Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock (HRPS) • Die Hanse- und Universitätsstadt Rostock wird unter Federführung des Brandschutz- und Rettungsamtes zusammen mit der Reederei Scandlines, dem Havariekomman...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 21.01.2019 - 06:45 Uhr
Der geplante Bau einer neuen Moschee am Rostocker Holbeinplatz ist das Diskussionsthema in der Hansestadt ? doch es gibt nicht nur Ablehnung: Viele Rostocker und auch Parteien stellen sich hinter die Idee.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | So., 20.01.2019 - 12:06 Uhr
Im Busreise-Geschäft ist der Name PTI längst eine feste Größe. Nun will der Roggentiner Reiseveranstalter wachsen ? mit neuen Flug- und Fernreisen, im Kreuzfahrtgeschäft und einem neuen Geschäftsführer.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 21.01.2019 - 06:02 Uhr
Hochwasser kippt Pläne für das Matrosendenkmal - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Längst sollte das Matrosendenkmal im Rostocker Stadthafen saniert werden. Doch Material und Warnowlage machen Probleme.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | So., 20.01.2019 - 19:41 Uhr
Rostock Business unterstützt beim Wachstum - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Die Wirtschaftsfördergesellschaft half auch 2018 bei Expansionsvorhaben sowie Neuansiedlungen in Rostock.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | So., 20.01.2019 - 15:24 Uhr
Die mögliche Fusion mit den Nachbargemeinden Admannshagen-Bargeshagen und Elmenhorst-Lichtenhagen war ein Thema des Empfangs im Ostseebad Nienhagen. Zudem sprach Bürgermeister Uwe Kahl über Projekte und zeichnete fünf Ehrenamtler für ihr Engagement aus.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | So., 20.01.2019 - 14:41 Uhr
Ikea öffnet eine Stunde früher - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Das Möbelhaus startet in den verkaufsoffenen Sonntag am 3. Februar mit neuen Zeiten.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | So., 20.01.2019 - 13:38 Uhr

Athletiktraining für den EBC-Nachwuchs mit Norman Holl

Rostock-Hansaviertel (ebc) • Einmal bei den 1. Herren mitzuspielen, dass ist für viele Nachwuchs-Basketballer beim EBC Rostock ein Traum, doch bis dahin ist es noch ein trainingsreicher Weg. Unterstützung auf diesem Weg erhalten die EBC-Youngster von Regionalligaspieler Norman Holl, der erstmals in den Sommerferien Athletik- und Konditionstraining anbieten wird. Alle Jahrgänge von 1994 bis 1997 bekommen jeden Freitag, ab 15.07.2011, Ihre feste Trainingseinheit um 17:00 Uhr auf dem Gelände des Leichtathletikstadions beim 1. LAV Rostock. Eine weitere Trainingseinheit kann Holl nur sporadisch gewährleisten. Diese wird dann immer kurzfristig auf der EBC Homepage und im Newsletter angekündigt.

Seit vielen Jahren ist die Nr. #4 Norman Holl schon Spieler bei den 1. Herren und  war jahrelang Kapitän der Mannschaft. Der ursprünglich aus Neubrandenburg stammende Holl ist aktuell Doktorand im Fachbereich Bewegungswissenschaften des sportwissenschaftlichen Instituts an der Universität Rostock. Somit sind die besten Vorraussetzungen vorhanden, um ein fundiertes und zielgerichtetes Training mit dem EBC-Nachwuchs umzusetzen.

„Ich möchte gerne mithelfen die athletischen Voraussetzungen der Jugendspieler zu fördern. Gerade im Bereich der Athletik wurde in den letzten Jahren wenig getan und da möchte ich ansetzten. Es ist wichtig, nicht nur den Ball zu beherrschen, sondern auch seinen Körper bzw. die Bewegungen kontrolliert auszuführen und entsprechend einzusetzen“, beschreibt EBC-Herrenspieler Norman Holl sein Engagement.

Christian Stecher



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Sport | Di., 12.07.2011 - 23:31 Uhr | Seitenaufrufe: 36
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2019