Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock-Überseehafen (BPHR) • Ein rumänischer Fahrer eines Lastkraftwagens wurde am Vormittag des 17.03.2019 durch zwei Männer, tadschikischer Nationalität, am Rostocker Überseehafen ...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 18.03.2019 - 11:17 Uhr
Rostock (PIHR) • Am vergangenen Wochenende registrierte die Rostocker Polizei vermehrt Straftaten rund um's Kraftfahrzeug. In allen Fällen ermittelt jetzt das Kriminalkommis...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 18.03.2019 - 11:44 Uhr
Tolle Musik und ausgelassene Stimmung mit Stargästen - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Exotische Kleider, wilde Tänze, super Stimmung und Musik: Das waren Zutaten des Jazztime-Balls im Neptun-Hotel.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | So., 17.03.2019 - 14:13 Uhr
Am Montagabend empfängt Hansa Rostock im heimischen Ostseestadion den Halleschen FC. Der Fußball-Drittligist rief seine Fans zum kreativen Protest gegen Montagsspiele auf.
Quelle: NDR.de | So., 17.03.2019 - 17:34 Uhr
Am Abend lädt der NDR Mecklenburg-Vorpommern zum Jazztime-Ball im Neptun Hotel Warnemünde mit der Pasternack Bigband. Sängerin Julia Neigel ist der Stargast des Abends.
Quelle: NDR.de | Sa., 16.03.2019 - 10:16 Uhr
Rostock-Reutershagen (HRPS) • Am Freitag, 22. März 2019, trifft sich der Planungs- und Gestaltungsbeirat der Hanse- und Universitätsstadt Rostock zu seiner 27. öffentlichen Sitzung. Si...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 18.03.2019 - 10:49 Uhr
Große Tauschbörse in der Frieda 23 - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Heinrich-Böll-Stiftung MV organisiert erstmalig eine Tauschbörse. Gärtner geben wissen Wissen und Erzeugnisse weiter.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | So., 17.03.2019 - 18:12 Uhr

IT-Dienstleister plant Neubau in Rostock

Glawe: Umsetzung individueller Kundenwünsche kommt an

Rostock (MWBT) • Das Unternehmen Kreutzer Büro- und Datentechnik aus Rostock stellt Informations- und Kommunikationsdienstleistungen für die gewerbliche Wirtschaft bereit. Hierzu zählen unter anderem die Gestaltung und der Druck von Werbematerialien, Lohn- und Gehaltsabrechnungen, die elektronische Archivierung von Dokumenten sowie die Organisation von Büromöbeln und technischen Geräten. Um die Dienstleistungen künftig in größerem Umfang anbieten zu können, plant das Unternehmen den Umzug aus den bisherigen gemieteten Räumlichkeiten in ein eigenes, noch zu errichtendes Gebäude. "Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Umsetzung individueller Kundenwünsche. Mit dem nun geplanten Vorhaben sollen diese künftig noch besser umgesetzt werden", sagte der Minister für Wirtschaft, Bau und Tourismus Harry Glawe in Schwerin.

In Rostock wird ein Neubau mit Büro und Werkstatt entstehen. Weiterhin sind Investitionen in Informations- und Bürokommunikationstechnik vorgesehen. "Vor Ort entsteht ein neuer Arbeitsplatz für einen Büroinformationselektroniker. Insgesamt arbeiten dann vier Mitarbeiter in dem Unternehmen", so Glawe weiter. Nach Unternehmensangaben wird der überwiegende Teil der Umsätze mit überregionalen Kunden realisiert, neben Unternehmen der öffentlichen Verwaltung handelt es sich auch um Firmen wie die Herlitz AG, Deutsche See GmbH, Nordmark Arzneimittel GmbH & Co. KG, Sappi Alfeld GmbH oder Hapag-Lloyd AG. "Das Unternehmen Kreutzer Büro- und Datentechnik hat sich mit Ausdauer und Beharrlichkeit einen festen Kundenkreis auch außerhalb der Landesgrenzen aufgebaut. Ich freue mich, dass Arbeitsplätze in Mecklenburg-Vorpommern gesichert und geschaffen werden", so Glawe abschließend.

Die Gesamtinvestitionen der Unternehmenserweiterung betragen 684.000 Euro. Das Wirtschaftsministerium unterstützt das Vorhaben mit Mitteln aus der Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur" (GRW) in Höhe von knapp 215.000 Euro.

Die Expansion des Unternehmens ist unter anderem ein Ergebnis lokaler Wirtschaftsförderung und verdeutlicht die Wichtigkeit solcher Unterstützungsangebote an bestehende Firmen. So hatte die Gesellschaft für Wirtschafts- und Technologieförderung Rostock mbH "Rostock Business" das Unternehmen bei der Suche nach einem geeigneten Grundstück, der Moderation mit Fachämtern und der Begleitung des Förderantrags betreut.

Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Wirtschaft | Di., 10.03.2015 - 10:28 Uhr | Seitenaufrufe: 44
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2019