Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock-Reutershagen (SKMV) • "Es ist schon beeindruckend, diese Ausstellung mit Fotos von Prominenten auf der Couch von Chefredakteuren der BILD mit einem Kunstwerk des Berliner Künstle...
Quelle: HRO-News.de | Do., 17.01.2019 - 13:30 Uhr
Mehr als 2000 Muslime leben in Rostock, ein Gotteshaus haben sie aber nicht. Stadt und Islamische Gemeinde haben sich nun auf einen Standort für eine Moschee geeinigt: Holbeinplatz, in Nähe des Ostseestadions.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Do., 17.01.2019 - 05:36 Uhr
"67 m ? NEIN!" scheitert mit Bürgerbegehren - vorest - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Nach der Ablehnung ihres Antrags durch die Gemeindevertretung Börgerende legt Bürgerinitiative Widerspruch ein.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Fr., 18.01.2019 - 08:03 Uhr
Ostseebad ist total versandet - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Warnemünde ist unter dem Sandsturm ziemlich versandet, am Mittwoch wäre der Name "Sandemünde" angebracht gewesen.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Do., 17.01.2019 - 05:13 Uhr
Andreas Meyer fürchtet, dass der Bau einer neuen Moschee in Rostock Proteste auslösen wird. Dabei hätten auch die Muslime in der Hansestadt das Recht auf ein religiöses Zuhause, kommentiert der Leiter der Lokalredaktion Rostock.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Do., 17.01.2019 - 06:01 Uhr
Rostock (HRPS) • In diesem Jahr wird wieder der "Kulturpreis der Hanse- und Universitätsstadt Rostock" verliehen, teilt das Amt für Kultur, Denkmalpflege und Museen mit. De...
Quelle: HRO-News.de | Fr., 18.01.2019 - 12:06 Uhr
Zähes Warten auf den B-Plan Strand - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Beteiligte treten seit zehn Jahren auf der Stelle - das gefährdet ganze Existenzen. Ortsbeirat drängt auf Fortschritte.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Sa., 19.01.2019 - 08:04 Uhr

Mittelfeldspieler Dario Damjanović trainiert zur Probe beim F.C. Hansa

Rostock-Hansaviertel (fch) • In dieser Woche stellt sich mit dem 30-jährigen Dario Damjanović ein weiterer Spieler zum Probetraining beim F.C. Hansa vor. Der bosnische Nationalspieler stand von Januar 2009 bis Juni 2011 beim 1.FC Kaiserslautern unter Vertrag, wo er in diesem Zeitraum allerdings nur zwölf Zweitliga-Spiele bestritt und zuletzt zum Kader der zweiten Mannschaft gehörte. Derzeit ist Damjanović ohne Vertrag.

Zuvor sammelte der Defensiv-Spezialist, der in der Innenverteidigung oder im zentralen Mittelfeld eingesetzt werden kann, Erstliga-Erfahrung in Bosnien, Kroatien und Russland. Mit Hajduk Split wurde er im Jahre 2005 kroatischer Meister, vor seinem Wechsel in die Pfalz spielte er für den russischen Erstligisten Luch-Energia Vladivostok.
Der 1,89m große Bosnier, der auch einen kroatischen Pass hat, soll voraussichtlich bis Freitag in Rostock mittrainieren.

Lorenz Kubitz



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Sport | Mo., 22.08.2011 - 19:49 Uhr | Seitenaufrufe: 30
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2019