Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock-Reutershagen (SKMV) • "Es ist schon beeindruckend, diese Ausstellung mit Fotos von Prominenten auf der Couch von Chefredakteuren der BILD mit einem Kunstwerk des Berliner Künstle...
Quelle: HRO-News.de | Do., 17.01.2019 - 13:30 Uhr
Mehr als 2000 Muslime leben in Rostock, ein Gotteshaus haben sie aber nicht. Stadt und Islamische Gemeinde haben sich nun auf einen Standort für eine Moschee geeinigt: Holbeinplatz, in Nähe des Ostseestadions.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Do., 17.01.2019 - 05:36 Uhr
"67 m ? NEIN!" scheitert mit Bürgerbegehren - vorest - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Nach der Ablehnung ihres Antrags durch die Gemeindevertretung Börgerende legt Bürgerinitiative Widerspruch ein.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Fr., 18.01.2019 - 08:03 Uhr
Ostseebad ist total versandet - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Warnemünde ist unter dem Sandsturm ziemlich versandet, am Mittwoch wäre der Name "Sandemünde" angebracht gewesen.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Do., 17.01.2019 - 05:13 Uhr
Andreas Meyer fürchtet, dass der Bau einer neuen Moschee in Rostock Proteste auslösen wird. Dabei hätten auch die Muslime in der Hansestadt das Recht auf ein religiöses Zuhause, kommentiert der Leiter der Lokalredaktion Rostock.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Do., 17.01.2019 - 06:01 Uhr
Zähes Warten auf den B-Plan Strand - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Beteiligte treten seit zehn Jahren auf der Stelle - das gefährdet ganze Existenzen. Ortsbeirat drängt auf Fortschritte.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Sa., 19.01.2019 - 08:04 Uhr
Rostock (HRPS) • In diesem Jahr wird wieder der "Kulturpreis der Hanse- und Universitätsstadt Rostock" verliehen, teilt das Amt für Kultur, Denkmalpflege und Museen mit. De...
Quelle: HRO-News.de | Fr., 18.01.2019 - 12:06 Uhr

Erste-Hilfe-Koffer für Schlagfertigkeit

Rostock-Stadtmitte (HRPS) • Eine Veranstaltung "Erste-Hilfe-Koffer für Schlagfertigkeit" empfiehlt Rostocks Gleichstellungsbeauftragte Brigitte Thielk. Wer kennt das nicht? Wenn die Situation vorbei ist, manchmal auch erst am nächsten Tag, fällt einem "das Richtige" ein, um bei einem Rededuell zu kontern. Aber erstmal ist der Kopf leer und viel zu lange geht einem die Situation im Kopf herum. Doch Schlagfertigkeit kann man lernen. Als Einstieg sollen erste Techniken ausprobiert und geübt werden, denn ob im Job oder bei der Arbeit im Ehrenamt ist ein selbstbewusster Auftritt erforderlich.  Referentin ist Alexandra Kramm, Kommunikationsexpertin, Trainerin und Coach aus Berlin. Der Kurs findet am 2. November 2016 von 16.15 bis 18.15 Uhr beim Verein "Die Beginen" im Heiligengeisthof 3 statt.

Die Veranstaltung ist ein Kooperationsprojekt mit der Friedrich-Ebert-Stiftung/Landesbüro Mecklenburg- Vorpommern und G3 - gender gestaltet gesellschaft. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldungen werden noch bis zum 23. Oktober 2016 entgegengenommen, per E-Mail: anmeldung@frauenbildungsnetz.de, per Post: G3 – gender gestaltet gesellschaft, Frauenbildungsnetz MV e.V., Heiligengeisthof 3, 18055 Rostock, per Telefon  4583143 und per Fax 4907714.

Ulrich Kunze



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Bildung | Mo., 24.10.2016 - 07:13 Uhr | Seitenaufrufe: 37
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2019