Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Der geplante Bau einer neuen Moschee am Rostocker Holbeinplatz ist das Diskussionsthema in der Hansestadt ? doch es gibt nicht nur Ablehnung: Viele Rostocker und auch Parteien stellen sich hinter die Idee.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | So., 20.01.2019 - 12:06 Uhr
Zähes Warten auf den B-Plan Strand - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Beteiligte treten seit zehn Jahren auf der Stelle - das gefährdet ganze Existenzen. Ortsbeirat drängt auf Fortschritte.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Sa., 19.01.2019 - 08:04 Uhr
Rostock (HRPS) • Die Hanse- und Universitätsstadt Rostock wird unter Federführung des Brandschutz- und Rettungsamtes zusammen mit der Reederei Scandlines, dem Havariekomman...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 21.01.2019 - 06:45 Uhr
Und plötzlich dudelt es wieder ... - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Zum 100. Mal haben Ehrenamtler im Repair Café Elektro-Geräten wieder Leben eingehaucht. Der Andrang war überwältigend.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Sa., 19.01.2019 - 05:03 Uhr
Anschlag auf Wohnhaus von Linken-Abgeordneter in Güstrow - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Auf das Wohnhaus der Linke- Landtagsabgeordneten Karen Larisch in Güstrow (Landkreis Rostock) ist ein Anschlag mit einer
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Sa., 19.01.2019 - 19:12 Uhr
Kirche erstrahlt bald in neuem Licht - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
LED-Beleuchtung mit 56 Lampen wird installiert. Ostersonntag feiert die Gemeinde den ersten Gottesdienst mit neuem Licht.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mo., 21.01.2019 - 17:15 Uhr
Bei einem Autounfall sind am Montag zwei Fahrzeuge zusammengestoßen. Während der Fahrer im VW-Transporter unverletzt blieb, erlitt die Dame im Hyundai leichte Verletzungen. Sie wurde von Sanitätern und einem Notarzt untersucht.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 21.01.2019 - 10:42 Uhr

Hegeschau mit Wanderung und Bastelspaß

Rostock/Umland (HRPS) • Zu einer Hegeschau mit attraktivem Begleitprogramm im "Haus des Gastes" in Graal-Müritz lädt das Stadtforstamt Rostock am Sonnabend (14. März 2015) innerhalb der Hegegemeinschaft "Nordöstliche Heide" ein. Zur Eröffnung ab 12 Uhr wird neben den jagdlichen Ergebnissen des vergangenen Jahres mit einer Schau zu Geweihen und Abwurfstangen eine Ausstellung zum Thema "Rotwild in unserer Kulturlandschaft" gezeigt.
Beide Expositionen werden von den örtlichen Jägern und Förstern begleitet. Ab 13 Uhr findet ein Bastelvergnügen für Kinder statt. Unter fachkundiger Anleitung kann in rund zwei Stunden aus Naturmaterialien nach Herzenslust geklebt, geformt und gestaltet werden.

Ab 14 Uhr beginnt die geführte rund zweistündige Wanderung entlang des Stromgrabens in Graal-Müritz. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden von Dr. Bernhard von Finckenstein, Forstamtsleiter Landesforstamt Billenhagen, Herrn Harder, Jagdpächter, sowie Stefan Schlüter, Revierleiter Stadtforstamt Rostock, fachkundig begleitet. Auf der diesjährigen Route stehen die Waldbewirtschaftung in Graal-Müritz einschließlich Zeltplatz und die aktuellen Arbeiten am Mahlbusen und dem temporären Spülfeld Wietortschneise im Fokus.

Treffpunkt ist um 14 Uhr vor dem "Haus des Gastes". Die Wanderung ist auch für Kinder gut geeignet. Wetterfeste Kleidung und eine gewisse Grundkondition sind erforderlich. Der Eintritt für alle Veranstaltungen ist frei.

Ulrich Kunze



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Umwelt & Natur | Mi., 11.03.2015 - 14:00 Uhr | Seitenaufrufe: 49
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2019