Besuche HRO-News.de auf facebook

News

 

Top 7 - Meist gelesene News
Ein Team der Uni Rostock forscht in einem riesigen Wasserbecken an der Aerodynamik von Flugzeugen. Flugzeug-Forschung in einem Wasserschleppkanal.
Quelle: NDR.de | Mi., 05:39 Uhr
Seit Anfang Juli haben die Schulferien in vielen Bundesländern angefangen. Dass auch in Markgrafenheide in Rostock die Corona-Regeln eingehalten werden, dafür sorgen die Strandvögte.
Quelle: NDR.de | Do., 05:02 Uhr
Decathlon verspricht, weiter auf Rostock zu warten - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Das Land gab Anfang 2020 grünes Licht für die Filiale in Schutow. Bis zum Baustart könnten aber noch zwei Jahre vergehen.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 05:52 Uhr
Nachdem eine Trennwand in der Rostocker Ikea-Filiale auf ein zweijähriges Mädchen gefallen ist, stellt sich die Frage: Wer ist schuld an dem Unglück? Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft sowie eine Rostocker Rechtsanwältin geben Ausk...
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Do., 08:01 Uhr
?Auf Dauer geht das so nicht weiter? - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Personalkosten treiben Preise für Bewohner von Pflegeheimen in Höhe. Trägern wie dem Verein Auf der Tenne sind Hände gebunden.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Do., 06:49 Uhr
Im Raum Rostock sind innerhalb von zwei Wochen 18 Wohnungsdurchsuchungen wegen des Verdachts des Besitzes und der Verbreitung kinderpornografischen Materials erfolgt. Der Fahndungsdruck steigt.
Quelle: NDR.de | Do., 07:52 Uhr
?Virtual Rostock? bietet Nervenkitzel mit Sicherheitsnetz - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Ab Mitte Juli tauchen Besucher in der Grubenstraße in eine andere Welt. Neben Spielen sind Bildungsangebote geplant.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Fr., 05:48 Uhr
51 Ehrenamtliche mit Rostocker Ehrenamts-Card ausgezeichnet
Rostock-Reutershagen • 51 in Rostock ehrenamtlich Tätige aus 19 Organisationen werden morgen (17. Oktober 2014) während einer Festveranstaltung im Rostocker Freizeitzentrum eine Rostocker Ehrenamts-Card erhalten. Die Karten werden gemeinsam mit dem Senator für Finanzen, Verwaltung und Ordnung der Hansestadt Rostock, Dr. Chris Müller und dem Geschäftsstellenleiter des Rostocker Freizeitzentrums, Frank Lüttgerding übergeben.

Die Bürgerschaft hatte am 9. Juni 2010 den Beschluss zur Einführung der Karte gefasst. Das Konzept war mit dem Fachkreis Ehrenamt erarbeitet und auf den Weg gebracht worden. Nach dieser dann achten Ausgabeveranstaltung hat die Hansestadt Rostock insgesamt das Engagement von 920 Ehrenamtlichen mit einer Karte gewürdigt.

Beantragen kann die Ehrenamts-Card, wer seit mindestens drei Jahren (Jugendliche bis 18 Jahre seit mindestens einem Jahr) freiwillig ehrenamtlich und gemeinwohlorientiert tätig ist und dies auch künftig sein wird. Die ehrenamtliche Tätigkeit muss mindestens fünf Stunden pro Woche oder 250 Stunden im Jahr in einer gemeinnützigen Organisation mit Sitz in Rostock ausgeübt werden und der oder die Ehrenamtliche darf kein Entgelt oder keine pauschale Aufwandsentschädigung, die über die konkrete Erstattung von Auslagen hinausgeht, erhalten. Antragsformulare sind im Rathaus und im Internet unter der Adresse www.rostock.de/ehrenamtscard erhältlich. Dort kann auch der jeweils aktuell gültige Leistungskatalog eingesehen werden.

Unterstützerinnen und Unterstützer der Rostocker Ehrenamts-Card sind derzeit die Ayur-Balance-Yoga, Gesundheits- und Ernährungstherapie, der FC Hansa Rostock e.V., die Flughafen Rostock-Laage-Güstrow GmbH, das Hallenschwimmbad "Neptun", der HC Empor Rostock, das Heimatmuseum Warnemünde, die Hochschule für Musik und Theater Rostock, der IGA Park 2003 GmbH, der Mrs. Sporty Frauensportclub, die OstseeSparkasse Rostock, die Ostsee-Welten GmbH, die Rostocker Messe- und Stadthallengesellschaft, die Städtischen Museen und die Kunsthalle Rostock, die Thalia Universitätsbuchhandlung Rostock, die Universität Rostock, der Verkehrsverbund Warnow und die Rostocker Straßenbahn AG, die Volkshochschule Rostock, das Volkstheater Rostock, die WIRO mit der Schwimmhalle in Gehlsdorf und der Zoologische Garten Rostock gGmbH.
Ulrich Kunze
Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Gesundheit & Soziales | Do., 16.10.2014 11:30 Uhr | Seitenaufrufe: 82
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2020