Der Golm und die Tragödie von Swinemünde - Vergangenheit und Gegenwart / News / Seestadt Rostock
Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock-Lütten Klein (PIHR) • Am 17.08.2018 kam es gegen 15:45 Uhr im Bereich des
Quelle: HRO-News.de | Fr., 17.08.2018 - 23:10 Uhr
Rostock (PIHR) • Am 18.08.2018 gegen 17:30 Uhr ereignete ein fremdenfeindlicher Übergriff in Rostock.
Quelle: HRO-News.de | Sa., 18.08.2018 - 20:30 Uhr
Rostock-Warnemünde (PIHR) • Am Samstag, den 18.08.2018, gegen 10 Uhr, kam es in der Parkstraße in Warnemünde zu einem Verkehrsunfall mit einem verletzten Kind.
Quelle: HRO-News.de | Sa., 18.08.2018 - 18:21 Uhr
Rostock-Dierkow (PIHR) • Am 18.08.2018 um ca. 19:15 Uhr wurden der Polizei verfassungsfeindliche Parolen aus Rostock-Dierkow gemeldet.
Quelle: HRO-News.de | Sa., 18.08.2018 - 22:29 Uhr
Fußgängerin von Straßenbahn erfasst und schwer verletzt - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Am Nachmittag hat sich in Lütten Klein ein Verkehrsunfall zwischen einer Straßenbahn und einer Fußgängerin ereignet.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Fr., 17.08.2018 - 18:46 Uhr
Rostock (MLUV) • Für das Jahr 2018 zeichnet sich eine vielversprechende Honigernte ab. "Nachdem es im vergangen Jahr die schlechteste Honigernte seit 20 Jahren gegeben hat, ...
Quelle: HRO-News.de | So., 19.08.2018 - 10:00 Uhr
Rostock-Warnemünde (MWBT) • Finalspiele in der DFB Deutschen Beachsoccer Liga: Derzeit laufen die offiziellen Deutschen Beachsoccer Meisterschaften im Seebad Warnemünde. Seit Jahren ha...
Quelle: HRO-News.de | So., 19.08.2018 - 09:00 Uhr

Der Golm und die Tragödie von Swinemünde - Vergangenheit und Gegenwart

Rostock-Östliche Altstadt (hrps) • Die Volkshochschule der Hansestadt Rostock und die Konrad-Adenauer-Stiftung laden am Donnerstag (26. Mai 2011) um 19.30 Uhr zu einem Vortrag in die Volkshochschule, Alter Markt 19, ein. Die Kriegsgräber- und Gedenkstätte Golm auf der Insel Usedom ist Ruhestätte von tausenden Toten des Zweiten Weltkrieges. Unter ihnen befinden sich unzählige Frauen und Kinder, die am 12. März 1945 in Swinemünde einem verheerenden amerikanischen Bombenangriff zum Opfer fielen. In seinem Vortrag wird Dr. Nils Köhler, Leiter der Jugendbegegnungs- und Bildungsstätte Golm, versuchen, Antworten unter anderem auf folgende Fragen zu geben: Was geschah 1945 auf dem Golm und in Swinemünde? In welchem Kontext der alliierten Luftkriegsstrategie stand dieser Angriff? Welche Folgen ergaben sich für die Nachkriegsgeschichte Swinemündes? Wie wurde in der DDR mit dieser Vergangenheit umgegangen? Warum bildete sich 1992 eine Interessengemeinschaft Gedenkstätte Golm? Welche Möglichkeiten des Gedenkens und des Umgangs mit dieser Vergangenheit haben wir heute? Der Eintritt ist frei.

Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Kunst & Kultur | Di., 24.05.2011 - 19:04 Uhr | Seitenaufrufe: 112
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2018