Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock-Stadtmitte (HRPS) • Auf einer Baustelle in der August-Bebel-Straße wurde heute Munition aus dem 2. Weltkrieg gefunden. Fachleute im Auftrag des Munitionsbergungsdienstes Meckle...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 25.03.2019 - 16:10 Uhr
Ab Montag Staugefahr am Petridamm und Dierkower Damm - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Einseitige Befahrung aus Richtung Dierkow und Gehlsdorf zur L 22. Verkehr in Gegenrichtung wird komplett gesperrt.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | So., 24.03.2019 - 08:58 Uhr
In der Rostocker Innenstadt ist eine amerikanische Fliegerbombe bei Bauarbeiten entdeckt worden. Derzeit beraten Experten, wie die Bergung ablaufen soll und ob geräumt werden muss.
Quelle: NDR.de | Mo., 25.03.2019 - 14:35 Uhr
Rostock-Stadtmitte (PIHR) • Am Nachmittag des 24.03.2019 kam es in der Pädagogienstraße zu einem Einsatz von Feuerwehr und Polizei, nachdem durch besorgte Anwohner gemeldet wurde, das...
Quelle: HRO-News.de | So., 24.03.2019 - 22:43 Uhr
Buslinien werden zu Demos umgestellt - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Zwischen 17 und 21 Uhr fahren die Linien 25 und 39 in geänderter Streckenführung. Einige Stopps entfallen komplett.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mo., 25.03.2019 - 10:01 Uhr
Nackter Mann löst Polizeieinsatz aus - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Ein nackter Mann hat in Rostock einen Polizeieinsatz ausgelöst. Anwohnern sei der 41-Jährige aufgefallen, als er unbekleidet
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mo., 25.03.2019 - 08:05 Uhr
Nackter randaliert in der Innenstadt - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
41-Jähriger sorgt für einen Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | So., 24.03.2019 - 19:30 Uhr

Dr. Christian Frenzel würdigt Kooperation von Schülern aus Rostock und Eutin

Rostock (SKMV) • Die Werkstattschule in Rostock feiert heute die erste öffentliche Aufführung des Films "Die Grenze". Der Film wurde mit dem Sonderpreis "Deutsche Einheit" ausgezeichnet. Dieser Preis, gestiftet vom Chef der Staatskanzlei, wurde anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der Deutschen Einheit einmalig im Rahmen des 10. Medienkompetenzpreises der Landesmedienanstalt verliehen. Er umfasst 750 Euro, Buchgeschenke und eine Projektfahrt. Diese wird von der Landeszentrale für Politische Bildung gestiftet.

Der Film zeigt zwei emotionale Fluchtgeschichten: die kurze, dramatische Flucht eines 23-jährigen aus der DDR nach Schleswig-Holstein und die lange und ebenso gefährliche Flucht der jungen Bahare aus Afghanistan.

Staatsekretär Dr. Christian Frenzel würdigte auf der Premierenfeier in der Werkstattschule erneut die Gemeinschaftsarbeit von Schülerinnen und Schülern aus Rostock und Eutin: "Dieser Film mahnt uns dazu, gegenüber Menschen Verantwortung zu übernehmen, die ihre Heimat verlassen müssen, und ihnen die gebotene Hilfe zu geben."

Zwischen der Rostocker Werkstattschule und dem Eutiner Gymnasium Carl-Maria von Weber besteht bereits eine langjährige Kooperation. "Durch diese länderübergreifende Kooperation wird deutsche Geschichte auch über Jahre erlebbar. Der 17. Juni ist ein hervorragender Termin, um diesen gemeinsamen Film der Öffentlichkeit vorzustellen", betonte der Staatssekretär.

Andreas Timm



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Kunst & Kultur | Mi., 17.06.2015 - 12:18 Uhr | Seitenaufrufe: 205
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2019