Besuche HRO-News.de auf facebook

News

 

Top 7 - Meist gelesene News
Die Landesregierung in MV erteilt der französischen Sportartikel-Kette Decathlon eine Ausnahme: Sie darf am Rostocker Stadtrand eine Riesen-Filiale bauen. Doch in der Hansestadt wächst der Widerstand gegen den Markt: Decathlon könnte die Kundschaft aus...
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Fr., 06:01 Uhr
Kseniia ist ein echtes Organisationstalent - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Mit gutem Zeitmanagement bringt die 28-jährige Rostockerin ihr Studium und Muttersein unter einen Hut.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mo., 05:14 Uhr
Ein Verkehrsunfall hat am Sonnabend im Rostocker Nordwesten den Straßenbahnverkehr lahmgelegt. Personen wurden bei dem Unfall nicht verletzt.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | So., 05:27 Uhr
Die Schulwege verändern sich - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Kreistag soll morgen die neue Satzung zu den Schuleinzugsgebieten beschließen.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Di., 05:24 Uhr
Neue Adresse für passionierte Kicker - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Am Freitag wurde die neue Bolzarena im ehemaligen Sportpark Barge in Bargeshagen offiziell eröffnet.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Sa., 05:37 Uhr
Siemerling-Sozialpreis für Kirchenmusiker Eschenburg - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Für sein Engagement für Musik und Bildung wird der Rostocker Hartwig Eschenburg am heutigen Montag mit dem Siemerling-Sozialpreis 2020 ausgezeichnet. Der 86-jährige Kirchenmusiker habe sich um christlich-humanistische, kulturelle und soziale Werte verd...
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mo., 05:40 Uhr
Die Stadt will Regeln für ihre Fassaden - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Warnemünde erhält ebenfalls eine Regelung. Gewünscht ist gleiches auch für die Rostocker Innenstadt.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Di., 05:24 Uhr
Buntes Programm zum Weltkindertag am 17. und 18. September
Rostock - Stadtmitte • Am 20. September wird der von den Vereinten Nationen ausgerufene Weltkindertag zum 56. Mal begangen. In der Hansestadt Rostock findet der Weltkindertag am 17. und 18. September 2010 am Kröpeliner Tor und auf dem Universitätsplatz zum 14. Mal statt. Im Mittelpunkt steht das Kinderrecht der UN-Kinderrechtskonvention Artikel 28 „Alle Kinder haben das Recht auf Bildung“.

Veranstalter ist die Hansestadt Rostock, vertreten durch das Amt für Jugend und Soziales, das Amt für Umweltschutz in Kooperation mit dem Rostocker Freizeitzentrum e.V. Förderer der Veranstaltung sind das Landesjugendamt und die Hansestadt Rostock.

In diesem Jahr lautet das Thema der Veranstaltung am 17. September von 14.30 Uhr bis 18.30 Uhr „Clever unterwegs, besser leben“. Alles dreht sich um das Thema Bewegung. Neu ist in diesem Jahr die Mobilitätsmeile. Der Allgemeine Deutsche Fahrradclub Rostock e.V., die Neue Verbraucherzentrale und die Deutsche Bahn AG bieten viele Überraschungen für Kinder und Erwachsene an.

Am 18. September 2010 steht die Veranstaltung von 11 bis 18 Uhr unter dem Thema „Eene meene muh und was weißt du“. Es geht auf große Weltreise - in Europa zu Forschern werden, am Salsa-Tanzkurs in Amerika teilnehmen, in Asien sich asiatisch kleiden, den Boomerang in Australien kennen lernen und ein afrikanisches Bohnenspiel ausprobieren - dies sind nur einige Überraschungen dieser Reise. Zu Ende geht die Weltreise mit einem großen Luftballonsteigen mit Grüßen und Wünschen an die Kinder dieser Welt.
An der Veranstaltung beteiligen sich Träger, Vereine und Institutionen
aus den Bereichen Jugend, Kultur, Schule und Sport.
Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Jugend & Sport | Di., 07.09.2010 18:30 Uhr | Seitenaufrufe: 186
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2020