Woche für Kinderrechte in der Hansestadt Rostock vom 12. bis 20. September 2016 / News / Seestadt Rostock
Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock-Warnemünde (MWBT) • Finalspiele in der DFB Deutschen Beachsoccer Liga: Derzeit laufen die offiziellen Deutschen Beachsoccer Meisterschaften im Seebad Warnemünde. Seit Jahren ha...
Quelle: HRO-News.de | So., 19.08.2018 - 09:00 Uhr
Rostock-Stadtmitte (PIHR) • Am Morgen des 19.8.2018 gegen 6 Uhr wurde die Polizei über Schreie aus einer Wohnung in der Rostocker Pädagogienstr. informiert. Vor Ort eingetroffen, zeig...
Quelle: HRO-News.de | So., 19.08.2018 - 08:21 Uhr
Rostock (MLUV) • Für das Jahr 2018 zeichnet sich eine vielversprechende Honigernte ab. "Nachdem es im vergangen Jahr die schlechteste Honigernte seit 20 Jahren gegeben hat, ...
Quelle: HRO-News.de | So., 19.08.2018 - 10:00 Uhr
Acht junge Männer sollen für eine Anschlag-Serie in der Hansestadt verantwortlich sein. Zwei der Angeklagten sollen auch Frauen überfallen haben. Am Landgericht Rostock hat am Montag der Prozess begonnen.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 20.08.2018 - 16:15 Uhr
Anklageverlesung im Prozess um Automatensprengungen - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Mit der Verlesung der Anklage hat am Montag vor dem Rostocker Landgericht der Prozess gegen acht junge Männer begonnen. Die Staatsanwaltschaft wirft ihnen unter anderem eine Serie von Automatensprengungen vor. Sie sollen zwischen Ende November 2017 und...
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mo., 20.08.2018 - 12:15 Uhr
30-Jähriger wird festgesetzt und dem Notarzt übergeben
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 20.08.2018 - 05:16 Uhr
Buntes Programm im Iga-Park drehte sich um Zeit / Hommage zum 800. Stadtjubiläum
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 20.08.2018 - 05:16 Uhr

Woche für Kinderrechte in der Hansestadt Rostock vom 12. bis 20. September 2016

Rostock (HRPS) • Bereits zum 20. Mal wird in der Hansestadt Rostock anlässlich des Weltkindertages am 20. September die Woche für Kinderrechte begangen. In Kooperation mit der Lebenshilfe Rostock e.V. und der Kreishandwerkerschaft Rostock- Bad Doberan lädt die Hansestadt Rostock Kinder und Familien ein, den Weltkindertag gemeinsam zu feiern.

Vom 12. bis 20.September finden an verschiedenen Orten der Stadt, wie zum Beispiel in den Stadtteil- und Begegnungszentren in Kooperation mit Schulen, Veranstaltungen für Kinder statt. So erfahren Kinder der fünften Klasse der Heinrich-Schütz-Schule unter dem Motto "Uns geht es gut" auf spielerische Weise Wissenswertes zum Thema Kinderrechte. In Schmarl finden in Kooperation mit der Grundschule vom 14. bis 16. September Fair play- Tage statt. Höhepunkt ist ein Spendenlauf der Grundschüler am 16. September. Kinder aus Groß Klein setzen sich mit den Rechten auf Mitbestimmung, Gleichheit und Spielen auseinander. Die Bürgerschaft der Kinderstadt Rostock lädt am 16. September zur 12. Kinderstadtparty ein. In dem Beteiligungsprojekt haben Kinder unterschiedlicher sozialer und kultureller Herkunft ein optimales Aktions- und Lernfeld für soziale Kompetenzen.

Höhepunkt der Kinderrechtewoche ist das Kinder- und Familienfest am 17. September 2016 von 13 bis 18 Uhr rund um den Rostocker Universitätsplatz. Unter dem Motto Familie bunt bewegt werden Familien in ihrer Einzigartigkeit und Unterschiedlichkeit in den Fokus gerückt. Denn Familien sind so bunt wie das Leben selbst. Alle gehren dazu und verdienen die dementsprechende Wertschätzung getreu dem Motto Geht es der Familie gut, geht es auch den Kindern gut.

Neu in diesem Jahr ist die Kooperation mit der Kreishandwerkerschaft Rostock-Bad Doberan. Handwerker wie zum Beispiel Maler, Tischler, Segeltuchmacher, Friseur, Optiker, Schmied und Instrumentenbauer laden Kinder und Familien zum Mitmachen ein. Die Akteure der Veranstaltung wollen zeigen, wie bunt bewegt das Leben in unserer Stadt jetzt schon ist und wie wir gemeinsam Verantwortung für das Aufwachsen und die Entwicklung der Kinder tragen.

Angelika Stiemer



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Lokales | Mi., 07.09.2016 - 11:37 Uhr | Seitenaufrufe: 41
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2018