Kommunale Bürgerinnen- und Bürgerumfrage 2010 zu Lebensbedingungen in Rostock / News / Seestadt Rostock
Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock-Groß Klein (HRPS) - Wegen Straßenbauarbeiten kommt es von Freitag, 21. Juni 2019, 14 Uhr, bis Montag, 24. Juni 2019, 18 Uhr, zu Verkehrsbehinderungen auf der Warnowallee in Fahrtrichtung Warnowtunnel im Bereich der Auffahrt Groß Klein-Schmarler Bach bzw. Auffahrt Schmarler Damm, teilt das Amt für Verkehrsanlagen mit. Mehrere...
Quelle: HRO-News.de | Do., 11:15 Uhr
Rostock (RSAG) - Von Freitag, 21. Juni, 13:00 Uhr, bis einschließlich Sonntag, 23. Juni 2019, verkehren die Buslinien X41, 45 und 49 teilweise in geänderter Linienführung. Grund sind Straßenbauarbeiten am Brückenbauwerk Lütten Klein. Die Linien X41 und 49 in Richtung Dierkower Kreuz und die Linie 45 in Richtung Weidendamm...
Quelle: HRO-News.de | Do., 17:14 Uhr
Rostock-Hansaviertel (FCH) - Der F.C. Hansa Rostock freut sich, einen neuen Partner an Bord der Kogge begrüßen zu können. Ab der kommenden Saison 2019/2020 wird auch die „IN-Software GmbH“ zur Sponsoren-Familie des FCH gehören. „Der F.C. Hansa Rostock gehört zu den bekanntesten und beliebtesten Fußballclubs im Norden, der zudem für...
Quelle: HRO-News.de | Fr., 12:06 Uhr
Rostock-Stadtmitte (PIHR) - Am heutigen Tag kam es in Rostock zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Gegen 12:30 Uhr befuhr die 78-jährige Fahrzeugführerin die August-Bebel-Str. in Richtung Steintor, als sie aufgrund von gesundheitlichen Problemen mit ihrem Opel von der Fahrbahn abkam und gegen zwei auf dem Seitenstreifen stehende Bäume...
Quelle: HRO-News.de | Sa., 14:29 Uhr
Öffnungstag depot12_kloock.jpg
Rostock-Marinehe (RSAG) - Am Sonnabend, 29. Juni 2019, laden die Rostocker Nahverkehrsfreunde in der Zeit von 10:00 bis 16:00 Uhr zu einem erlebnisreichen Öffnungstag in das depot12 in Marienehe ein. Das 115-jährige Jubiläum der elektrischen Straßenbahn in Rostock steht an diesem Tag im Blickpunkt. Interessierte Besucher können kurze...
Quelle: HRO-News.de | Do., 17:46 Uhr
Rostock (GRIF) - Am kommenden Sonntag blasen die Griffins zum Angriff auf Sparta, denn um 15:00 Uhr kommt es im Hannoveraner Rudolf-Kalweit-Stadion zum Rückspiel bei den Hannover Spartans. [image: Rostock Griffinsrene Reichel 18] Jermichael Selders bereitete den Spartans im Hinspiel großes Kopfzerbrechen Nach der 41:29 Niederlage...
Quelle: HRO-News.de | Do., 19:46 Uhr
Ausleihe für ein Jahr: F.C. Hansa Rostock verpflichtet Angreifer Aaron Opoku - Foto: F.C. Hansa Rostock e.V.
Rostock-Hansaviertel (FCH) - Die nächste Verpflichtung ist fix! Der F.C. Hansa Rostock hat sich die Dienste von Aaron Opoku gesichert, der für ein Jahr vom Hamburger SV ausgeliehen wird. Der 20-jährige Flügelstürmer hat seit 2011 alle Nachwuchsabteilungen des HSV durchlaufen - 2018 rückte der U20-Nationalspieler in den Profikader auf,...
Quelle: HRO-News.de | Do., 12:14 Uhr

Kommunale Bürgerinnen- und Bürgerumfrage 2010 zu Lebensbedingungen in Rostock

Rostock (hrps) • Noch im November 2010 führt die Kommunale Statistikstelle des Hauptverwaltungsamtes der Hansestadt Rostock eine schriftliche „Kommunale Bürgerinnen- und Bürgerumfrage“ durch. Ziel der Umfrage ist der Dialog mit den Rostockerinnen und Rostockern. Darüber hinaus geht es um aussagekräftige aktuelle Informationen zur Lebenssituation der Rostocker Bevölkerung. Durch die Befragung sollen Ergebnisse gewonnen werden, die die wirtschaftliche und soziale Lage der Rostocker Bevölkerung widerspiegeln, aber auch deren Meinungen und Vorstellungen zu verschiedenen aktuellen planungsrelevanten Themen reflektieren. Die Bürgerinnen und Bürger haben die Möglichkeit, sich zur Wohnsituation, der Verkehrsmittelnutzung, der Arbeit der Stadtverwaltung aber auch zu den Themen Umwelt, Gesundheit, Sport und Kultur zu äußern.

Dazu wird aus dem Melderegister eine Stichprobe nach Altersgruppen und Stadtbereichen gezogen. Die Befragung wird schriftlich durchgeführt. 10.000 Bürgerinnen und Bürger, die 18 Jahre und älter sind, werden persönlich angeschrieben.  

Die Auskunftserteilung erfolgt anonym und freiwillig. Sie unterliegt den Datenschutzbestimmungen. Die Vorbereitung, Aufbereitung und Auswertung der Erhebung erfolgt in der abgeschotteten Kommunalen Statistikstelle des Hauptverwaltungsamtes der Hansestadt Rostock. Namen und Adressen werden nicht erhoben. Auf dem Fragebogen stehen keine Angaben, die Rückschlüsse auf einzelne Personen zulassen. Die Rücksendung des Fragebogens ist portofrei.

Alle Rostockerinnen und Rostocker, die Post von der Kommunalen Statistikstelle erhalten, werden um ihre Mitarbeit gebeten. Für das entgegengebrachte Vertrauen wird gedankt. Bei eventuellen Nachfragen zu dieser Befragung wenden sich Ratsuchende bitte an die Hansestadt Rostock, Der Oberbürgermeister, Hauptverwaltungsamt, Kommunale Statistikstelle, St.-Georg-Str. 109, Haus I, Zi. 303, 18055 Rostock, Tel. 0381 381-1189 oder 381-1185, Fax 0381 381-1910, E-Mail
statistik@rostock.de.

Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Stadt | Do., 04.11.2010 - 19:16 Uhr | Seitenaufrufe: 100
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2019