\"Stopp dem Diebstahl!\" - Polizei und Hansestadt Rostock gehen neue Wege im Kampf gegen Autoknacker / News / Seestadt Rostock
Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Weihnachtssingen im Ostseestadion sprengt alle Erwartungen ? Weitere Blöcke gehen in den Verkauf - Bild: F.C. Hansa Rostock e.V.
Das erste Weihnachtssingen in der Geschichte des Ostseestadions verspricht schon vor dem ersten gesungenen Ton ein voller Erfolg zu werden...
Quelle: F.C. Hansa Rostock e.V. | Fr., 11:33 Uhr
Rockige Musik, Motorradfahrer, Influencer und Bestellungen per Knopfdruck: Am Freitag eröffnet im Rostocker Stadthafen ein neues Café, das vor allem die junge Zielgruppe ansprechen will. Die letzten Vorbereitungen laufen auf Hochtouren.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Do., 08:05 Uhr
Fünf ehemalige Puhdys werden am 19. November in der Rostocker Stadthalle auftreten. Es ist ein einmaliges Konzert anlässlich des Jubiläums. Gastgeber für den Abend ist die Band Stamping Feet.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 07:38 Uhr
Die tollesten Kleider in der Stadthalle in Rostock - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
So viele gut aussehende Menschen. Wir haben uns nach besonderen Kleidern umgesehen und diese hier entdeckt.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | So., 05:24 Uhr
Ein Fußgänger ist auf der Bundesstraße 108 bei Laage, (Landkreis Rostock), lebensgefährlich verletzt worden. Der Mann wurde beim Überqueren einer Ampelkreuzung am Sonntagabend von einem Auto angefahren, wie ein Polizeisprecher am frühen Montagmorgen sagte.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 06:36 Uhr
Rostock/Umland (MEIL) - Seit Mitte September wird die Fahrbahndecke der Autobahn 20 auf den 3,2 Kilometern zwischen den Anschlussstellen (AS) Rostock-Südstadt und Bad Doberan erneuert. Ab Montag, 18. November 2019 wird die Richtungsfahrbahn Lübeck und damit auch die Anschlussstelle Rostock-West für den Verkehr freigegeben. Die...
Quelle: HRO-News.de | Fr., 13:30 Uhr
Rostock-Südstadt (NEAP) - Die Neuland Apotheken setzen sich seit über einem Jahr aktiv für den Schutz der Rostocker Bienen ein. Am 21.11.2019 lädt die Rostocker Apothekengruppe Interessierte zu einem unterhaltsamen Honig-Abend ein. Sven Ueberschär, Rostocker Imker und Kooperationspartner der Neuland Apotheken in puncto Bienenschutz, wird...
Quelle: HRO-News.de | Di., 14:04 Uhr

"Stopp dem Diebstahl!" - Polizei und Hansestadt Rostock gehen neue Wege im Kampf gegen Autoknacker

Rostock • Seit Jahresbeginn ist die Zahl von Diebstählen aus Kraftfahrzeugen deutlich angestiegen. So wurden allein im ersten Quartal 2011 insgesamt 308 Fahrzeuge aufgebrochen. 2010 waren es im gleichen Zeitraum noch 201 solcher Fälle. Allein am Pfingstwochenende brachen Autoknacker 27 Fahrzeuge auf und entwendeten daraus u.a. Gepäck, Handtaschen und Navigationsgeräte. Dieser Entwicklung wollen Polizei und Hansestadt jetzt entgegen wirken.

Mit dem Anbringen des ersten Schildes "Stopp dem Diebstahl! Lassen Sie keine Wertsachen im Auto! Schließen Sie Ihr Fahrzeug ab!" auf einem Parkplatz in der Innenstadt gaben der Leiter der Polizeiinspektion Rostock, Polizeioberrat Michael Ebert und der Oberbürgermeister der Hansestadt, Roland Methling gestern den symbolischen Startschuss für eine neue Präventionsaktion. Im Rahmen der Aktion wird ein Großteil der Rostocker Parkplätze mit den extra angefertigten Schildern ausgestattet. Bewohner und Besucher der Hansestadt Rostock sollen sensibilisiert werden, auch selbst zur Vermeidung von Straftaten beizutragen.

Diebe brechen erfahrungsgemäß vor allem die Fahrzeuge auf, in denen z.B. Taschen, Navigationsgeräte und Handys sichtbar zurückgelassen werden. Geöffnet werden Autos auch dann, wenn lediglich die Halterung der Navis von außen erkennbar ist.
Die Polizei rät deshalb allen Autofahrern, keine wertvollen Gegenstände im Fahrzeug zurückzulassen, denn ein Auto ist kein Tresor!

Quelle: HRO-News.de | Rubrik: | Do., 01.01.1970 - 01:00 Uhr | Seitenaufrufe: 0
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2019