Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock-Überseehafen (BPHR) • Ein rumänischer Fahrer eines Lastkraftwagens wurde am Vormittag des 17.03.2019 durch zwei Männer, tadschikischer Nationalität, am Rostocker Überseehafen ...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 18.03.2019 - 11:17 Uhr
Rostock-Stadtmitte (HRPS) • Einen Bericht über die Studienreise zum Referenzprojekt der Klärschlamm-Verwertungsanlage nach Zürich werden Mitglieder des Agenda-21-Rates in ihrer Sitzu...
Quelle: HRO-News.de | Di., 19.03.2019 - 06:38 Uhr
Rostock (PIHR) • Am vergangenen Wochenende registrierte die Rostocker Polizei vermehrt Straftaten rund um's Kraftfahrzeug. In allen Fällen ermittelt jetzt das Kriminalkommis...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 18.03.2019 - 11:44 Uhr
Rostock-Reutershagen (HRPS) • Am Freitag, 22. März 2019, trifft sich der Planungs- und Gestaltungsbeirat der Hanse- und Universitätsstadt Rostock zu seiner 27. öffentlichen Sitzung. Si...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 18.03.2019 - 10:49 Uhr
Tolle Musik und ausgelassene Stimmung mit Stargästen - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Exotische Kleider, wilde Tänze, super Stimmung und Musik: Das waren Zutaten des Jazztime-Balls im Neptun-Hotel.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | So., 17.03.2019 - 14:13 Uhr
Rostock-Hansaviertel (HRPS) • Unter dem Motto "Gemeinsam gegen Rassismus – Für Vielfalt und Toleranz" findet morgen, am Mittwoch (20. März 2019), der mittlerweile 4. Drachenboot-Indoo...
Quelle: HRO-News.de | Di., 19.03.2019 - 12:22 Uhr
Rostock-Kröpeliner-Tor-Vorstadt (HRPS) • Das Besondere der Zisterzienserinnen innerhalb und außerhalb ihres Ordens wird in einem Vortrag am 3. April 2019 in der Volkshochschule der Hanse- und Unive...
Quelle: HRO-News.de | Di., 19.03.2019 - 06:37 Uhr

Zuwendungsbescheid für 3. Bauabschnitt der Sanierung der Rigaer Straße übergeben

Rostock-Lütten Klein (HRPS) • Senator Dr. Chris Müller hat heute aus den Händen von Christian Pegel, Minister für Energie, Infrastruktur und Landesentwicklung, einen Zuwendungsbescheid in Höhe von 468.300 Euro für den dritten Bauabschnitt des Ausbaus der Rigaer Straße erhalten. Damit sind voraussichtlich ab April 2016 Bauarbeiten am Knotenpunkt mit der St.-Petersburger Straße möglich.

Die bisher mit einer Lichtsignalanlage versehene Kreuzung soll in einen Kreisverkehr umgebaut werden, um Leistungsfähigkeit und Verkehrssicherheit zu erhöhen sowie Wartezeiten und Lärmemmissionen zu reduzieren. Mit der Baumaßnahme sind auch Sanierungen eines 250 Meter langen Teilabschnitts der Rigaer Straße sowie der Straßenbeleuchtung, die Herstellung behinderten gerechter Gehwege und von Radwegen sowie der Erhalt der vorhandenen Straßenbäume und ergänzende Pflanzungen in der Mittelinsel des neuen Kreisverkehrs verbunden. Die Bauarbeiten werden vermutlich ein halbes Jahr dauern und insgesamt 880.000 Euro kosten.

Der erste Bauabschnitt der Rigaer Straße von der Ostseeallee an wurde zwischen April und Oktober 2015  saniert. Der dritte Bauabschnitt von der St.-Petersburger Straße in östlicher Richtung folgt im Jahr 2017.

Ulrich Kunze



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Verkehr | Fr., 13.11.2015 - 12:57 Uhr | Seitenaufrufe: 14
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2019