Musik zum Anfassen und Ausprobieren • „Tag der offenen Tür“ am 28. Mai beim Jugendblasorchester Rostock / News / Seestadt Rostock
Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Auch im neuen Jahr werden Bund, Land, Landkreise und Kommunen in der Region Mecklenburg in den Straßenbau investieren. Weil die Anliegerbeiträge entfallen, bleiben jedoch in Kommunen auch Vorhaben liegen, sagen die Planer voraus.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Di., 07:01 Uhr
Die Brücke über die Warnow, der Deckel über der L?22, das neue Landesmuseum: All das wird es zur Bundesgartenschau 2025 wohl nicht geben. Die meisten Projekte für das Rostocker Vorzeigevorhaben liegen weit hinter dem Zeitplan zurück. Nun entbrennt die ...
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mi., 06:37 Uhr
In Rostock Dierkow wurde am Samstagabend ein Mann mit einer schweren Kopfverletzung gefunden. Nun rätselt die Polizei ? was ist passiert?
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | So., 07:37 Uhr
Am späten Sonntagabend wurde ein betrunkener 30-Jähriger auf der Rostocker Stadtautobahn in Evershagen von einem Auto erfasst und einige Meter weiter geschleudert. Er musste schwer verletzt in die Chirurgische Unfallklinik eingeliefert werden.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 06:50 Uhr
Zu Beginn des Klimagipfels in der spanischen Hauptstadt veröffentlichte der internationale Forschungsverbund ?The Global Carbon Project" seine weltweite aktuelle Bilanzierung aller Treibhausgase. Dafür liefert das Leibniz-Institut für Ostseeforschung W...
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Di., 07:38 Uhr
Bäcker von der Stadtbäckerei Junge zeigen in Elmenhorst bei Rostock ihr handwerkliches Geschick beim Backen und Verzieren. Unter anderem bereiten sie täglich bis zu 3000 Dominosteine und rund 250 Marzipanstollen zu.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Di., 08:30 Uhr
Die Polizei bittet um die Mithilfe der Bevölkerung: Sie sucht nach einem Jungen (9), der seit Montagnachmittag vermisst wird.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Di., 08:51 Uhr

Musik zum Anfassen und Ausprobieren • „Tag der offenen Tür“ am 28. Mai beim Jugendblasorchester Rostock

Rostock-Reutershagen • Alljährlich zum traditionellen Frühjahrskonzert zeigen die jüngsten Musikerinnen und Musiker des Nachwuchsorchesters im Jugend-Musikkorps der Hansestadt Rostock e.V. ihren Eltern, Großeltern, Freunden und Verwandten, welche Fortschritte sie auf musikalischem Gebiet im letzten Jahr gemacht haben. „An so einem Tag ist es den Mädchen und Jungen besonders anzumerken, wie stolz sie auf die erreichten Leistungen sind, die sie in den wöchentlichen Probenstunden erbringen“, meint Birgitt Derer, die seit 1992 die musikalische Leitung des Orchesters innehat.

Erstmals wird dieser musikalische Höhepunkt mit einem „Tag der offenen Tür“ verbunden, um auch anderen interessierten Kindern aus Rostock und Umgebung mit ihren Eltern Gelegenheit zu geben, diesen Traditionsverein kennen zu lernen. Das Orchester, das auf eine 40-jährige Geschichte zurückblicken kann, wird von der Hansestadt Rostock jährlich mit 47.000 Euro finanziell gefördert.

„Auch unser Orchester lebt von kontinuierlicher Nachwuchsförderung.
Deshalb gibt es an diesem Tag die Möglichkeit, verschiedene Instrumente zu entdecken, anzufassen und auszuprobieren. Vor Ort werden Fachlehrer anwesend sein und sich den Fragen der Kinder und Eltern stellen“, erklärt Astrid Schmidt, die im Verein für die pädagogische Betreuung der Kinder verantwortlich zeichnet.

Interessierte Kinder ab sechs Jahren sind mit ihren Eltern herzlich eingeladen, an diesem „Tag der offenen Tür“ im Rostocker Freizeitzentrum in der Kuphalstraße 77 in Reutershagen ab 10.30 Uhr teilzunehmen. Weitere Infos unter www.jugendmusikkorps.de und unter Tel. 0381 / 8001773.

Quelle: HRO-News.de | Rubrik: | Do., 01.01.1970 - 01:00 Uhr | Seitenaufrufe: 0
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2019