Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock-Südstadt (SKMV) • Am Vorabend des 3. Russlandtages hat Ministerpräsidentin Manuela Schwesig heute in der Kunsthalle Rostock gemeinsam mit dem Gouverneur des Leningrader Gebie...
Quelle: HRO-News.de | Di., 16.10.2018 - 17:00 Uhr
Rostock (PIHR) • Nachdem am gestrigen Tage der Aufbruch von vier Fahrzeugen angezeigt wurde, ermittelt jetzt die Kriminalpolizei. Betroffen sind gleich drei Transporter einer...
Quelle: HRO-News.de | Di., 16.10.2018 - 13:00 Uhr
Rostock (HRPS) • Zu einem Aktionstag "Rostock schmeckt und summt" lädt das Amt für Stadtgrün, Naturschutz und Landschaftspflege am Freitag (19. Oktober 2018) von 12 bis 17...
Quelle: HRO-News.de | Di., 16.10.2018 - 13:47 Uhr
Rostock-Lütten Klein (HRPS) • Zu einem Bilderbuchkino für Kinder lädt die Stadtteilbibliothek Lütten Klein in der Warnowallee 30 am Donnerstag (18. Oktober 2018) um 15 Uhr ein. Die Vor...
Quelle: HRO-News.de | Di., 16.10.2018 - 11:43 Uhr
Rostock vor nächstem Demo-Gipfel - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
AfD rechnet mit 1000 Teilnehmern bei Kundgebung ?Für unser Land und unsere Kinder? auf Neuem Markt. Viel Gegenprotest angemeldet.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Di., 16.10.2018 - 05:01 Uhr
Rostock-Stadtmitte (HRPS) • Zu einer Vorlesezeit für Kinder lädt die Zentralbibliothek in der Kröpeliner Str. 82 am 20. Oktober 2018 um 11 Uhr ein. An diesem Tag wäre der Kinderbuch...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 17.10.2018 - 16:01 Uhr
Bahn beginnt Umbauprojekt Bahnhof Warnemünde - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Vom 22. Oktober an bis zum 21. November fahren zwischen Warnemünde und Marienehe Busse als Ersatz für die S-Bahn.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 17.10.2018 - 16:43 Uhr

Zuwendungsbescheid für 3. Bauabschnitt der Sanierung der Rigaer Straße übergeben

Rostock-Lütten Klein (HRPS) • Senator Dr. Chris Müller hat heute aus den Händen von Christian Pegel, Minister für Energie, Infrastruktur und Landesentwicklung, einen Zuwendungsbescheid in Höhe von 468.300 Euro für den dritten Bauabschnitt des Ausbaus der Rigaer Straße erhalten. Damit sind voraussichtlich ab April 2016 Bauarbeiten am Knotenpunkt mit der St.-Petersburger Straße möglich.

Die bisher mit einer Lichtsignalanlage versehene Kreuzung soll in einen Kreisverkehr umgebaut werden, um Leistungsfähigkeit und Verkehrssicherheit zu erhöhen sowie Wartezeiten und Lärmemmissionen zu reduzieren. Mit der Baumaßnahme sind auch Sanierungen eines 250 Meter langen Teilabschnitts der Rigaer Straße sowie der Straßenbeleuchtung, die Herstellung behinderten gerechter Gehwege und von Radwegen sowie der Erhalt der vorhandenen Straßenbäume und ergänzende Pflanzungen in der Mittelinsel des neuen Kreisverkehrs verbunden. Die Bauarbeiten werden vermutlich ein halbes Jahr dauern und insgesamt 880.000 Euro kosten.

Der erste Bauabschnitt der Rigaer Straße von der Ostseeallee an wurde zwischen April und Oktober 2015  saniert. Der dritte Bauabschnitt von der St.-Petersburger Straße in östlicher Richtung folgt im Jahr 2017.

Ulrich Kunze



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Verkehr | Fr., 13.11.2015 - 12:57 Uhr | Seitenaufrufe: 14
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2018