Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock-Überseehafen (BPHR) • Eine 37-jährige Norwegerin und ihr in ihrer Begleitung befindlicher 12-jähriger Sohn weckten die Aufmerksamkeit der Beamten der Bundespolizei bei einer Kon...
Quelle: HRO-News.de | So., 17.02.2019 - 18:09 Uhr
Rostock (BPHR) • Am gestrigen Samstag, den 16.02.2019, wurden die Beamten der Bundespolizei durch die 3 S-Zentrale der Deutschen Bahn darüber informiert, dass der Triebfahrz...
Quelle: HRO-News.de | So., 17.02.2019 - 14:22 Uhr
Rostock-Stadtmitte (MEIL) • Die Hanse- und Universitätsstadt Rostock erhält vom Landesbauministerium Städtebaufördermittel in Höhe von rund 350.000 Euro für die Sanierung der Vög...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 18.02.2019 - 15:00 Uhr
In Rostock wurde heute über die Zukunft des Flughafens Rostock-Laage beraten. Forderungen, das Land solle als Gesellschafter einsteigen, erteilte Verkehrsminister Pegel eine Absage.
Quelle: NDR.de | Mo., 18.02.2019 - 15:03 Uhr
Jugendliche holen Frau vom Rad und lassen sie liegen - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Drei Jugendliche haben in der Parkstraße eine 28-Jährige vom Fahrrad geholt. Sie ließen die Frau bewusstlos zurück.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mo., 18.02.2019 - 14:12 Uhr
Messermann raubt Frau die Handtasche - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Täter kann zunächst flüchten, wird dann aber festgenommen - ein Busfahrer hatte ihn wiedererkannt.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | So., 17.02.2019 - 15:02 Uhr
Erste Flüge nach Antalya wieder gesichert - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Trotz der Insolvenz von Germania und Flybmi halten die Gesellschafter der Flughafen Rostock-Laage fest.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mo., 18.02.2019 - 19:53 Uhr

Konservatoriumskonzert am 14. November

Rostock-Stadtmitte (HRPS) • Die beliebte Konzertreihe "Rostocker Konservatoriumskonzerte" wird auch in diesem Schuljahr mit einem abwechslungsreichen Lehrerkonzert eröffnet, das am Sonnabend (14. November 2015) um 16 Uhr in der Aula im Haus der Musik stattfindet.
In einem abwechslungsreichen Programm erklingt eine große Bandbreite von Instrumenten. Lehrkräfte des Konservatoriums und Gäste musizieren in vielfältigen Besetzungen - Duobesetzungen wie zum Beispiel Violine und Klavier, Gesang und Klavier; ein Trio mit Flöte, Violoncello und Klavier; ein Trio mit Gesang, Klarinette und Klavier; ein Violoncello-Trio mit Kontrabass; mehrere Quartettbesetzungen mit Violine, Klarinette, Violoncello und Akkordeon sowie eine Besetzung mit zwei  Flöten, Gitarre, Bassgitarre und Schlagzeug.

Dabei führen 21 Künstlerinnen und Künstlern Werke aus der Barockzeit, der Romantik und des Jazz unter anderem der Komponisten Georg Philipp Telemann, Franz Schubert, Carl Maria von Weber, Eugène Ysaÿe, Johann Sebastian Bach und Georg Christoph Wagenseil auf. Auch die durch die Band Jethro Tull und Ian Anderson berühmt gewordene "Bourrée" erklingt. Der Eintrittspreis beträgt fünf Euro, für Schülerinnen und Schüler drei Euro. Der Vorverkauf erfolgt im Sekretariat des Konservatoriums, Wallstr. 1, Zimmer 103 und an der Konzertkasse vor der Aula. Die Rostocker Konservatoriumskonzerte werden auch im Schuljahr 2015/2016 von der INROS Lackner SE unterstützt.

Ulrich Kunze



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Kunst & Kultur | Di., 10.11.2015 - 11:24 Uhr | Seitenaufrufe: 17
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2019