Besuche HRO-News.de auf facebook

News

 

Top 7 - Meist gelesene News
Schwer bewaffnete Polizisten im Rostocker Plattenbauviertel: Ein Mann schießt mehrfach im Innenhof eines Mehrfamilienhauses. Polizei nimmt Verdächtigen fest.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 05:25 Uhr
Neuer Entwurf für B-Plan Strand wird vorbereitet - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Derzeit laufen die Arbeiten an einer dritten Version. Mögliches Parkhaus unter den Dünen steht in der Kritik.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mo., 06:04 Uhr
Anpacken statt quatschen - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
In der Kolumne zum Montag blickt Redakteurin Aline Farbacher auf die Einweihung des Warnemünde Cruise Centers 8 zurück.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mo., 06:04 Uhr
Ein Team der Uni Rostock forscht in einem riesigen Wasserbecken an der Aerodynamik von Flugzeugen. Flugzeug-Forschung in einem Wasserschleppkanal.
Quelle: NDR.de | Mi., 05:39 Uhr
Seit Anfang Juli haben die Schulferien in vielen Bundesländern angefangen. Dass auch in Markgrafenheide in Rostock die Corona-Regeln eingehalten werden, dafür sorgen die Strandvögte.
Quelle: NDR.de | Do., 05:02 Uhr
Decathlon verspricht, weiter auf Rostock zu warten - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Das Land gab Anfang 2020 grünes Licht für die Filiale in Schutow. Bis zum Baustart könnten aber noch zwei Jahre vergehen.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 05:52 Uhr
Nachdem eine Trennwand in der Rostocker Ikea-Filiale auf ein zweijähriges Mädchen gefallen ist, stellt sich die Frage: Wer ist schuld an dem Unglück? Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft sowie eine Rostocker Rechtsanwältin geben Ausk...
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Do., 08:01 Uhr
Kita in Rostock wird saniert
Glawe: Viel Platz zum Spielen und Lernen – eine Oase für Kinder entsteht
Rostock-Schmarl • Die Hansestadt Rostock plant die Modernisierung und energetische Sanierung der Kita "Regenbogen" im Kolumbusring 20 im Ortsteil Schmarl. Träger der Einrichtung ist die "Rostocker Stadtmission e.V.". "Rund 175 Mädchen und Jugend sollen zukünftig in der Kindertagesstätte mit angeschlossenem Hort betreut werden. Nach Abschluss der Bauarbeiten wird hier ein kleines Paradies für die Jungen und Mädchen entstehen mit viel Platz zum Spielen und Lernen", sagte der Minister für Wirtschaft, Bau und Tourismus Harry Glawe.

Das vor etwa 40 Jahren in Plattenbauweise errichtete zweigeschossige Gebäude soll komplett verändert werden. Durch die vorgesehenen Baumaßnahmen erhält die Kita einen neuen Grundriss, um die Raumnutzung der Aufenthalts-, Schlaf- und Sanitärbereiche zu optimieren. Ein großzügiger Bewegungsraum im Erdgeschoss, ein großer Sportraum im ersten Obergeschoss und der Einbau bodentiefer Fenster in den Aufenthaltsräumen runden den Umbau ab. Zusätzlich werden alle Fenster und Außentüren erneuert sowie das gesamte Gebäude wärmegedämmt. Die Durchführung der Baumaßnahme ist in zwei Bauabschnitten geplant, die Mitte 2015 abgeschlossen sein sollen. "Mit dem neuen Grundriss entsteht eine modern gestaltete Kita mit großzügigen, offenen Räumen und einer Sichtachse durch das gesamte Gebäude bis zum Außenbereich", sagte Glawe.

Die Gesamtinvestition in Höhe von rund 2,4 Millionen Euro wird durch das Wirtschaftsministerium mit Mitteln der Städtebauförderung in Höhe von rund einer Million Euro unterstützt. Mit Hilfe der Städtebauförderung wurden in Rostock-Schmarl unter anderem die Sporthalle Stefan-Jantzen-Ring saniert und die Spiel-, Sport- und Freizeitanlage Nord errichtet.
Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Gesundheit & Soziales | Fr., 17.10.2014 09:55 Uhr | Seitenaufrufe: 31
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2020