Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock-Überseehafen (BPHR) • Ein rumänischer Fahrer eines Lastkraftwagens wurde am Vormittag des 17.03.2019 durch zwei Männer, tadschikischer Nationalität, am Rostocker Überseehafen ...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 18.03.2019 - 11:17 Uhr
Rostock (PIHR) • Am vergangenen Wochenende registrierte die Rostocker Polizei vermehrt Straftaten rund um's Kraftfahrzeug. In allen Fällen ermittelt jetzt das Kriminalkommis...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 18.03.2019 - 11:44 Uhr
Tolle Musik und ausgelassene Stimmung mit Stargästen - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Exotische Kleider, wilde Tänze, super Stimmung und Musik: Das waren Zutaten des Jazztime-Balls im Neptun-Hotel.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | So., 17.03.2019 - 14:13 Uhr
Am Montagabend empfängt Hansa Rostock im heimischen Ostseestadion den Halleschen FC. Der Fußball-Drittligist rief seine Fans zum kreativen Protest gegen Montagsspiele auf.
Quelle: NDR.de | So., 17.03.2019 - 17:34 Uhr
Am Abend lädt der NDR Mecklenburg-Vorpommern zum Jazztime-Ball im Neptun Hotel Warnemünde mit der Pasternack Bigband. Sängerin Julia Neigel ist der Stargast des Abends.
Quelle: NDR.de | Sa., 16.03.2019 - 10:16 Uhr
Rostock-Reutershagen (HRPS) • Am Freitag, 22. März 2019, trifft sich der Planungs- und Gestaltungsbeirat der Hanse- und Universitätsstadt Rostock zu seiner 27. öffentlichen Sitzung. Si...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 18.03.2019 - 10:49 Uhr
Große Tauschbörse in der Frieda 23 - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Heinrich-Böll-Stiftung MV organisiert erstmalig eine Tauschbörse. Gärtner geben wissen Wissen und Erzeugnisse weiter.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | So., 17.03.2019 - 18:12 Uhr

Klimasparbuch zu Weihnachten verschenken

Rostock (HRPS) • Als faires Weihnachtsgeschenk empfiehlt das Amt für Umweltschutz jetzt das neue Klimasparbuch für die Region Rostock 2014. Über 40 Gutscheine überwiegend lokaler und regionaler Unternehmen, Geschäfte und Einrichtungen bieten darin Anreize, klimafreundlich zu handeln. Mit dem Klimasparbuch lässt sich die Region neu entdecken. „Lassen Sie auch Familienmitglieder, Freunde und Bekannte daran teilhaben und verschenken Sie das Klimasparbuch als ein Stück Klimaschutz und Fairness im Hosentaschenformat, ob zu Weihnachten, zum Geburtstag oder einfach so“, empfiehlt Ilona Hartmann von der Klimaschutzleistelle im Amt für Umweltschutz. Das Klimasparbuch ist im Buchhandel und bei einigen Gutscheinpartnern erhältlich. Unter der Internetadresse www.klimasparbuch.net sind alle Gutscheinanbieter aus der Hansestadt Rostock und Umgebung zu finden. Rostocks Senator für Bau und Umwelt Holger Matthäus dankt allen engagiert fair handelnden Unternehmen für ihre Beteiligung und hofft auf den regen Gebrauch, ein kritisches neues Käuferverhalten und Umsatzsteigerungen bei den zertifizierten Produkten.

Die Gutscheine sind einlösbar bis zum 31. Dezember 2014.



Das Klimasparbuch Rostock ist  ein aktuelles Projekt der  Hansestadt Rostock im „Masterplan  100%  Klimaschutz”. Der Oekom-Verlag betreute das Projekt redaktionell. Gefördert wurde es von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU). In Rostock wurde das Projekt von der Klimaschutzleitstelle im Umweltamt  und dem  Eine-Welt-Landesnetzwerk bearbeitet.

Ulrich Kunze



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Umwelt & Natur | Di., 17.12.2013 - 11:27 Uhr | Seitenaufrufe: 17
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2019