Besuche HRO-News.de auf facebook
 
News | Jobs | Events | Bilder | Service
Impressum
 
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Anhänger des Fußball-Drittligisten FC Hansa Rostock haben im Auswärtsspiel beim FC Carl Zeiss Jena gegnerische Fans mit Fischen beworfen. Unter dem Gesang «Wir haben Euch was mitgebracht: Fisch, Fisch, Fisch!» flogen während der Partie am Samstag, die ...
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | So., 15.10.2017 - 12:26 Uhr
Skurrile Wurfgeschosse - Hansa-Fans bewerfen Jena-Anhänger mit Fischen - Foto: RP ONLINE
Gastgeschenke der besonderen Art haben Fans des Ostseeklubs Hansa Rostock beim Drittligaspiel am Samstag bei Carl Zeiss Jena (0:1) verteilt. Unter dem Gesang "Wir haben Euch was mitgebracht: Fisch! Fisch! Fisch!" flogen etwa 20 bis 30 dicke Fische vom ...
Quelle: RP ONLINE | So., 15.10.2017 - 11:53 Uhr
Freiwillige Helfer entrümpeln Stadtpark inmitten der KTV und befreien ihn von umherliegendem Unrat.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mo., 16.10.2017 - 05:00 Uhr
Webers vom Stoppelhopser expandieren: ?Wir haben uns in die Herzen der Warnemünder gebacken.? #wirkoennenrichtig
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | So., 15.10.2017 - 16:15 Uhr
Drei Tage lang bot die Erlebnismesse in Rostock ein besonderes Abenteuer für die ganze Familie.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | So., 15.10.2017 - 18:15 Uhr
Rostock-Kröpeliner-Tor-Vorstadt (RPGCC) • Mit dem Start des neuen Hochschulsemesters beginnt auch das Chorsemester von Celebrate. Jeden Mittwoch ab 19.30 Uhr probt der Rock Pop Gospel Chor im Arno Es...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 16.10.2017 - 18:27 Uhr
Gegen Papendorf setzt es für die Landesklasse-Fußballer die erste Niederlage seit dem 21. Mai.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 16.10.2017 - 18:13 Uhr

Auszeichnung für die Störtebeker-Schule in Rostock • Minister Henry Tesch überreicht Deichmann-Förderpreis gegen Jugendarbeitslosigkeit

Rostock (mbwk) • Mecklenburg-Vorpommerns Minister für Bildung, Wissenschaft und Kultur Henry Tesch überreichte heute in Rostock den Deichmann-Förderpreis gegen Jugendarbeitslosigkeit. Landessieger ist in diesem Jahr die Störtebeker-Schule Rostock.

An der Ganztagsschule wird großer Wert auf die ganzheitliche Berufsorientierung gelegt. So entwickeln die Schülerinnen und Schüler bereits ab der 5. Klasse durch praktisches und soziales Training Vorstellungen von beruflichen Anforderungen. Bis zur 10. Klasse erlernen sie alles von der Stellensuche über  Bewerbungsschreiben bis zum Vorstellungsgespräch. Mit Betriebspraktika und -besichtigungen, der Teilnahme am Girls´ Day sowie dem wöchentlichen Praxislerntag in der 9. und 10. Klasse werden die Schülerinnen und Schüler gezielt auf das spätere Berufsleben vorbereitet. So konnte die Störtebeker-Schule bereits mehr als 90 Rostocker Unternehmen für den wöchentlichen Praxislerntag gewinnen, bei dem in drei Semestern drei verschiedene Berufe kennengelernt werden können.

"Durch die vielseitigen Angebote werden die Schülerinnen und Schüler frühzeitig und kontinuierlich auf den Arbeitsmarkt vorbereitet und gehen zielstrebiger und selbstbewusster auf die Suche nach einem Ausbildungsplatz. Wichtig ist in diesem Zusammenhang vor allem auch der frühzeitige Kontakt zu potentiellen Arbeitgebern der Region", erklärt Henry Tesch.

Mit der Auszeichnung erhielt die Störtebeker-Schule eine Prämie von 1.000 Euro. Sie nimmt nun am  Finale um den Bundespreis teil, der mit 20.000 Euro dotiert ist.

Weitere Informationen unter www.deichmann-foerderpreis.de.

Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Soziales | Mi., 08.09.2010 - 18:32 Uhr | Seitenaufrufe: 113
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2017 Daniel Gaudlitz