Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock-Kröpeliner-Tor-Vorstadt (PIHR) • Am Sonntag belästige ein 38-jähriger Täter in der Rostocker Kröpeliner-Tor-Vorstadt mehrere Passanten. Überdies erhob der tatverdächtige Mann den recht...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 15.10.2018 - 00:04 Uhr
Grund sind ungeklärte Verhältnisse bei den Erschließungsstraßen im Rostocker Ortsteil Toitenwinkel Dorf. Seit Jahren zieht sich der Fall nun schon hin. Ob es noch eine Lösung gibt?
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 15.10.2018 - 05:49 Uhr
Das schöne Oktoberwetter sorgt in der Tourismusbranche zum Saisonausklang noch einmal für gute Stimmung.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | So., 14.10.2018 - 13:41 Uhr
Der Arzneigroßhändler Gehe Pharma Handel GmbH eröffnet in Laage (Landkreis Rostock) ein neues Logistikzentrum. Von dem neuen
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mo., 15.10.2018 - 15:41 Uhr
Rostock (PIHR) • Nach einem Abend beim Rostocker Oktoberfest gerieten gleich mehrere Fahrzeugführer in der Nacht zum Sonntag zwischen 23:00 Uhr und 01:00 Uhr in Polizeikontr...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 15.10.2018 - 15:41 Uhr
Rostock-Südstadt (HRPS) • Pünktlich zum 20-jährigen Jubiläum des Hospizes am Klinikum Südstadt Rostock steht der neue Sinnesgarten sterbenden Menschen und ihren Angehörigen zur V...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 15.10.2018 - 15:32 Uhr
Gartenfreunde blicken in Rostock auf eine lange Tradition zurück. Ein neu aufgelegtes Buch gibt spannende Einblicke in ihre Geschichte.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 15.10.2018 - 19:09 Uhr

Streifzug durch die Welt des Fairen Handels

Kleine Fair-Handels-Messe im Rathaus

Rostock-Stadtmitte (HRPS) • Am Sonnabend, 11. Oktober 2014, zwischen 11 und 13 Uhr öffnet im Rostocker Rathaus-Foyer eine kleine Fair-Handels-Messe im ihre Pforten.
Interessierte können hier das Beste aus Asien, Afrika und Lateinamerika entdecken. Vertreterinnen und Vertreter des europaweit größten Fair-Handels-Importeurs GEPA – The Fairtrade Company aus Wuppertal und der FAIRE Warenhandels eG aus Dresden präsentieren ihre Waren und stehen für Gespräche zur Verfügung. Diese Organisationen handeln 100 % fair, d.h. sie kaufen und verkaufen ausschließlich Lebensmittel und Handwerksprodukte zu internationalen Standards des Fairen Handels. Zudem setzen sie sich für eine Veränderung der Regeln des Welthandels ein.

Die Messe bietet neben dem Kontakt zu Fair-Handels-Importeuren auch die Gelegenheit, Weltladenmitarbeiterinnen und -mitarbeiter aus Mecklenburg-Vorpommern zu treffen und sich über die Möglichkeiten des freiwilligen Engagements im Weltladen zu informieren. Die Veranstaltung ist eine Aktion im Rahmen des Projektes "Fairtrade Stadt Rostock".

Andrea Kiep



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Lokales | Di., 07.10.2014 - 11:50 Uhr | Seitenaufrufe: 23
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2018