Auszubildende der Stadtverwaltung in das Berufsleben verabschiedet / News / Seestadt Rostock
Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock-Warnemünde (PIHR) • Am 15.08.2018 wurde durch einen Zeugen bekannt, dass eine männliche Person völlig nackt exhibitionistische Handlungen an sich vornimmt und das direkt am St...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 15.08.2018 - 19:36 Uhr
Rostock (PIHR) • Der Diebstahl einer Bronzetafel von einem Bankgebäude in der Buchbinderstraße beschäftigt aktuell die Rostocker Kriminalpolizei.
Quelle: HRO-News.de | Mi., 15.08.2018 - 10:50 Uhr
Rostock (MBWK) • Mit den sechswöchigen Sommerferien geht die schönste Zeit des Jahres langsam zu Ende. Am Montag, 20. August 2018, starten 150.000 Schülerinnen und Schüle...
Quelle: HRO-News.de | Di., 14.08.2018 - 14:00 Uhr
Rostock (PIHR) • In den frühen Morgenstunden des 14.08.2018, gegen 00:30 Uhr meldete
Quelle: HRO-News.de | Di., 14.08.2018 - 05:00 Uhr
Fast jeden Tag legt in Rostock-Warnemünde ein Kreuzfahrtschiff an - mit bis zu 2.000 Passagieren. Geld geben diese Touristen wenig aus, dafür sorgen sie für einen Massenandrang.
Quelle: NDR.de | Di., 14.08.2018 - 08:10 Uhr
Vollsperrung: Schwerer Unfall auf der A19 - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Der 51-jährige Fahrer war zu schnell unterwegs und verlor die Kontrolle über seinen Sportwagen
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 15.08.2018 - 05:02 Uhr
Der ?Stettin? droht nach dem Unfall 2017 das Aus. Und auch für andere Schiffe könnte es bald Probleme geben, warnt der Vorstand des Eisbrechers.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mi., 15.08.2018 - 05:01 Uhr

Auszubildende der Stadtverwaltung in das Berufsleben verabschiedet

Rostock-Stadtmitte (HRPS) • Im Rahmen einer Festveranstaltung heute im Kulturhistorischen Museum, Kloster zum Heiligen Kreuz, beglückwünschten Dr. Michael Schlemmer, Abteilungsleiter Personal im Hauptamt, und Ausbildungsleiterin Anja Wilcken-Krüger ehemalige Auszubildende der Stadtverwaltung der Hansestadt Rostock zum bestandenen Berufsabschluss und ehrten die Jahrgangsbesten.

Die jungen Leute wurden als Verwaltungsfachangestellte (5), Kauffrauen/Kaufmänner für Bürokommunikation, Gärtnerinnen/Gärtner  mit der Spezialisierung Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau) (2) sowie als Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste/ Spezialisierung Bibliothek ausgebildet und als Fachkräfte in die Stadtverwaltung übernommen. Durch ihre Tätigkeit tragen sie nun zur weiteren Verbesserung von Dienstleistungen für die Kundinnen und Kunden der Rostocker Stadtverwaltung bei.

Dr. Michael Schlemmer würdigte die Leistungen der jungen Nachwuchskräfte und dankte den Ausbilderinnen und Ausbildern für ihr Engagement. Durch die Weitergabe wertvoller Erfahrungen und Kenntnisse hatten diese maßgeblichen Einfluss auf das hohe Ausbildungsniveau. Er forderte sie auf, durch ihre Ausbildertätigkeit auch zukünftig jungen Leuten eine anspruchsvolle Ausbildung bei der Hansestadt Rostock zu ermöglichen.

Im September werden wieder zehn Verwaltungsfachangestellte, zwei Gärtner sowie eine Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste mit der Spezialisierung Archiv und ein Vermessungstechniker mit einer Ausbildung beginnen.

Als einer der größten Arbeitgeberinnen in der Region wird die Hansestadt Rostock auch auf der Jobfactory am 18. September 2014 vertreten sein und ihr Ausbildungsangebot für das Jahr 2015 vorstellen.
Neben den genannten Ausbildungsberufen bietet die Hansestadt Rostock darüber hinaus den dualen Studiengang "Bachelor of law" an.

Ulrich Kunze



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Stadt | Mo., 25.08.2014 - 13:07 Uhr | Seitenaufrufe: 24
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2018