Besuche HRO-News.de auf facebook

News

 

Top 7 - Meist gelesene News
Wohin steuert das Ostseebad? - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Auf der Sitzung des Ortsbeirats wurde der neue Fahrplan für die Bürgerbeteiligung vorgestellt. Im April soll es losgehen.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 06:27 Uhr
Greipel stürzt im Training schwer - Bild: SPORT1
Radsprinter Andre Greipel fällt nach einem schweren Sturz monatelang aus und wird die Klassikersaison verpassen. Dem Rostocker rutschte am Dienstag bei einer Trainingsfahrt mit seinem Teamkollegen Rick Zabel in der Nähe von Köln auf nasser und matschig...
Quelle: SPORT1 | Mi., 06:27 Uhr
Bürgerschaft soll über Schicksal der Talstraße richten - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Ein Gutachten wird zeigen, ob das Trinkwasser aus der Warnow trotz Wohnbebauung sicher wäre. Es wird derzeit erarbeitet.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 06:27 Uhr
Ferienkinder schnuppern Zirkusluft - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Das Team von Fantasia führt die Jungen und Mädchen ein die Welt der Akrobatik und Clownerie ein.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 06:27 Uhr
Von wegen ?Keine Party?: Mit einer fulminanten Show hat die Hamburger Combo Deichkind am Mittwochabend in der Rostocker Stadthalle gefeiert. Doch neben mächtigem Gewummer und prolligen Texten punktete die Band bei den rund 5000 Besuchern auch mit ihren...
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Do., 05:03 Uhr
Graal-Müritz Strand wird aufgespült - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Ende März startet die Maßnahme zwischen Schöpfwerk und Seebrücke.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 06:27 Uhr
An einer Bushaltestelle ist ein 13-Jähriger in Rostock unvermittelt auf die Straße gelaufen und hat versucht, über
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Sa., 05:00 Uhr
Export-Tour macht Station in Rostock Tipps von Unternehmer zu Unternehmer
Rostock • Die Erschließung neuer und der Ausbau bestehender Auslandsmärkte ist für Mecklenburg-Vorpommern von entscheidender Bedeutung. Kleine und mittlere Unternehmen, die bisher nur wenige oder noch keine internationalen Geschäfte machen, können im Ausland zusätzliche Umsätze erzielen und von höheren Wachstumsraten profitieren.
Der Ostseeraum ist für mecklenburg-vorpommersche Unternehmen ein wichtiger Wirtschaftsraum, insbesondere Skandinavien spielt im Außenhandel eine besondere Rolle. Dänemark, Schweden, Finnland und Norwegen bündeln nicht nur geografisch ihre Kräfte, sie gehören auch alle zu den 15 wichtigsten Außenhandelspartnern Mecklenburg-Vorpommerns.
2013 wurden insgesamt Waren im Wert von über zwei Milliarden Euro zwischen Mecklenburg-Vorpommern und Skandinavien ausgetauscht, wobei die mecklenburg-vorpommerschen Exporte 1,1 Milliarden Euro ausmachten. Damit gingen 15,5 Prozent der gesamten Exporte (7,1 Milliarden Euro) nach Skandinavien. Vor allem Schweden und Dänemark sind wichtige Exportpartner.
Energieminister Christian Pegel: "Schon zur Hansezeit war der Ostseeraum ein bedeutendes Handelszentrum für unser Land. Wir wollen die Unternehmen im Land ermuntern, gemeinsam mit uns über neue Wege im Export nachzudenken. Gehen müssen diese Wege die Unternehmerinnen und Unternehmer selbst – mit eigenem Risiko. Deshalb freue ich mich sehr, dass es immer wieder gelingt, Gastgeber-Unternehmen wie die eno energy GmbH für die Export-Tour-Veranstaltungen zu finden, die aus Sicht des Unternehmers ihre Erfahrungen im Export schildern."
Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Wirtschaft | Mo., 07.07.2014 13:13 Uhr | Seitenaufrufe: 22
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2020