Ausbau des gemeinsamen Geh- und Radweges Hamburger Straße/ Lübecker Straße / News / Seestadt Rostock
Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock (PIHR) • Am 18.08.2018 gegen 17:30 Uhr ereignete ein fremdenfeindlicher Übergriff in Rostock.
Quelle: HRO-News.de | Sa., 18.08.2018 - 20:30 Uhr
Rostock-Dierkow (PIHR) • Am 18.08.2018 um ca. 19:15 Uhr wurden der Polizei verfassungsfeindliche Parolen aus Rostock-Dierkow gemeldet.
Quelle: HRO-News.de | Sa., 18.08.2018 - 22:29 Uhr
Rostock-Warnemünde (MWBT) • Finalspiele in der DFB Deutschen Beachsoccer Liga: Derzeit laufen die offiziellen Deutschen Beachsoccer Meisterschaften im Seebad Warnemünde. Seit Jahren ha...
Quelle: HRO-News.de | So., 19.08.2018 - 09:00 Uhr
Rostock-Stadtmitte (PIHR) • Am Morgen des 19.8.2018 gegen 6 Uhr wurde die Polizei über Schreie aus einer Wohnung in der Rostocker Pädagogienstr. informiert. Vor Ort eingetroffen, zeig...
Quelle: HRO-News.de | So., 19.08.2018 - 08:21 Uhr
Rostock-Warnemünde (PIHR) • Am Samstag, den 18.08.2018, gegen 10 Uhr, kam es in der Parkstraße in Warnemünde zu einem Verkehrsunfall mit einem verletzten Kind.
Quelle: HRO-News.de | Sa., 18.08.2018 - 18:21 Uhr
Rostock (MLUV) • Für das Jahr 2018 zeichnet sich eine vielversprechende Honigernte ab. "Nachdem es im vergangen Jahr die schlechteste Honigernte seit 20 Jahren gegeben hat, ...
Quelle: HRO-News.de | So., 19.08.2018 - 10:00 Uhr
Eine 62-jährige Fußgängerin ist in Rostock von einer Straßenbahn angefahren und schwer verletzt worden.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Sa., 18.08.2018 - 10:07 Uhr

Ausbau des gemeinsamen Geh- und Radweges Hamburger Straße/ Lübecker Straße

Hansa Viertel (hrps) • Im Auftrag der Hansestadt Rostock wird durch die Firma ASA-Bau GmbH der südliche Geh- und Radweg in der Hamburger Straße/Lübecker Straße von der Tschaikowskistraße bis Doberaner Straße ausgebaut, teilt das Tief- und Hafenbauamt mit. In diesem Zusammenhang wird die Fahrbahndecke von der Tschaikowskistraße bis Kreuzung Max-Eyth-Straße Fahrtrichtung Stralsund und der Knotenbereich Karl-Marx-Straße/Holbeinplatz erneuert. Die Erneuerung der Fahrbahndecke erfolgt vom 23. Juli 2010 ab 16 Uhr bis voraussichtlich 26. Juli 2010 um 5 Uhr. Dabei kommt es zu folgenden Verkehrseinschränkungen:
Vollsperrung Karl-Marx-Straße im Knotenbereich Holbeinplatz, Hamburger Straße; ab Tschaikowskistraße stadteinwärts ist nur eine Fahrspur Richtung Innenstadt für den Verkehr verfügbar.

Fahrzeugführer, die am Sonnabend das Spiel des FC Hansa Rostock besuchen wollen, werden gebeten, grundsätzlich über die Anschlussstelle Westzubringer/Barnstorfer Ring den Großparkplatz bzw. über den Barnstorfer Ring/Trotzenburger Weg/Kopernikusstraße die DKB-Arena anzufahren. Aus östlicher Richtung anreisend, ist die DKB-Arena über die L 22-Am Kanonsberg-Verbindungsstraße-Vögenteich-A.-Bernhardt-Straße-Saarplatz-Parkstraße-Dethardingstraße erreichbar. Alternativ ist die Innenstadt ebenfalls über die Tessiner Straße-Mühlendamm-Steintor uneingeschränkt erreichbar.

Alle Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis und gegenseitige Rücksichtnahme gebeten.

Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Verkehr | Do., 22.07.2010 - 18:52 Uhr | Seitenaufrufe: 95
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2018