Besuche HRO-News.de auf facebook
 
News | Jobs | Events | Bilder | Service
Impressum
 
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Die Themen: Maskierte überfallen Hotel, Auto rammt Traditionssegler, MV ist besonders fahrradfreundlich, 23. Kutterpullen in Wismar, Tafeln wie zu Luthers Zeiten in Stralsund.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 22.05.2017 - 18:33 Uhr
Von 115 Kindern und Jugendlichen fehlt seit Monaten oder Jahren jede Spur ? darunter viele unbegleitete, minderjährige Flüchtlinge.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 22.05.2017 - 06:24 Uhr
Feuerwehr, Polizei und Versorger arbeiten an Notfall-Plänen für tagelange Stromausfalle / Polizeichef: ?Die Folgen wären verheerend?
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 22.05.2017 - 05:12 Uhr
Alte Brache wird City-Wohntraum - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Am Vögenteich soll ab Sommer ein Komplex mit 89 Einheiten entstehen
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mo., 22.05.2017 - 05:12 Uhr
Schlagerfans feiern Heimsieg im Ostseestadion - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Mehr als 8000 Musikbegeisterte pilgern zur ?Schalala?-Party
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | So., 21.05.2017 - 21:14 Uhr
Anhänger des FC Hansa Rostock haben am Wittenberger Hauptbahnhof drei Fans des 1. FC Magdeburg angegriffen. Sie schlugen
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | So., 21.05.2017 - 14:01 Uhr
Veranstalter wollen Event im Rostocker Stadtteil Schmarl wiederholen und ausbauen. Die Besucher reagieren unterschiedlich auf das Debüt am Warnowufer.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | So., 21.05.2017 - 11:30 Uhr

Restabfallentsorgung ab 4. Oktober in einigen Ortsteilen geändert

Rostock (hrps) • Ab 4. Oktober 2010 ändert sich der Entsorgungstag zur Einsammlung von Haus- und Geschäftsmüll in den Ortsteilen Hohe Düne, Markgrafenheide, Hinrichshagen, Torfbrücke,  Wiethagen, Stuthof und Jürgeshof, teilt das Amt für Umweltschutz mit. Statt wie bisher am Freitag werden die Behälter dann am Mittwoch geleert. Die Entleerungswoche und der Abfuhrrhythmus bleiben unverändert bestehen.

Die notwendige Änderung des Tourenplans steht im engen Zusammenhang fortlaufend
durchgeführter logistischer Optimierungsprozesse beim beauftragten Entsorger, der Stadtentsorgung Rostock GmbH. Dabei wurde berücksichtigt, dass am Mittwoch auch die Bioabfallsammlung durchgeführt wird. Demnach können ab der 40. Kalenderwoche 2010 die Abfallbehälter für beide Abfallarten am Mittwoch zusammen zur Entleerung bereitgestellt werden.

Fragen zum geänderten Tourenplan beantwortet der Kundendienst der Stadtentsorgung Rostock GmbH, Tel. 4593-100 bzw. die Untere Abfallbehörde im Amt für Umweltschutz der Hansestadt Rostock, Holger Schmidt, Tel. 381-7314. Die betroffenen Grundstückseigentümer und andere Gebührenpflichtige werden durch die Stadtentsorgung Rostock GmbH gesondert informiert.

Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Umwelt | Di., 07.09.2010 - 18:47 Uhr | Seitenaufrufe: 79
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2017 Daniel Gaudlitz