Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock-Überseehafen (BPHR) • Eine 37-jährige Norwegerin und ihr in ihrer Begleitung befindlicher 12-jähriger Sohn weckten die Aufmerksamkeit der Beamten der Bundespolizei bei einer Kon...
Quelle: HRO-News.de | So., 17.02.2019 - 18:09 Uhr
Rostock (BPHR) • Am gestrigen Samstag, den 16.02.2019, wurden die Beamten der Bundespolizei durch die 3 S-Zentrale der Deutschen Bahn darüber informiert, dass der Triebfahrz...
Quelle: HRO-News.de | So., 17.02.2019 - 14:22 Uhr
Rostock-Stadtmitte (MEIL) • Die Hanse- und Universitätsstadt Rostock erhält vom Landesbauministerium Städtebaufördermittel in Höhe von rund 350.000 Euro für die Sanierung der Vög...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 18.02.2019 - 15:00 Uhr
In Rostock wurde heute über die Zukunft des Flughafens Rostock-Laage beraten. Forderungen, das Land solle als Gesellschafter einsteigen, erteilte Verkehrsminister Pegel eine Absage.
Quelle: NDR.de | Mo., 18.02.2019 - 15:03 Uhr
Jugendliche holen Frau vom Rad und lassen sie liegen - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Drei Jugendliche haben in der Parkstraße eine 28-Jährige vom Fahrrad geholt. Sie ließen die Frau bewusstlos zurück.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mo., 18.02.2019 - 14:12 Uhr
Messermann raubt Frau die Handtasche - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Täter kann zunächst flüchten, wird dann aber festgenommen - ein Busfahrer hatte ihn wiedererkannt.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | So., 17.02.2019 - 15:02 Uhr
Erste Flüge nach Antalya wieder gesichert - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Trotz der Insolvenz von Germania und Flybmi halten die Gesellschafter der Flughafen Rostock-Laage fest.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mo., 18.02.2019 - 19:53 Uhr

Sellering gratuliert Warnemünder Trachtengruppe zum Jubiläum

Rostock-Warnemünde (SKMV) • Ministerpräsident Erwin Sellering hat heute auf einer Festveranstaltung der Warnemünder Trachtengruppe zu ihrem 40-jährigen Bestehen gratuliert: "Herzlichen Glückwunsch zu 40 Jahren Trachtengruppe, zu diesem beeindruckenden Weg, den Sie gemeinsam in vier Jahrzehnten gegangen sind." 

Vor vierzig Jahren habe sich die Gruppe zusammengefunden, um die Traditionen ihrer Heimat lebendig zu erhalten, "die Trachten, die Volkstänze, die niederdeutsche Sprache natürlich, das Warnemünder Platt. Seit dieser Zeit sorgt die Gruppe dafür, dass Geschichte weitergetragen wird, dass Traditionen wirklich lebendig bleiben, immer aus Überzeugung, dass all das Heimat ist." 

Von Anfang an sei der große ehrenamtliche Einsatz der Schlüssel für den Erfolg der Warnemünder Trachtengruppe gewesen. "Aufopferungsvoll und voller Hingabe, gerade in schwierigen Zeiten nach der Wende, als es große Unsicherheiten gab." 

Das Land engagierte sich für Heimatkultur, betonte der Regierungschef und verwies auf das im Juli beschlossene Landesprogramm, mit dem insgesamt 7,5 Millionen Euro bis 2020 für viele wichtige Vorhaben der Heimatpflege zur Verfügung gestellt werden. Sellering: "Wir wollen gerade jungen Menschen deutlich machen, wie schön es ist, sich für die Heimat, für diese Traditionen aktiv einzusetzen und Mecklenburg-Vorpommern als traditionsbewusstes und zugleich weltoffenes und modernes Land zu präsentieren. Ich bin mir sicher, mit dem Engagement an den Kitas, Schulen und an den Unis, das wir im Programm vereinbart haben, können wir dafür sorgen, dass die Menschen noch eine intensivere, noch tiefere Bindung zu Mecklenburg-Vorpommern haben, zu den Traditionen, die unser Land ausmachen."

Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Freizeit & Sport | Fr., 02.09.2016 - 14:13 Uhr | Seitenaufrufe: 48
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2019