Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Der geplante Bau einer neuen Moschee am Rostocker Holbeinplatz ist das Diskussionsthema in der Hansestadt ? doch es gibt nicht nur Ablehnung: Viele Rostocker und auch Parteien stellen sich hinter die Idee.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | So., 20.01.2019 - 12:06 Uhr
Rostock (HRPS) • Die Hanse- und Universitätsstadt Rostock wird unter Federführung des Brandschutz- und Rettungsamtes zusammen mit der Reederei Scandlines, dem Havariekomman...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 21.01.2019 - 06:45 Uhr
Im Busreise-Geschäft ist der Name PTI längst eine feste Größe. Nun will der Roggentiner Reiseveranstalter wachsen ? mit neuen Flug- und Fernreisen, im Kreuzfahrtgeschäft und einem neuen Geschäftsführer.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 21.01.2019 - 06:02 Uhr
Die Nachricht verbreitete sich unter Jägern in MV wie ein Lauffeuer. Der Landesjagdverband will Aufklärung ? über den Vorfall bei Potsdam und die rechtliche Situation in Notfällen.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 21.01.2019 - 21:00 Uhr
Schnell von der Südstadt in die KTV ? das geht aktuell nur über die Hundertmännerbrücke. Bei den Planungen für das Wohngebiet Groter Pohl denkt die Stadt nun auch über eine weitere Verbindung nach.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 21.01.2019 - 20:12 Uhr
Ein Projektentwickler aus Karlsruhe will im Stadtteil Lütten Klein ein 400-Betten-Hotel bauen ? und setzt auf Tagungsgäste, Kreuzfahrturlauber und Fachkräfte. 20 Millionen Euro soll die Herberge kosten.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 21.01.2019 - 18:37 Uhr
Kirche erstrahlt bald in neuem Licht - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
LED-Beleuchtung mit 56 Lampen wird installiert. Ostersonntag feiert die Gemeinde den ersten Gottesdienst mit neuem Licht.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mo., 21.01.2019 - 17:15 Uhr

14 Kultureinrichtungen präsentieren ihre Angebote

Rostock-Reutershagen (HRPS) • Am Donnerstag, 9.Oktober 2014, ab 19 Uhr wird in der Kunsthalle Rostock der erste "Kulturführer für Unternehmen" vorgestellt – im Rahmen einer Veranstaltung, wie sie in dieser Form in Rostock noch nicht stattgefunden hat: 14 verschiedene Kultureinrichtungen aus Rostock und der unmittelbaren Umgebung präsentieren ihre Angebote einer interessierten Rostocker Unternehmerschaft in angenehmer und inspirierender Atmosphäre, die auch Gelegenheit zu Gespräch und Austausch bieten soll. Neben dem Kennen lernen wird auch das Buchen konkreter Angebote möglich sein. Der Abend soll einmal mehr deutlich machen, was Rostock kulturell zu bieten hat und wie wichtig Kultur auch für die Rostocker Wirtschaft ist.

Die Veranstaltung ist Teil einer Reihe von Aktivitäten, die dem Thema des Projekts "Business Culture Partnership - Begegnungen von Kultur- und Wirtschaftsakteuren auf Augenhöhe" schon über die letzten Monate hinweg zu größerer Beachtung verhalfen. So wurde am 3. Juli 2014 erstmals der Preis "Kulturpate der Hansestadt Rostock" verliehen und damit ein Unternehmen geehrt, das sich besonders um die Unterstützung der Rostocker Kultur verdient gemacht hat. Eine entsprechende Würdigung wird es künftig auch in den Projektpartnerorten Szczecin (Polen) und Rietavas (Litauen) geben.

Schon im Juni 2014 ist der erste Kulturführer auf den Markt gekommen, der sich speziell an die Rostocker Unternehment richtet und ganz praktische Tipps liefert, indem er konkrete Formate für Firmenveranstaltungen oder gemeinsame Unternehmungen im Team empfiehlt.

Ulrich Kunze



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Kunst & Kultur | Mi., 08.10.2014 - 12:00 Uhr | Seitenaufrufe: 23
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2019