Kulturhistorisches Museum präsentiert Christian Rohlfs "Die Heiligen Drei Könige" / News / Seestadt Rostock
Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock-Lütten Klein (PIHR) • Am 17.08.2018 kam es gegen 15:45 Uhr im Bereich des
Quelle: HRO-News.de | Fr., 17.08.2018 - 23:10 Uhr
Rostock (PIHR) • Am 18.08.2018 gegen 17:30 Uhr ereignete ein fremdenfeindlicher Übergriff in Rostock.
Quelle: HRO-News.de | Sa., 18.08.2018 - 20:30 Uhr
Rostock-Dierkow (PIHR) • Am 18.08.2018 um ca. 19:15 Uhr wurden der Polizei verfassungsfeindliche Parolen aus Rostock-Dierkow gemeldet.
Quelle: HRO-News.de | Sa., 18.08.2018 - 22:29 Uhr
Rostock-Warnemünde (MWBT) • Finalspiele in der DFB Deutschen Beachsoccer Liga: Derzeit laufen die offiziellen Deutschen Beachsoccer Meisterschaften im Seebad Warnemünde. Seit Jahren ha...
Quelle: HRO-News.de | So., 19.08.2018 - 09:00 Uhr
Rostock-Stadtmitte (PIHR) • Am Morgen des 19.8.2018 gegen 6 Uhr wurde die Polizei über Schreie aus einer Wohnung in der Rostocker Pädagogienstr. informiert. Vor Ort eingetroffen, zeig...
Quelle: HRO-News.de | So., 19.08.2018 - 08:21 Uhr
Rostock-Warnemünde (PIHR) • Am Samstag, den 18.08.2018, gegen 10 Uhr, kam es in der Parkstraße in Warnemünde zu einem Verkehrsunfall mit einem verletzten Kind.
Quelle: HRO-News.de | Sa., 18.08.2018 - 18:21 Uhr
Fußgängerin von Straßenbahn erfasst und schwer verletzt - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Am Nachmittag hat sich in Lütten Klein ein Verkehrsunfall zwischen einer Straßenbahn und einer Fußgängerin ereignet.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Fr., 17.08.2018 - 18:46 Uhr

Kulturhistorisches Museum präsentiert Christian Rohlfs "Die Heiligen Drei Könige"

Rostock-Stadtmitte (HRPS) • In der Weihnachtzeit präsentiert das Kulturhistorische Museum ein Meisterwerk der Klassischen Moderne von Christian Rohlfs (1849-1938) "Die Heiligen Drei Könige". Der Künstler hat eine Episode der Weihnachtsgeschichte in seiner expressiven Malweise mit lichtvoller Transparenz und Leuchtkraft neu geschaffen. Die reinen und kontrastreichen Farben erzeugen einen Rhythmus, bei dem sein seelisches Erlebnis des Weihnachtsfestes mitschwingt. Die noch spürbare Spachteltechnik und die Tonmalerei werden zu einer farbig vibrierenden Ausdrucksform. Der Stern von Bethlehem überstrahlt die ganze Weihnachtsszene, ungezählte Lichtreflexe verbreiten die frohe Botschaft der Christenheit.

Die Geschichte der Drei Weisen aus dem Morgenland ist im Matthäus-Evangelium der Bibel niedergeschrieben.



Im Rostocker "Dreikönigsaltar" (1440) im Refektorium ist eine traditionelle Darstellung aus dem Mittelalter überliefert. Dort findet sich auch die Tafel mit den Heiligen Drei Königen, wie sie ihre Gaben dem Jesuskind darbringen: Gold, Weihrauch und Myrrhe. In dem farbenprächtigen Gemälde von Christian Rohlfs werden die huldigenden Magier, Melchior, Caspar und Balthasar, zu symbolischen Zeichen eines meditativen – eben besinnlichen - Erlebnisses des sich immer wieder erneuernden Weihnachtsfestes.



Das Kulturhistorische Museum öffnet vom 26. bis 29. Dezember 2013 von 10 bis 18 Uhr. Vom 23. bis 25. Dezember 2013 sowie vom 30. Dezember bis 1. Januar 2014 ist die Einrichtung geschlossen.

Ulrich Kunze



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Kunst & Kultur | Fr., 20.12.2013 - 13:31 Uhr | Seitenaufrufe: 19
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2018