Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock (MLUV) • "Ein sehr schwieriges Jahr für die Landwirtschaft geht zu Ende. Die wirtschaftliche Situation ist in vielen Unternehmen äußerst angespannt. Die lange Troc...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 17.12.2018 - 15:00 Uhr
Rostock (HRPS) • Seit der ersten Ausgabe des Statistischen Jahrbuches im Jahr 1992 ist diese Veröffentlichungsreihe ein Standardwerk der Kommunalen Statistikstelle der Hanse...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 17.12.2018 - 10:30 Uhr
Rostock-Warnemünde (MWBT) • Wirtschaftsminister Harry Glawe hat sich am Montag in Rostock-Warnemünde über aktuelle Vorhaben auf der Neptun Werft informiert. "Die Neptun Werft hat sich...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 17.12.2018 - 11:00 Uhr
Rostock (JMMV) • "Mit der feierlichen Übergabe der Urkunden zur zweiten juristischen Staatsprüfung knüpfen wir an die sehr guten Ergebnisse der vergangenen Referendariatsd...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 17.12.2018 - 14:30 Uhr
Rostock-Hansaviertel (HRPS) • Das Hallenschwimmbad "Neptun" bietet auch rund um die Feiertage öffentliches Schwimmen als Freizeitvergnügen an, teilt das Amt für Schule und Sport mit. ...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 17.12.2018 - 13:43 Uhr
Rostock (PIHR) • Nach dem Brand in einer Pizzeria ermittelt jetzt die Kriminalpolizei wegen des Verdachts der schweren Brandstiftung.
Quelle: HRO-News.de | Mo., 17.12.2018 - 13:41 Uhr
Rostock (PIHR) • Im Laufe des vergangenen Wochenendes wurden in den Stadtteilen Dierkow und Toitenwinkel 86 Briefkästen aufgebrochen oder beschädigt.
Quelle: HRO-News.de | Mo., 17.12.2018 - 15:06 Uhr

Basketball: Feinabstimmung bei den ALL STARS

Rostock-Hansaviertel (asm) • Jetzt geht’s ans Eingemachte! Man merkte es den Spielern beim gestrigen Training schon an. Mit den ALL STAR Trikots zu trainieren, dass war schon mal eine ganz andere Atmosphäre, die in der Halle herrschte. Trainer Dirk Stenke versuchte sich in der vorletzten Trainingseinheit daran, das Stellungsspiel der einzelnen Spieler zu verbessern und gab viele Tipps, um gegen ALBA Berlin bestens bestehen zu können.

Und das sah schon richtig gut aus. Trotz nur eines etatmäßigen Basketballspielers auf dem Feld, machte das Team eine richtig gute Figur. Jeder ALL STAR bekam seine Rolle auf dem Feld zugeteilt und versuchte Sie laut Vorgabe in den vielen kleinen Trainingsspielen bestmöglich umzusetzen. Mit wechselnden Übungsvarianten und kleinen Wurfeinheiten war viel Abwechslung in der vorletzten Übungseinheit.

Das Abschlusstraining findet am Mittwoch statt und dann heißt es nur noch viermal schlafen bis zum 2. OSPA - ALL STAR DAY. Die Zuschauer können sich auf eine gut vorbereitete Mannschaft freuen, die den jungen wilden ALBA - Jungs die Stirn bieten wollen.

Christian Stecher/aktiv sportmanagement GbR



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Sport | Di., 24.05.2011 - 19:08 Uhr | Seitenaufrufe: 129
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2018