Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock-Schmarl (SKMV) • Die Landesregierung richtet heute im Rostocker IGA-Park ein Fest aus, um allen Feuerwehrkameradinnen und -kameraden Danke zu sagen für ihren Einsatz in dies...
Quelle: HRO-News.de | Sa., 13.10.2018 - 15:00 Uhr
Die beiden größten Städte in MV sind laut einer Studie bundesweiter Spitzenreiter bei der Bildung von Armenvierteln, in denen kaum noch Normalverdiener leben. Die Folgen sind vor allem für Kinder fatal.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Sa., 13.10.2018 - 05:36 Uhr
Rostock-Kröpeliner-Tor-Vorstadt (PIHR) • Am Sonntag belästige ein 38-jähriger Täter in der Rostocker Kröpeliner-Tor-Vorstadt mehrere Passanten. Überdies erhob der tatverdächtige Mann den recht...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 15.10.2018 - 00:04 Uhr
Die meisten Kommunalpolitiker in Rostock und Schwerin behandeln die Plattenbauviertel eher stiefmütterlich ? meint Gerald kleine Würdemann in seinem Kommentar.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Sa., 13.10.2018 - 05:36 Uhr
T-Shirt und kurze Hose in Norddeutschland statt Regenschutz und warme Socken. Der ungewöhnlich warme Oktober macht dies möglich.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Sa., 13.10.2018 - 16:26 Uhr
Grund sind ungeklärte Verhältnisse bei den Erschließungsstraßen im Rostocker Ortsteil Toitenwinkel Dorf. Seit Jahren zieht sich der Fall nun schon hin. Ob es noch eine Lösung gibt?
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 15.10.2018 - 05:49 Uhr
Das schöne Oktoberwetter sorgt in der Tourismusbranche zum Saisonausklang noch einmal für gute Stimmung.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | So., 14.10.2018 - 13:41 Uhr
Fotos: Holger Martens (Halle)/WM: Riesentrubel bei der Messe 2012
Fotos: Holger Martens (Halle)/WM: Riesentrubel bei der Messe 2012

Die Rostocker Stadthalle gehört für einen Tag Euch!

Jetzt anmelden zur 9. Landesmesse der Schülerfirmen am 6. Mai!

Rostock-Südstadt (MWBT) • Für die Unternehmer von Morgen ist sie das erste Karriere-Highlight - am Mittwoch, dem 6. Mai 2015, findet die 9. Landesmesse von Schülerfirmen in der Rostocker Stadthalle statt. Die ersten Schülerfirmen aus ganz Mecklenburg-Vorpommern haben sich bereits angemeldet. "Sichert Euch jetzt Euren Stand und präsentiert Eure Firma", rief Wirtschaftsminister Harry Glawe, Schirmherr der Veranstaltung, die Schülerunternehmer auf. "Unsere Landesmesse ist eine der besten Gelegenheiten, wertvolle Kontakte zu knüpfen, sich zu präsentieren und zu zeigen, was man schon drauf hat." Die Schülerfirmenmesse in Mecklenburg-Vorpommern,die vom Ministerium für Wirtschaft, Bau undTourismus in Kooperation mit dem Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur in Mecklenburg-Vorpommern veranstaltet wird, zählt bundesweit zu den größten Zusammentreffen des schulischen Unternehmernachwuchses. Gegenwärtig gibt es in Mecklenburg-Vorpommern rund 140 gegründete Schülerfirmen.

Anmeldungen ab sofort möglich - Fahrtkosten erstattet bekommen

Anmeldungen sind ab sofort über die Internetseite www.schuelerfirmen-mv.de möglich. Die Teilnahme als Aussteller und der Eintritt sind für alle Interessenten und Besucher frei! Um möglichst vielen Schülern den Besuch der Messe zu ermöglichen, können Schulklassen erstmals bis zu 375 Euro der anfallenden Fahrtkosten erstattet bekommen. Also schnell die Formulare ausfüllen, die auf dem Schülerfirmen-Portal zum Download bereit stehen. Die vorherige Messe fand im Oktober 2012 ebenfalls in der Rostocker Stadthalle und mit einer Rekordbeteiligung von 80 Schülerfirmen, Gästen aus dem In- und Ausland statt. Mehr als 3.000 Besucher haben auf der Messe gestaunt, geguckt, ausprobiert und genascht sowie das Gespräch mit den jungen Unternehmerpersönlichkeiten gesucht.

Unternehmergeist wird belohnt

Im Rahmen der Schülerfirmenmesse werden fünf Wettbewerbe ausgetragen und Preise für die Schülerunternehmen vergeben. Eine Jury wählt am Messetag die besten Schülerfirmen in den Kategorien "Dienstleistungen", "Produktion" und "Kreatives Handwerk" sowie die "Schülerfirmenfreundlichste Schule". Die Besucher selbst bestimmen den Publikumspreis. Zum Messeprogramm gehört ein Lehrer-Workshop "Neue Wege für Schülerfirmen", der die zukünftige Bedeutung von Schülerfirmen unter veränderten Rahmenbedingungen thematisiert. "Die Jugendlichen, die sich in den Schülerfirmen mit ihren kreativen Ideen engagieren, lernen ganz nebenbei unternehmerisches Denken und Handeln, sie zeigen ein hohes Maß an Eigeninitiative und bekommen einen Einblick in die spätere Arbeitswelt. Das sind unsere zukünftigen Fachkräfte für Mecklenburg-Vorpommern", betonte Glawe.

Die Landesinitiative "Schülerfirmen-MV" ist ein Projekt des Ministeriums für Wirtschaft, Bau und Tourismus in Kooperation mit dem Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur in Mecklenburg-Vorpommern. Das Wirtschaftsministerium unterstützt die Initiative aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF).

Wencke Rogge



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Bildung | Do., 15.01.2015 - 09:16 Uhr | Seitenaufrufe: 42
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2018