Besuche HRO-News.de auf facebook

News

 

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock (MWBT) - Am Dienstag, den 01. Dezember, ist Welt-AIDS-Tag. Kernbotschaft ist in diesem Jahr "Globale Solidarität, geteilte Verantwortung". "Der Welt-AIDS-Tag hat sich zum Ziel gesetzt, die Solidarität mit an HIV und AIDS erkrankten Menschen zu fördern und einer Diskriminierung entgegenzuwirken. Möglichen Vorurteilen und...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 09:00 Uhr
Rostock (HRPS) - Öffentliche Teile der Sitzung der Bürgerschaft der Hanse- und Universitätsstadt Rostock werden auch morgen, am Mittwoch, 1. Dezember 2020, ab 16 Uhr live in Bild und Ton übertragen. Der Sitzungsverlauf kann auf dem YouTube-Kanal "Sieben Tuerme" der Stadtverwaltung unter der Adresse www.youtube.com/c/siebentuerme...
Quelle: HRO-News.de | Di., 14:21 Uhr
Rostock (HRPS) - Die Stadtwerke Rostock Netzgesellschaft mbH erhält den Zuschlag in dem Verfahren für den Neuabschluss eines Stromkonzessionsvertrags in der Hanse- und Universitätsstadt Rostock. Das hat die Bürgerschaft heute einstimmig beschlossen. Die Vertragslaufzeit für den abzuschließenden Stromkonzessionsvertrag beginnt...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 20:20 Uhr
Rostock (PIHR) - Am Mittwoch, den 02.12. gegen 19:20 Uhr, kam es im Bereich der Vorpommernbrücke in Rostock zu einem folgenreichen Verkehrsunfall. Der 30-jährige Fahrer eines weißen Pkw BMW befuhr die Vorpommernbrücke stadtauswärts und geriet in weiterer Folge in den Gegenverkehr. Hier stieß er frontal mit einem Pkw Opel...
Quelle: HRO-News.de | Do., 01:44 Uhr
Rostock (HRPS) - Zum zwanzigsten Mal seit 2011 wurde durch die Hanse- und Universitätsstadt die Rostocker Ehrenamts-Card an ehrenamtlich Aktive verliehen. 49 Ehrenamtliche aus 25 Rostocker Vereinen erhielten ihre persönliche Rostocker Ehrenamts-Card und erhöhten dadurch die Gesamtzahl der ausgegeben Karten auf 1.640. Leider...
Quelle: HRO-News.de | Fr., 14:21 Uhr
Der Weg von Lichtenhagen-Dorf nach Lütten Klein durch zwei Gartenanlagen ist versperrt. Ein Zaun wurde gezogen. Anwohner und Kleingärtner reagieren mit Unverständnis.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 09:06 Uhr
Rostock (HRPS) - Normalerweise rückt der alljährliche Weltaidstag am 1. Dezember HIV/AIDS in das Bewusstsein der Gesellschaft. In diesem Jahr ist vieles nicht normal. Die Welt steckt in einer Pandemie, das neue, unbekannte Virus heißt SARS-CoV-2. Vor 35 Jahren sorgte HIV für Diskussionen. Die Debatten ähneln sich. Wieder gibt...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 15:14 Uhr
Polzin würdigt Zusammenarbeit der norddeutschen Steuerverwaltungen
Rostock • Im Rahmen eines Festaktes des IT-Dienstleisters "Dataport" in Rostock würdigte heute Finanzministerin Heike Polzin vor hochrangigen Gästen aus allen norddeutschen Bundesländern die gemeinsame Zusammenarbeit der Steuerverwaltungen im Norden. Anlass des Festaktes ist die in Kürze vollzogene Beteiligung Niedersachsens an der Anstalt des öffentlichen Rechts "Dataport" sowie die Übergabe eines Audit-Zeichens durch den Datenschutz-Beauftragten des Landes Schleswig-Holstein für das gemeinsame Rechenzentrum (Data Center Steuern) mit seinen Standorten in Rostock und Schwerin.

Finanzministerin Polzin: "Mit dem Beitritt Niedersachsens kommt das bevölkerungsreichste norddeutsche Bundesland hinzu, so dass wir unserem Anspruch einer norddeutschen Kooperation erst jetzt richtig gerecht werden. Mir ist kein anderes, ähnlich umfangreiches Projekt der Zusammenarbeit aller fünf norddeutscher Länder bekannt. Insofern feiern wir heute zu Recht eine einzigartige Entwicklung."

Die Finanzministerin wies weiterhin darauf hin, dass das seit 2006 bestehende gemeinsame Steuerrechenzentrum nun noch schlagkräftiger wird. Während bislang 12.700 Finanzamtsarbeitsplätze in vier Bundesländern (Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein, Hamburg, Bremen) angeschlossen waren, werden es zusammen mit Niedersachsen ab 2012 rund 23.000 Finanzamtsarbeitsplätze sein. "Umso erfreulicher ist es, dass das Data Center Steuern nicht nur effizient und geräuschlos die Veränderungen umsetzt, sondern dabei auch noch für einen sicheren und verlässlichen Datenschutz sorgt", so Polzin abschließend.
Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Politik | Do., 28.10.2010 19:16 Uhr | Seitenaufrufe: 165
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2020