Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Werner Kreis aus Rostock
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Di., 22.05.2018 - 11:57 Uhr
Amtsgericht Rostock verurteilt Mann (64) aus Mönchhagen nach Interneteintrag. Zahl der Fälle steigt.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Di., 22.05.2018 - 16:29 Uhr
SCHWERIN (dpa-AFX) - Der Verband norddeutscher Wohnungsunternehmen (VNW) hat angesichts des landesweit auseinanderdriftenden Immobilienmarkts eine klare Führung bei der Wohnungspolitik gefordert. So gebe es in Hotspots wie Rostock und Greifswald eine ...
Quelle: Börse Online | Di., 22.05.2018 - 15:52 Uhr
Böller neben Kleinkind in Rostock gezündet - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Ein Unbekannter hat in Rostock-Lichtenhagen direkt neben einem Kinderwagen einen Böller gezündet. Das drei Jahre alte Kind
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Di., 22.05.2018 - 11:31 Uhr
Eine Gruppe von Hansa Rostock-Anhängern hat in Niendorf (Landkreis Nordwestmecklenburg) einem HSV-Fan das Trikot geklaut. Der 20
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Di., 22.05.2018 - 08:34 Uhr
Eine verschenkte Chance? - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Auf Platz sechs beendete der FC Hansa die Drittliga-Saison 2017/18. War am Ende sogar mehr drin?
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Di., 22.05.2018 - 08:05 Uhr
Das Gelände vor dem Hotel Warnow ist davon betroffen / Zum Vorschein kommen Schutt, Schlacke und Asche / Sicherung gefordert
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Di., 22.05.2018 - 05:12 Uhr

Landesfamilienkonferenz in Rostock – Umgang mit Geld in Familien

Rostock/Schwerin (msg) • Im Mittelpunkt der XIII. Landesfamilienkonferenz, die am Donnerstag, 9. September 2010, in Rostock stattfindet, steht das Thema "Präventiv-wirtschaftlicher Umgang mit Geld - Was können WIR für Familien tun?". Die etwa 80 Teilnehmer wollen auf Einladung des Sozialministeriums erörtern, wie Familien in prekären Lebenssituationen geholfen werden kann.

"Präventiv-wirtschaftliche Aufklärungs- und Bildungsarbeit hilft, die Verantwortung im Umgang mit Geld zu entwickeln und den Wert des Geldes schätzen zu lernen", sagt Sozialstaatssekretär Nikolaus Voss, der die Landesfamilienkonferenz mit einem Grußwort eröffnen wird. Es gehe darum, Selbstkompetenzen zu stärken, damit Familien ihre wirtschaftliche und soziale Situation in Eigenregie festigen können.

Die Notwendigkeit präventiver Arbeit belegen folgende Zahlen: In den vergangenen Jahren ist die Zahl der überschuldeten Familien weiter angestiegen. Die Landesarbeitsgemeinschaft der Schuldnerberater geht für das Jahr 2009 von einer Überschuldungsquote von 18,4 % für Mecklenburg-Vorpommern aus. Bei einem Viertel der Fälle sind die Ursachen unreflektiertes Konsumverhalten, fehlende finanzielle Allgemeinbildung und unwirtschaftliche Haushaltsführung.

Aufklärung und Bildung zur Verbesserung der Finanzkompetenz der Familien stehen im Fokus der Tagung, an der z. B. Mitarbeiter von Familienzentren und   -bildungsstätten, Beratungsstellen, Mehrgenerationenhäusern und den lokalen Bündnissen für Familien teilnehmen. Nach verschiedenen Experten-Vorträgen werden die Teilnehmer in Arbeitsgruppen der Frage nachgehen, wie präventiv-wirtschaftliche Beratungs- und Bildungsangebote gezielt genutzt und erweitert werden können.

Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Soziales | Mi., 08.09.2010 - 19:22 Uhr | Seitenaufrufe: 97
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2018