Besuche HRO-News.de auf facebook

News

 

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock-Kröpeliner-Tor-Vorstadt (HRPS) - Vier Schülerinnen und Schüler einer Rostocker Familie haben sich nach einem Auslandsaufenthalt mit SARS-CoV-2 infiziert. Darüber informiert das Gesundheitsamt der Hanse- und Universitätsstadt Rostock. Die Tests bei der Einreise nach Deutschland lieferten zunächst negative Befunde. Wegen der Infektion eines...
Quelle: HRO-News.de | So., 19:52 Uhr
Ein 71-Jähriger ist bei Krakow am See von einem Boot ins Wasser gefallen und gestorben. Die genaue Todesursache ist noch unklar.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Di., 06:49 Uhr
71-Jähriger fällt bei Krakow am See ins Wasser und stirbt - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Ein 71 Jahre alter Mann ist bei Krakow am See (Landkreis Rostock) von einem Boot ins
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Di., 08:05 Uhr
Großer Schreck für einen Schiffsbesitzer im Rostocker Ostseebad Warnemünde: Am Mittwochabend kam es zu einem Großeinsatz der Feuerwehr am Alten Strom, weil es auf einem Boot brannte. Das Feuer wurde schnell gelöscht.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Do., 05:01 Uhr
Hansa Rostock hat ein Hygienekonzept entworfen, mit dem Zuschauer im Stadion wieder möglich wären. Am Freitag soll es von Sozialministerin Drese vorgestellt werden.
Quelle: NDR.de | Do., 05:02 Uhr
Parkplatz-Analyse in Rostock birgt Chancen für Bewohner - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Erst wenn die Stadt einen Überblick über Flächen hat, kann sie richtig priorisieren, sagt Chefreporterin Katrin Zimmer.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Do., 06:12 Uhr
Kommt Decathlon jetzt gleich doppelt? - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Noch bevor die erste Filiale in Schutow eröffnet, werden Absprachen über ein zweites Geschäft getroffen.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 05:36 Uhr
Max Janke wechselt an die Ostsee
Rostock-Hansaviertel • Am heutigen Samstag können die Piranhas den Wechsel des 20 jährigen Max Janke vermelden.
Der Wunschkandidat für die Abwehr der Raubfische unterzeichnete heute seinen Vertrag für die
Saison 2011/12.

„Wir beobachten Max Janke bereits seit zwei Jahren und freuen uns über seine Zusage für die kommende Spielzeit.“ so Peter Dickmanns.

Der 1,80m große und 80 kg schwere Verteidiger wechselte zur Saison 2008/09 aus Berlin zu den DEG Youngsters nach Düsseldorf und war dort mit einer Förderlizenz ausgestattet.
Zur Saison 2009/10 kehrte Max Janke zurück zum ECC Preussen Berlin und war in den letzten beiden Spielzeiten einer der besten Verteidiger der Oberliga.

Weiter wird in der kommenden Saison Daniel Ternick noch einmal für die Piranhas in der Oberliga auflaufen.
Auch Daniel Ternick stammt aus Berlin und hat das Eishockey bei den Eisbären Berlin Juniors erlernt und über die Stationen Herford seinen beruflich weg nach Rostock gefunden.
Der 35 jährige Daniel Ternik möchte sein Können und seine Erfahrungen in der Oberliga Nord noch einmal unter Beweis stellen.
Torsten Asmuß
Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Sport | Sa., 27.08.2011 18:56 Uhr | Seitenaufrufe: 339
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2020