Besuche HRO-News.de auf facebook

News

 

Top 7 - Meist gelesene News
Wegen eines Schleusenwärterstreikes hat die ?Arosa Silva? fast 80 Stunden keinen regulären Halt eingelegt. Viele Möglichkeiten, sich die Zeit auf dem Schiff zu vertreiben, gibt es wegen der Hygienemaßnahmen nicht.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Sa., 05:24 Uhr
Kleidung, Schmuck, Accessoires und jede Menge Einzelstücke können Besucher am Sonntag in Warnemünder entdecken.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | So., 08:18 Uhr
Die Feuerwehren in Rostock müssen in einer bestimmten Zeit am Einsatzort sein ? das ist gesetzlich vorgeschrieben. Immer öfter schaffen sie es jedoch nicht, die Fristen einzuhalten. In welchen Stadtteilen es besonders schlimm ist und was der Feuerwehr-...
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 07:40 Uhr
Bootsbauer haben die Jolle in Rostock mit alten Techniken nachgebaut. Bald wird sie über die Warnow gleiten.
Quelle: NDR.de | So., 06:24 Uhr
Schwerer Straßenbahnunfall in Rostock - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Die Hamburger Straße musste beidseitig gesperrt werden. Es gibt mehrere Verletzte.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Di., 10:10 Uhr
Zwei Straßenbahnen in Rostock sind am Dienstagmorgen auf Höhe der Kunsthalle in Reutershagen zusammengestoßen. Dabei sind mehrere Personen verletzt worden, einige davon schwer. Weitere Infos in Kürze.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Di., 10:14 Uhr
Rostock-Reutershagen (PIHR) - Heute Vormittag ist es kurz nach 9:00 Uhr zu einem Unfall zwischen zwei Straßenbahnen in der Hamburger Straße auf der Höhe der Kunsthalle im Bereich Reutershagen gekommen. Mehr als 50 Einsatzkräfte der Polizei, der Feuerwehr und des Rettungsdienstes waren vor Ort. Bei den zusammengestoßenen Fahrzeugen handelte...
Quelle: HRO-News.de | Di., 16:06 Uhr
Staatssekretär Michallik ernennt Kanzler der Universität Rostock nach neuem Landeshochschulgesetzes
Rostock • Der Staatssekretär des Bildungsministeriums, Udo Michallik, hat in Vertretung des Ministers für Bildung, Wissenschaft und Kultur heute den neuen Kanzler der Universität Rostock ernannt. Dr. Mathias Neukirchen ist 42 Jahre alt, Jurist und war bis zu seinem Wechsel in den Dienst des Landes Mecklenburg-Vorpommern an der Universität Hamburg tätig.

"Es ist sehr erfreulich, dass das Amt des Kanzlers an den Hochschulen des Landes wieder als Amt auf Lebenszeit angelegt ist. Diese Regelung trat mit der Ende 2010 vom Landtag beschlossenen Novelle des Landeshochschulgesetzes zum 1. Januar dieses Jahres in Kraft. Ich halte das für einen bedeutenden Fortschritt gegenüber der bisherigen gesetzlichen Vorgabe, die aus dem Jahr 2002 stammt. Die Arbeit der Hochschulverwaltung, die der Wissenschaft als kompetenter Dienstleister zur Seite steht, ist vielfachen Forderungen nach Professionalisierung ausgesetzt. Der Lebenszeit-Kanzler ist dafür ein wichtiger Baustein", so der Staatsekretär.
Dr. Neukirchen folgt als Kanzler der Universität Rostock Dagmar Börner nach, die als langjährige stellvertretende Kanzlerin und Kanzlerin am 17.03.2011 in den Ruhestand verabschiedet wurde.
Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Bildung | Do., 31.03.2011 18:40 Uhr | Seitenaufrufe: 85
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2020