Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock-Kröpeliner-Tor-Vorstadt (PIHR) • Am Sonntag belästige ein 38-jähriger Täter in der Rostocker Kröpeliner-Tor-Vorstadt mehrere Passanten. Überdies erhob der tatverdächtige Mann den recht...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 15.10.2018 - 00:04 Uhr
Rostock-Südstadt (HRPS) • Pünktlich zum 20-jährigen Jubiläum des Hospizes am Klinikum Südstadt Rostock steht der neue Sinnesgarten sterbenden Menschen und ihren Angehörigen zur V...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 15.10.2018 - 15:32 Uhr
Rostock-Südstadt (SKMV) • Am Vorabend des 3. Russlandtages hat Ministerpräsidentin Manuela Schwesig heute in der Kunsthalle Rostock gemeinsam mit dem Gouverneur des Leningrader Gebie...
Quelle: HRO-News.de | Di., 16.10.2018 - 17:00 Uhr
Rostock (PIHR) • Nachdem am gestrigen Tage der Aufbruch von vier Fahrzeugen angezeigt wurde, ermittelt jetzt die Kriminalpolizei. Betroffen sind gleich drei Transporter einer...
Quelle: HRO-News.de | Di., 16.10.2018 - 13:00 Uhr
Rostock (HRPS) • Zu einem Aktionstag "Rostock schmeckt und summt" lädt das Amt für Stadtgrün, Naturschutz und Landschaftspflege am Freitag (19. Oktober 2018) von 12 bis 17...
Quelle: HRO-News.de | Di., 16.10.2018 - 13:47 Uhr
Rostock-Lütten Klein (HRPS) • Zu einem Bilderbuchkino für Kinder lädt die Stadtteilbibliothek Lütten Klein in der Warnowallee 30 am Donnerstag (18. Oktober 2018) um 15 Uhr ein. Die Vor...
Quelle: HRO-News.de | Di., 16.10.2018 - 11:43 Uhr
Rostock (PIHR) • Nach einem Abend beim Rostocker Oktoberfest gerieten gleich mehrere Fahrzeugführer in der Nacht zum Sonntag zwischen 23:00 Uhr und 01:00 Uhr in Polizeikontr...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 15.10.2018 - 15:41 Uhr

Aktualisierung des Rostocker Landschaftsplans beschlossen

Rostock (HRPS) • Die erste Aktualisierung des Rostocker Landschaftsplans von 1998 wurde heute einstimmig von den Mitgliedern der Bürgerschaft beschlossen. Damit liegt ein verbindlicher Fachplan vor, der konkrete Entwicklungsziele für den Naturschutz, die Landschaftspflege und Erholungsvorsorge vorgibt.
Der Geltungszeitraum beträgt 15 Jahre.

In einem intensiven zweijährigen Arbeitsprozess mit einer sehr engagierten Beteiligung der Ortsbeiräte und interessierter Öffentlichkeit sowie 58 Trägern Öffentlicher Belange, anerkannten Naturschutzverbände und der Nachbargemeinden konnten viele wichtige Belange berücksichtigt und Vorschläge eingearbeitet werden. Die Abwägungen von Stellungnahmen sind nachvollziehbar dargestellt und Bestandteil der Beschlussvorlage. Der vorliegende, über 300 Seiten starke Landschaftsplan wird durch 16 Textkarten und die Planungskarte untersetzt. Er wird auch digital einsehbar und nutzbar sein.

Senator Holger Matthäus unterstreicht: "Der vorliegende Landschaftsplan stellt einen ausgezeichneten Rahmen für den dauerhaften Erhalt von Natur und Landschaft dar. Mein Dank gilt allen Beteiligten, insbesondere dem federführenden Amt für Stadtgrün, Naturschutz und Landschaftspflege."

Insbesondere liegt damit die wesentliche naturschutzverbindliche und Grün sichernde Vorgabe für den Flächennutzungsplan vor. Der Plan gilt für fortfolgende landschaftspflegerische Begleitpläne und ist bei Genehmigungsverfahren im Außenbereich mit maßgebend. Damit hält die Stadt auch gute fachliche Argumente gegen weitere großflächige Flächenverbräuche an der Peripherie vor.

Ulrich Kunze



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Umwelt & Natur | Mi., 14.05.2014 - 22:22 Uhr | Seitenaufrufe: 22
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2018