Verkauf des SchülerFerienTickets 2015 beginnt am kommenden Montag / News / Seestadt Rostock
Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Plädoyers im Rostocker Prostituierten-Prozess: Fortsetzung - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Im Prozess um brutale Übergriffe auf zwei Prostituierte sollen am Landgericht Rostock heute die Nebenklage und die Verteidigung ihre Plädoyers halten. Die Staatsanwaltschaft hatte dem 28-jährigen Angeklagten ursprünglich versuchten Totschlag vorgeworfe...
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 05:26 Uhr
Rostock-Evershagen (HRPS) - Am Montag, 23. September 2019, sind für Evershagen mehrere Versammlungen und Aufzüge angemeldet, die mit Verkehrseinschränkungen verbunden sein werden. In diesem Zusammenhang werden von 10 bis 24 Uhr in folgenden Straßen Haltverbote angeordnet (bitte Beschilderungen beachten): - Maxim-Gorki-Straße 7 bis 66...
Quelle: HRO-News.de | Fr., 08:10 Uhr
Protestaktionen zum globalen Klimastreik auch im Nordosten - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Rostock/Schwerin/Neubrandenburg (dpa/mv) - Der globale Klimastreik der Fridays for Future-Bewegung erfasst auch Mecklenburg-Vorpommern. Heute sind in mindestens
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Fr., 05:13 Uhr
Fußball-Drittligist Hansa Rostock hat mit einem 2:1-Sieg bei Eintracht Braunschweig wichtige Punkte geholt. Braunschweig büßte dabei die Tabellenführung ein.
Quelle: NDR.de | Mo., 05:01 Uhr
Auf der Autobahn 20 kommt es ab Dienstagmorgen zu weiteren Behinderungen. Gleich an drei weiteren Abschnitten werden die Fahrbahnen saniert - Höhe Wismar, Rostock und Friedland.
Quelle: NDR.de | Mo., 06:48 Uhr
Die Hilfsorganisation ?Rostock hilft? kritisiert die Entscheidung. Auch weil die Gemeinschaftsunterkünfte im Landkreis aktuell nicht voll ausgelastet sind. Die Hansestadt Rostock will dagegen mehr Flüchtlinge aufnehmen, als sie müsste.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 06:50 Uhr
Ein über Mecklenburg-Vorpommern ziehendes Sturmtief hat Schäden verursacht. In Rostock musste die Feuerwehr rund 20 Mal ausrücken, auf der Müritz kenterte ein Segelboot.
Quelle: NDR.de | Mi., 06:01 Uhr

Verkauf des SchülerFerienTickets 2015 beginnt am kommenden Montag

Rostock/Mecklenburg-Vorpommern (MEIL) • Die Verkehrsunternehmen aus Mecklenburg-Vorpommern bieten auch in diesem Jahr wieder das beliebte SchülerFerienTicket (SFT) an. Ab Montag (22. Juni 2015) beginnt der Verkauf.

Infrastrukturminister Christian Pegel: "Sommerzeit ist Ferienzeit. Wenn der Badesee lockt oder ein Ausflug geplant ist, ist es gut, wenn man mobil ist. Mit dem SchülerFerienTicket erhalten die Schüler im Land die Gelegenheit, günstig die ganzen Sommerferien hindurch mit Bussen und Bahnen unterwegs zu sein. Es ist aber auch eine Möglichkeit, dass junge Menschen früh lernen, welche Angebote ihnen der ÖPNV bietet. So lernen sie frühzeitig, dass man nicht alles nur mit dem Auto machen kann. Das erhöht die Chancen, dass die ÖPNV-Nutzung dann auch im Erwachsenenalter positiver gesehen wird. Deshalb freue ich mich, dass es auch in diesem Jahr wieder ermöglicht werden konnte, dieses Angebot bereitzustellen."

Das SFT kostet 30 Euro und kann in der Zeit vom 18. Juli bis 30. August 2015 (Sommerferien) von Schülerinnen und Schülern der allgemeinbildenden Schulen aus allen Bundesländern genutzt werden. Das Angebot bei den beteiligten Verkehrsunternehmen gilt auch für Schulabgängerinnen und -abgänger des Jahrgangs 2015. In allen Stadt- und Linienbussen (außer Fernbusse), Straßenbahnen, Nahverkehrszügen (in der 2. Klasse), Fähren der Weißen Flotte GmbH in Warnemünde, der antaris Seetouristik und Wassersport GmbH in Rostock und auf den Linien des Müritz-Nationalpark-Tickets ist das SFT gültig.

Das SchülerFerienTicket ist an den stationären Ticketautomaten der DB, an den Automaten der Rostocker Straßenbahn AG, in DB Reisezentren, ausgewählten DB Agenturen und Verkaufsstellen der anderen beteiligten Verkehrsunternehmen erhältlich. Zudem gibt es das Ticket in den Zügen der DB Regio, der ODEG, HANS und der PRESS, an den Ticketautomaten in den Bussen und Straßenbahnen der NVS, bei Busfahrern sowie in den Mobilitätszentralen Vorpommern am ZOB Greifswald und Mecklenburgische Seenplatte am ZOB Neubrandenburg.

Neu in diesem Jahr ist eine einmalige Fahrt nach Berlin und zurück. Auch eine einmalige Fahrt nach Hamburg und zurück ist möglich.

Mit dem SchülerFerienTicket bekommen Schülerinnen und Schüler wie bisher ermäßigten Eintritt im Freizeitbad Wonnemar in Wismar, in der Seestern-Therme und im Seestern-Park im HanseDom in Stralsund, im Nationalpark-Zentrum Königsstuhl in Sassnitz, im OZEANEUM in Stralsund und im Deutschen Jugendherbergswerk. In diesem Jahr gewähren zudem das phan TECHNIKUM in Wismar, der Vogelpark Marlow, der Tierpark Ueckermünde, der Wasserski-Lift in Zachun, Madam Tussauds in Berlin, Berlin Dungeon und AquaDom SEALIFE Berlin ermäßigten Eintritt.

Bei Vorlage des SFT erhalten Schülerinnen und Schüler bei der Reederei Hiddensee ermäßigte Fahrausweise für die Verbindungen Schaprode "- Hiddensee und Stralsund "- Hiddensee.

Weitere Infos unter: www.schülerferienticket-mv.de

Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Verkehr | Fr., 19.06.2015 - 13:22 Uhr | Seitenaufrufe: 44
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2019