2. DFB-Beachsoccer-Cup in Warnemünde / News / Seestadt Rostock
Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Plädoyers im Rostocker Prostituierten-Prozess: Fortsetzung - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Im Prozess um brutale Übergriffe auf zwei Prostituierte sollen am Landgericht Rostock heute die Nebenklage und die Verteidigung ihre Plädoyers halten. Die Staatsanwaltschaft hatte dem 28-jährigen Angeklagten ursprünglich versuchten Totschlag vorgeworfe...
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 05:26 Uhr
Rostock-Evershagen (HRPS) - Am Montag, 23. September 2019, sind für Evershagen mehrere Versammlungen und Aufzüge angemeldet, die mit Verkehrseinschränkungen verbunden sein werden. In diesem Zusammenhang werden von 10 bis 24 Uhr in folgenden Straßen Haltverbote angeordnet (bitte Beschilderungen beachten): - Maxim-Gorki-Straße 7 bis 66...
Quelle: HRO-News.de | Fr., 08:10 Uhr
Protestaktionen zum globalen Klimastreik auch im Nordosten - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Rostock/Schwerin/Neubrandenburg (dpa/mv) - Der globale Klimastreik der Fridays for Future-Bewegung erfasst auch Mecklenburg-Vorpommern. Heute sind in mindestens
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Fr., 05:13 Uhr
Fußball-Drittligist Hansa Rostock hat mit einem 2:1-Sieg bei Eintracht Braunschweig wichtige Punkte geholt. Braunschweig büßte dabei die Tabellenführung ein.
Quelle: NDR.de | Mo., 05:01 Uhr
Die Hilfsorganisation ?Rostock hilft? kritisiert die Entscheidung. Auch weil die Gemeinschaftsunterkünfte im Landkreis aktuell nicht voll ausgelastet sind. Die Hansestadt Rostock will dagegen mehr Flüchtlinge aufnehmen, als sie müsste.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 06:50 Uhr
Auf der Autobahn 20 kommt es ab Dienstagmorgen zu weiteren Behinderungen. Gleich an drei weiteren Abschnitten werden die Fahrbahnen saniert - Höhe Wismar, Rostock und Friedland.
Quelle: NDR.de | Mo., 06:48 Uhr
Ein über Mecklenburg-Vorpommern ziehendes Sturmtief hat Schäden verursacht. In Rostock musste die Feuerwehr rund 20 Mal ausrücken, auf der Müritz kenterte ein Segelboot.
Quelle: NDR.de | Mi., 06:01 Uhr

2. DFB-Beachsoccer-Cup in Warnemünde

Glawe: Sportliche Großveranstaltungen sind beste touristische Werbung für Mecklenburg-Vorpommern

Rostock-Warnemünde (MWBT) • Noch bis Sonntag finden in Rostock-Warnemünde, auf Höhe des „Teepotts“, die Finalspiele des 2. DFB-Beachsoccer-Cups statt. Hier treten die vier besten deutschen Beachsoccer-Teams zu den Endrundenspielen gegeneinander an. „Den Zuschauern bietet sich ein nationaler Sporthöhepunkt am Strand von Rostock-Warnemünde. Das ist beste Werbung für Mecklenburg-Vorpommern. Die sportliche Veranstaltung soll sich nach Möglichkeit auf Dauer hier etablieren. Dafür setzen wir uns beim Deutschen Fußball-Bund ein“, sagte der Minister für Wirtschaft, Bau und Tourismus Harry Glawe am Samstag zur Eröffnung vor Ort. Der Wirtschafts- und Tourismusminister hat die Schirmherrschaft der Veranstaltung übernommen.
Sportliche Angebote sind Anziehungspunkt für Touristen
Glawe warb vor Ort dafür, sportliche Veranstaltungen verstärkt auch unter touristischen Gesichtspunkten zu betrachten. „Für Einheimische und Gäste ist es wichtig, abwechslungsreiche Angebote zu schaffen und diese stetig weiterzuentwickeln. Sportveranstaltungen gehören dazu. Sie sind eine weitere Möglichkeit sowohl bei Teilnehmern als auch bei Gästen auf unser Bundesland aufmerksam zu machen. Einige Veranstaltungen entwickeln sich zunehmend auch als Besuchermagneten für Touristen“, betonte Glawe weiter. Hierzu zählen neben dem DFB-Beachsoccer-Cup beispielsweise auch Veranstaltungen wie der USEDOM-BEACHCUP als anerkanntes und größtes Beachvolleyballturnier, das Drachenbootfestival in Schwerin oder auch die 300 Kilometer lange „Mecklenburger Seen Runde“ mit dem Fahrrad.
Informationen zum 2. DFB-Beachsoccer-Cup:
Beach Soccer gehört neben Futsal (Hallenfußball) und Street Soccer (Straßenfußball) zum Freizeit- und Breitensport des Deutschen Fußball-Bundes e.V. Der 2. DFB-Beachsoccer-Cup in Warnemünde wird in Eigeninitiative des DFB ausgetragen. Unter den Finalisten ist neben den Teams „Beach Soccer Team Chemnitz“, „Grün Weiß Siebenbäumen Beach Pirates“ und „Beach Kick Berlin“ ein Lokalmatador: die „Rostocker Robben“. Die Mannschaft hat in diesem Jahr bereits die German Beach Soccer League und den Landesmeisterpokal gewonnen.
Der Eintritt zum DFB-Beachsoccer-Cup und allen vier Finalspielen ist kostenfrei!
Sonnabend, 23. August 2014
13.30 Uhr Eröffnung des DFB-Beachsoccer-Cups
14.00 Uhr 1. Halbfinale: Grün Weiß Siebenbäumen Beach Pirates – Beach Soccer Team Chemnitz
15.30 Uhr 2. Halbfinale: Rostocker Robben – Beach Kick Berlin
Sonntag, 24. August 2014
13.00 Uhr Spiel um Platz 3
14.30 Uhr Finale
15.30 Uhr Siegerehrung
Unterhaltsames Rahmenprogramm für die ganze Familie
Auf insgesamt drei Tribünen können rund 5.000 Zuschauer Sommer, Sonne, Strand und interessante Beachsoccer-Spiele genießen. Neben den fußballerischen Highlights stehen den Sportinteressierten Torwandschießen und eine Schussgeschwindigkeitsmessung zur Verfügung. Die besten Schützen werden täglich geehrt. Zwischen den Spielen (siehe Zeitplan obenstehend) sorgen eine Cheerleader-Gruppe und das DFB-Maskottchen Paule für Spaß und Abwechslung.

Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Rostock-Warnemünde | Sa., 23.08.2014 - 10:12 Uhr | Seitenaufrufe: 34
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2019