Buntes Programm zum Weltkindertag am 17. und 18. September / News / Seestadt Rostock
Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock-Warnemünde (PIHR) • Am 15.08.2018 wurde durch einen Zeugen bekannt, dass eine männliche Person völlig nackt exhibitionistische Handlungen an sich vornimmt und das direkt am St...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 15.08.2018 - 19:36 Uhr
Rostock (PIHR) • Der Diebstahl einer Bronzetafel von einem Bankgebäude in der Buchbinderstraße beschäftigt aktuell die Rostocker Kriminalpolizei.
Quelle: HRO-News.de | Mi., 15.08.2018 - 10:50 Uhr
Rostock (MBWK) • Mit den sechswöchigen Sommerferien geht die schönste Zeit des Jahres langsam zu Ende. Am Montag, 20. August 2018, starten 150.000 Schülerinnen und Schüle...
Quelle: HRO-News.de | Di., 14.08.2018 - 14:00 Uhr
Rostock (PIHR) • In den frühen Morgenstunden des 14.08.2018, gegen 00:30 Uhr meldete
Quelle: HRO-News.de | Di., 14.08.2018 - 05:00 Uhr
Fast jeden Tag legt in Rostock-Warnemünde ein Kreuzfahrtschiff an - mit bis zu 2.000 Passagieren. Geld geben diese Touristen wenig aus, dafür sorgen sie für einen Massenandrang.
Quelle: NDR.de | Di., 14.08.2018 - 08:10 Uhr
Vollsperrung: Schwerer Unfall auf der A19 - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Der 51-jährige Fahrer war zu schnell unterwegs und verlor die Kontrolle über seinen Sportwagen
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 15.08.2018 - 05:02 Uhr
Der ?Stettin? droht nach dem Unfall 2017 das Aus. Und auch für andere Schiffe könnte es bald Probleme geben, warnt der Vorstand des Eisbrechers.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mi., 15.08.2018 - 05:01 Uhr

Buntes Programm zum Weltkindertag am 17. und 18. September

Rostock - Stadtmitte (hrps) • Am 20. September wird der von den Vereinten Nationen ausgerufene Weltkindertag zum 56. Mal begangen. In der Hansestadt Rostock findet der Weltkindertag am 17. und 18. September 2010 am Kröpeliner Tor und auf dem Universitätsplatz zum 14. Mal statt. Im Mittelpunkt steht das Kinderrecht der UN-Kinderrechtskonvention Artikel 28 „Alle Kinder haben das Recht auf Bildung“.

Veranstalter ist die Hansestadt Rostock, vertreten durch das Amt für Jugend und Soziales, das Amt für Umweltschutz in Kooperation mit dem Rostocker Freizeitzentrum e.V. Förderer der Veranstaltung sind das Landesjugendamt und die Hansestadt Rostock.

In diesem Jahr lautet das Thema der Veranstaltung am 17. September von 14.30 Uhr bis 18.30 Uhr „Clever unterwegs, besser leben“. Alles dreht sich um das Thema Bewegung. Neu ist in diesem Jahr die Mobilitätsmeile. Der Allgemeine Deutsche Fahrradclub Rostock e.V., die Neue Verbraucherzentrale und die Deutsche Bahn AG bieten viele Überraschungen für Kinder und Erwachsene an.

Am 18. September 2010 steht die Veranstaltung von 11 bis 18 Uhr unter dem Thema „Eene meene muh und was weißt du“. Es geht auf große Weltreise - in Europa zu Forschern werden, am Salsa-Tanzkurs in Amerika teilnehmen, in Asien sich asiatisch kleiden, den Boomerang in Australien kennen lernen und ein afrikanisches Bohnenspiel ausprobieren - dies sind nur einige Überraschungen dieser Reise. Zu Ende geht die Weltreise mit einem großen Luftballonsteigen mit Grüßen und Wünschen an die Kinder dieser Welt.
An der Veranstaltung beteiligen sich Träger, Vereine und Institutionen
aus den Bereichen Jugend, Kultur, Schule und Sport.

Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Jugend & Sport | Di., 07.09.2010 - 18:30 Uhr | Seitenaufrufe: 124
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2018