Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock (HRPS) • Die Hanse- und Universitätsstadt Rostock wird unter Federführung des Brandschutz- und Rettungsamtes zusammen mit der Reederei Scandlines, dem Havariekomman...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 21.01.2019 - 06:45 Uhr
Mehr als 30 Jahre lang hat die Familie von Bruno Jantsch die städtischen Flächen neben ihrem Grundstück bepflanzt und gepflegt. Nun bittet das Rathaus ihn zur Kasse und zieht vor Gericht. Der Rentner ist empört.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Di., 22.01.2019 - 20:12 Uhr
Rostocks soll auf eine Bewerbung um den Titel ?Kulturhauptstadt Europas? im Jahr 2025 verzichten, fordert Oberbürgermeister Roland Methling. Der Rathaus-Chef will sich stattdessen voll auf die Buga im selben Jahr fokussieren.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Di., 22.01.2019 - 18:26 Uhr
Kündigungen beschäftigen nun Landesarbeitsgericht - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Der Rechtsstreit um 225 Kündigungen bei der Kette «Unser Heimatbäcker» (Pasewalk) vor knapp einem Jahr beschäftigt nun das Landesarbeitsgericht in Rostock. Wie ein  Gerichtssprecher am Dienstag mitteilte, liegen elf Berufungsverfahren vor, davon neun V...
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Di., 22.01.2019 - 08:45 Uhr
Im Busreise-Geschäft ist der Name PTI längst eine feste Größe. Nun will der Roggentiner Reiseveranstalter wachsen ? mit neuen Flug- und Fernreisen, im Kreuzfahrtgeschäft und einem neuen Geschäftsführer.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 21.01.2019 - 06:02 Uhr
Polizei schnappt dreisten Dieb - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Bundespolizeiinspektion Rostock stellt dreisten Dieb am Hauptbahnhof.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Di., 22.01.2019 - 11:09 Uhr
Carla Weisse schafft es, weitesgehend nachhaltig zu leben. Sie kauft verpackungsfrei ein und nutzt wiederverwendbare Alltagsgegenstände. Ein Trend der sich immer mehr durchsetzt.
Quelle: NDR.de | Mi., 23.01.2019 - 05:15 Uhr

Minister Tesch überreicht Musikschulen in Rostock und Stralsund Staatliche Anerkennungsurkunden

Rostock/Stralsund (mbwk) • Die Neue Musikschule "Carl Orff" e.V. Rostock und die Musikschule der Hansestadt Stralsund tragen ab heute den Titel "Staatliche anerkannte Musikschule in Mecklenburg-Vorpommern". Die entsprechenden Urkunden hat Kultusminister Henry Tesch heute überreicht.

"Die Musikschulen in Rostock und Stralsund geben im Land immer den Ton mit an, wenn es um die musikpädagogische Ausbildung, um musikalische Projekte und um Veranstaltungen entlang der Ostseeküste und darüber hinaus geht. Die hohe Qualität wird nicht zuletzt durch die erfolgreiche Teilnahme vieler Schülerinnen und Schüler am Wettbewerb "Jugend musiziert" dokumentiert", so der Minister für Bildung, Wissenschaft und Kultur, Henry Tesch, anlässlich der Urkundenübergabe.

Die Staatliche Anerkennung von Musikschulen sowie von Kinder- und Jugendkunstschulen ist in der Schulgesetznovelle von 2009 neu aufgenommen worden und wird seit 2010 auf Antrag ihrer Träger verliehen.

Minister Tesch: "Mit diesem Titel wollen wir die Wertschätzung des Landes für die Musikschulen zum Ausdruck bringen. Unser Dank gilt den Musikschullehrerinnen und -lehrern für ihr großes Engagement, mit dem sie musikalische Bildung im weitesten Sinne vermitteln."

Mit den Musikschulen in Rostock und Stralsund tragen damit 18 der insgesamt 20 Musikschulen des Landes den Titel "Staatlich anerkannte Musikschule in Mecklenburg-Vorpommern."

Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Bildung | Mo., 22.08.2011 - 19:52 Uhr | Seitenaufrufe: 45
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2019