve? am Münster ereignet.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | So., 10:27 Uhr
Stäbelower planen Kita-Erweiterungsbau - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Erweiterungsbau der Kindertagestätte Kindertraum soll einen Teil der demographischen Probleme der Gemeinde Stäbelow zukünftig lösen.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Do., 05:12 Uhr
19?300 Einwohner ? und an Werktagen fast ebenso viele Autos: Die Rostocker KTV versinkt im Verkehr. Jetzt will die Stadt Pendler aus dem Viertel verbannen und fünf neue Parkhäuser bauen. Das spektakulärste soll über einer Bahnlinie entstehen. Was noch ...
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 07:28 Uhr
Basketball: 4 ALL STARS im Kurzportrait Teil 2/4
Rostock-Hansaviertel • Heute möchten wir vier weitere Rostocker ALL STAR 2011 vorstellen. Mit Christian Moddelmog, Christian Ciupka, Aike Hoppmann und Matthias Kröppelien haben wir jetzt acht von 15 Spielern im Kurzportrait. Weitere Infos zu den ALL STARS sind auf der offiziellen Internetseite des OSPA - ALL STAR DAY zu finden

#80 Christian Moddelmog - alter Hase
Bei den Rostock Griffins und allen Rostocker Footballfans ist er besser bekannt als „Heidi“. In der vergangenen Saison war er der Griffins Offense MVP 2010 und auch einer der angriffstärksten Spieler der Liga. Als Kapitän seiner Mannschaft vertritt er die Griffins auch in diesem Jahr wieder beim 2. OSPA - ALL STAR DAY. Mit 10 Punkten war er 2010 einer von vier Spielern die zweistellig punkteten. Seine Football-Offensiv-Qualitäten fruchten also auch beim Basketball. Wir hoffen natürlich wieder auf einen ähnlich starken Auftritt 2011.

#66 Christian Ciupka alia Spock - neu im Team
Spocki, beam me up!!! Der in der Rostocker Sportwelt eher als damaliger Eishockey- und jetziger Inlinehockeyspieler, hat seine ursprünglichen Sportschuhe an den Nagel gehängt und die alten Basketballschlappen ausgepackt. Immer hoch motiviert und einen lockeren Spruch auf Lager - so kennen wir Christian Ciupka. Mit seinen Allroundfähigkeiten wird er das Team mit Sicherheit verstärken und für eine lockere Atmosphäre auf dem Feld sorgen.

#8 Aike Hoppmann - alter Hase
Als ehemaliger Basketballspieler mit Regionalligaerfahrung kann Trainer Stenke hier auf einen weiteren Spieler der Zunft setzten. Mittlerweile spielt Aike in der Regionalliga Volleyball und hat mit seiner Mannschaft gerade nur knapp die sportliche Qualifikation zur 2. Bundesliga Nord verpasst. Im letzten Jahr konnte er zwar nur zwei Punkte einstreuen, womit er deutlich unter seinen Möglichkeiten blieb. Der 2-Meter-Mann kann auch ordentlich Springen und hat einen guten Schuss aus der Halbdistanz, so dass er das Spiel noch gefährlicher und Variantenreicher macht.

#2 Matthias Kröppelien - neu im Team
Mit Matze unserem Baseballer, kommt der Ersatz für Steffen Baxalary, der beim 2. OSPA - ALL STAR DAY leider wegen seines geplanten Urlaubs absagen musste. Doch mit der Nr. 2 kommt einer der lernfähigsten Spieler des Team. In der Evolution der Basketballer wäre er innerhalb kürzester Zeit zur gefährlichsten Waffe geworden, doch fehlte Coach Stenke die Zeit Ihn zu formen. Anfänglich noch leichte Schwierigkeiten im Umgang mit dem Sportgerät, hat er sich nun fleißig durch jedes Training gekämpft und hart an sich gearbeitet. Die zwei Punkte vom Bäxman im letzten Jahr sind wohl zu toppen!
Christian Stecher/aktiv sportmanagement GbR
Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Sport | Di., 24.05.2011 19:54 Uhr | Seitenaufrufe: 188
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2020